Robert von Loewenstern

Robert von Loewenstern ist Jurist und Unternehmer. Von 1991 bis 1993 war er TV-Korrespondent in Washington, zunächst für ProSieben, später für n-tv. Er lebt in Bonn und Berlin.

Archiv:
Robert von Loewenstern / 01.05.2019 / 06:17 / 60

Pro Klimawandel: Eine Bewegung im Leser-Dialog

Das Bekenntnis zur Erderwärmung „Ich bin für Klimawandel. Leben Sie wohl.“ von letzter Woche erzeugte eine Welle von Leserzuschriften. In einer neuen Folge unseres beliebten Formats „Achse im Dialog“ gehen wir auf Fragen, Anmerkungen und Ideen ein – auch auf heftige Kritik./ mehr

Robert von Loewenstern / 22.04.2019 / 06:29 / 185

Ich bin für Klimawandel. Leben Sie wohl. 

Unser Autor outet sich. Er befürwortet Erderwärmung, aus sozialen, finanziellen und einigen anderen Gründen. Der zu erwartenden Konsequenzen ist sich unser Autor bewusst. Dieser Beitrag ist daher Bekenntnis, Vermächtnis und Abschied von der Achse und ihren Lesern./ mehr

Robert von Loewenstern / 04.04.2019 / 06:29 / 96

Schuld am Judenhass? Der Islam? Nein, umgekehrt! Oder so. Ihr BAMF

Ein dreijähriges Projekt zur Erforschung von muslimischem Antisemitismus findet heraus, dass es den gar nicht gibt. Und dass die muslimischen Antisemiten sagen, die „zunehmende Islamfeindlichkeit“ sei schuld an ihrem Judenhass. Finanziert vom BAMF, mit freundlicher Unterstützung des deutschen Steuerzahlers. / mehr

Robert von Loewenstern / 21.03.2019 / 06:25 / 95

Kitas im Parallel-Universum

In den Kitas dieser Republik vollzieht sich eine stille Revolution. Weitgehend unbemerkt von der Öffentlichkeit wächst die beste Menschenskinder-Generation aller Zeiten heran. „KiDs aktuell“, das Fachorgan für politisch korrekte Aufzucht, weist den Weg – finanziert vom Familienministerium./ mehr

Robert von Loewenstern / 06.03.2019 / 06:09 / 63

Kriminal-Statistik: Das Pfeiffersche Phrasen-Fieber

Sobald im Frühjahr die ersten Kriminalstatistiken veröffentlicht werden, taucht eine Seuche auf. Regelmäßig bricht das Pfeiffersche Phrasen-Fieber dort aus, wo über Kriminalität berichtet oder diskutiert wird. Genauer: über Ausländerkriminalität. Benannt wurde es nach dem Kriminologen und ehemaligen SPD-Politiker Christian Pfeiffer. / mehr

Robert von Loewenstern / 22.02.2019 / 06:26 / 63

Respekt-Rente? Okay, dann aber für alle.

Um ihr Hartz-IV-Trauma zu überwinden, versucht die SPD den ganz großen Aufschlag. Mit einer „Respekt-Rente“ will sie Millionen Alte beglücken – und sprengt nicht nur die Rentenkasse, sondern gleich das ganze System. Da geht noch was, meint unser Autor. Wenn schon Respekt, dann bitteschön für alle, die ihn verdient haben. Und übrigens: So gut wie in diesem Beitrag wird das deutsche Rentensystem selten erklärt./ mehr

Robert von Loewenstern / 13.02.2019 / 06:25 / 71

Wunder der Wissenschaft: Kommt jetzt die Diesel-Pflicht?

Stickoxide beherrschen die öffentliche Diskussion. Aber warum? Und was ist das überhaupt? Zur Aufklärung hier ein umfassender Beitrag über chemische, statistische und politische Zusammenhänge – und die sensationellen Ergebnisse einer eigens vom Autoren angefertigten Studie. Sie werfen die Frage auf: Kommt jetzt die Diesel-Pflicht?/ mehr

Robert von Loewenstern / 29.01.2019 / 11:45 / 36

Lieber Markus Lanz, reden wir über Narrative

Markus Lanz bemüht sich bei allem Entertainment ernsthafter als so mancher Kollege um Wahrheitsfindung. Das klappt nicht immer. Zum Beispiel letzte Woche. Da gab’s gleich an zwei Tagen ein paar heftige Klopper, narrativ-technisch gesehen./ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com