Robert von Loewenstern

Robert von Loewenstern ist Jurist und Unternehmer. Von 1991 bis 1993 war er TV-Korrespondent in Washington, zunächst für ProSieben, später für n-tv. Er lebt in Bonn und Berlin.

Archiv:
Robert von Loewenstern / 08.06.2021 / 06:15 / 94

Strom aus Hühnchen – Leser fragen, Achgut antwortet

Das Achgut-Stück zu den neuartigen Hühnchen-Akkus erschütterte vergangene Woche die Republik. Beatrix von Storch twitterte, Hans-Georg Maaßen zog sich einen Shitstorm zu, die Grünen vergeigten eine Landtagswahl und Leser hatten Fragen. Hier die Antworten./ mehr

Robert von Loewenstern / 01.06.2021 / 06:25 / 366

Strom aus Hühnchen

Drei Jahre nach der umstrittenen Aussage „Das Netz ist der Speicher“ präzisierte Kanzlerkandidatin Baerbock ihre Vorstellungen von grüner Stromaufbewahrung. Keines der Leitmedien sprang darauf an. Achgut dokumentiert exklusiv den gesamten Text. Und Kontext./ mehr

Robert von Loewenstern / 20.05.2021 / 06:10 / 124

Markus Lanz und der Elefant im Raum

Sprechen über Unaussprechliches, lautete die Aufgabe, an der Moderator Markus Lanz spektakulär scheiterte. Was ein „Großer Schwarzer“, die Zukunft des Journalismus und eine Küchenrückwand damit zu tun haben, erfahren Sie hier./ mehr

Robert von Loewenstern / 12.05.2021 / 06:05 / 155

Klima gerettet! Danke, Erster Senat!

Schluss mit Richter-Bashing und unqualifizierter Urteilsschelte! Die Prima-Klima-Entscheidung der Verfassungshüter ist konsequent, modern und lässt keine Fragen offen. Bis auf zwei. Und noch eine./ mehr

Robert von Loewenstern / 28.04.2021 / 07:30 / 184

Verplappert: Merkel hebelte Rechtsweg mit Absicht aus

Angela Merkel diskutierte mit ausgewählten Kulturschaffenden über deren Beschwernisse durch die Corona-Maßnahmen. Was bisher keinem auffiel: Dabei verplapperte sich die Kanzlerin – und lieferte ungewollt Munition für Verfassungsbeschwerden gegen die „Bundesnotbremse“./ mehr

Robert von Loewenstern / 24.04.2021 / 06:05 / 146

Merkel im Endgame

Über kleine Fluchten in Berlin, deutsche Flexibilität, eine Bundesnotbremse namens Katsche, das letzte Aufbäumen der Kanzlerin und die vage Hoffnung auf Verfassungsrichter. Wir warten ab. Beziehungsweise sind dann mal weg./ mehr

Robert von Loewenstern / 17.03.2021 / 06:00 / 201

Liebe Medien, traut euch: Was weg muss, muss weg

Liebe Medien, erinnert ihr euch? Ihr wart mal Kontrolleure und nicht Claqueure der Macht. Kein Witz. Ach ja, das waren noch Zeiten. So richtig mit Ansehen, Anerkennung und Abos. Und wisst ihr, was? Genau jetzt könntet ihr an die gute alte Tradition anknüpfen. Ihr müsstet es nur aussprechen, das R-Wort./ mehr

Robert von Loewenstern / 18.02.2021 / 06:20 / 145

Verlorene Jahre: Neue Nonsens-Zahlen vom RKI

Laut Robert-Koch-Institut verloren die Corona-Opfer des Jahres 2020 „im Schnitt 9,6 Jahre Lebenszeit“. Hier erfahren Sie, warum diese Aussage der Wieler-Truppe irreführend ist. Wahlweise Bullshit. Oder eine glatte Lüge. Die RKI-Analyse bietet trotzdem Mehrwert. Ganz nebenbei liefert sie drei aufschlussreiche Erkenntnisse./ mehr

Weitere anzeigen

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com