Satire

Wer zuletzt lacht, macht das Licht aus. Wählen Sie zum Thema Satire aus 664 Achgut.com-Artikeln aus.

Archiv: Satire
Thilo Schneider / 29.03.2020 / 10:00 / 57

Thilos Liste der lustigen Politiker

Corona-Zeit ist Aufräum-Zeit! Und beim Aufräumen kommen mir öfters lustige Gedanken. Heute hatte ich den Einfall, meine Top-Ten-Liste mit den lustigsten Politikern zu erstellen. Was meinen Sie?/ mehr

Dirk Maxeiner / 29.03.2020 / 06:12 / 71

Der Sonntagsfahrer: GEZ-Fasten – jetzt krisenbedingt

Das „Coronafolgengesetz“ bietet Raum für Kreativität. Wer seinen Zahlungspflichten krisenbedingt nicht nachkommen kann, muss die zwangsweise Grundversorgung durch Claus Kleber & Co. zwar weiterhin ertragen. Andererseits muss Betroffenen die Möglichkeit eingeräumt werden, „Leistung einstweilen zu verweigern oder einzustellen, ohne dass hieran für sie nachteilige rechtliche Folgen geknüpft werden“. / mehr

Jan Tomaschoff / 26.03.2020 / 12:00 / 7

Dating mit Tom: Was kommt danach?

Alle reden nur noch von Corona. Wie sollte es auch anders sein, denn dank der Schutzmaßnahmen der Regierung ist die Möglichkeit für Sinneseindrücke gerade sehr eingeschränkt. Wer wenig erlebt, muss sich in die innere Welt zurückziehen. Genau das hat Achgut.com-Karikaturist Jan Tomaschoff getan. Und darüber nachgedacht, was wohl nach dem Virus kommt .../ mehr

Jan Tomaschoff / 19.03.2020 / 15:00 / 3

Dating mit Tom: Geraten Sie nicht in Panik!

Die Corona-Krise hat unsere Gesellschaft gerade fest im Griff. Was bleibt anderes, als das zu raten, was auch bei Feuer, Stromausfällen und in anderen Ausnahmesituationen geboten ist? Ruhe bewahren, empfiehlt Achgut.com-Karikaturist Jan Tomaschoff. Und zeichnet gegen die Katastrophe an./ mehr

Rainer Bonhorst / 17.03.2020 / 06:18 / 100

Die coronale Klopapierkrise

Der verzweifelte Gesichtsausdruck des nicht fündig gewordenen Klopapier-Käufers gehört zum bitteren Alltag der Corona-Krise. Am Klopapier-Regal endet die Corona-Solidarität. Das alles wirft die Frage nach dem Sinn des Daseins auf. Ich fürchte sie lautet: eine dreilagige Rolle Klopapier. / mehr

Thilo Schneider / 15.03.2020 / 11:00 / 47

Neulich bei Bernd: Treffen der Widerständler

Kürzlich feierte Bernd seinen Geburtstag, mit leckerem Essen und reichlich Getränken. Plötzlich erklärte Barbara, dass sie als Widerstandskämpferin bestimmt im Dritten Reich verhaftet worden wäre und ihr Ehemann Guido pflichtete ihr bei. Dann trat der Rest der Runde in den Prestige-Wettbewerb ein./ mehr

Dirk Maxeiner / 15.03.2020 / 06:15 / 47

Der Sonntagsfahrer: Unter Quarantäne

Es gibt ja zwei Arten von Quarantäne, das eine ist die körperliche, so wie derzeit bei der Eindämmung des Corona-Virus. Dann gibt es die geistige Quarantäne, die für jene gilt, die in diesem Land nach Ansicht des betreuenden Personals unbotmäßige Ansichten äußern. Was noch aussteht, ist die Verbindung von Quarantäne Typ 1 mit dem Quarantäne Typ 2, auch Isolationshaft genannt. / mehr

Rainer Grell / 13.03.2020 / 14:00 / 19

Geistlose Warnungen

Es gibt Hinweise, die ich schlichtweg sinnlos, um nicht zu sagen idiotisch finde. Dazu gehört gerade in diesen Tagen der Hinweis, die Ausbreitung des Coronavirus biete keinen Grund zur Panik. Wenn dieser Satz einen Sinn haben soll, dann gibt es offenbar Ereignisse, die einen Grund zur Panik bieten. Aber welche sollten das, bitteschön, sein? / mehr

Jan Tomaschoff / 12.03.2020 / 14:00 / 0

Dating mit Tom: Die Verwaltung steht

Auch wenn wir gerne meckern: Wenigstens können wir uns in Deutschland auf unsere Verwaltung verlassen. Denn was wären wir ohne unsere Beamten. Und vor allen Dingen: Ohne unsere Politiker, die nicht müde werden, sich Verordnung um Verordnung auszudenken, damit wir immer ganz genau wissen, was wir zu tun haben. Und wenn eine Klausel sich mal als wenig hilfreich erweist, macht das auch nichts, denn am Ende zählt auch hier der gute Wille./ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com