Satire

Wer zuletzt lacht, macht das Licht aus. Wählen Sie zum Thema Satire aus 624 Achgut.com-Artikeln aus.

Archiv: Satire
Jan Tomaschoff / 14.11.2019 / 13:00 / 6

Dating mit Tom: Mut zum Mäkeln

Jeder, der ein bisschen Charakter hat, ist längst nicht mehr bereit, bedenkenlos alles in sich hineinzuschaufeln, was ihm vor die Nase gehalten wird. Bitte achten auch Sie, liebe Leserinnen und Leser, peinlichst auf Ihre Kost. Achgut.com-Karikaturist Jan Tomaschoff weiß, wovon er spricht .../ mehr

Die Achse des Guten / 08.11.2019 / 06:27 / 36

Otterndorf, ich komme!

Heute, am 8. November 2019 stellt Henryk M. Broder sein neues Buch vor: „Wer, wenn nicht ich – Henryk M. Broder". Und wo tut er das? In Otterndorf an der Unterelbe. Warum in Otterndorf? Weil sich dort der Zeitgeist so schön entzündet. Aber lesen Sie selbst. Im Video oben ein weiterer kleiner Vorgeschmack auf die Lesung. / mehr

Jan Tomaschoff / 07.11.2019 / 13:30 / 5

Dating mit Tom: Sie spinnen, Herr Ober!

Politik und Gastronomie lassen sich nicht trennen. Denn was wir essen, ist letztlich nichts anderes als das Bekenntnis zu einem bestimmten Lebensstil. Das haben auch die Restaurantbetreiber, Lieferservices und Landgasthöfe dieser Welt bereits erkannt und ihr Angebot entsprechend ausgerichtet./ mehr

Die Achse des Guten / 07.11.2019 / 06:03 / 20

Wer, wenn nicht ich – Henryk M. Broder (3)

Am 8. November 2019 erscheint das Buch „Wer, wenn nicht ich – Henryk M. Broder". Der Autor befasst sich darin mit „Deutschen, Deppen, Dichtern und Denkern auf dem Egotrip“. In einer Reihe von sechs Video-Clips gibt Henryk M. Broder einen kleinen Vorgeschmack auf das Buch. Zum Abspielen den Pfeil oben im Bild anklicken./ mehr

Die Achse des Guten / 05.11.2019 / 06:25 / 23

Wer, wenn nicht ich – Henryk M. Broder (2)

Am 8. November 2019 erscheint das Buch „Wer, wenn nicht ich – Henryk M. Broder". Der Autor befasst sich darin mit „Deutschen, Deppen, Dichtern und Denkern auf dem Egotrip“. In einer Reihe von sechs Video-Clips gibt Henryk M. Broder einen kleinen Vorgeschmack auf das Buch. Zum Abspielen den Pfeil oben im Bild anklicken./ mehr

Die Achse des Guten / 03.11.2019 / 06:29 / 31

Wer, wenn nicht ich – Henryk M. Broder (1)

Am 8. November 2019 erscheint das Buch „Wer, wenn nicht ich – Henryk M. Broder". Der Autor befasst sich darin mit „Deutschen, Deppen, Dichtern und Denkern auf dem Egotrip“. In einer Reihe von sechs Video-Clips gibt Henryk M. Broder einen kleinen Vorgeschmack auf das Buch. Zum Abspielen den Pfeil oben im Bild anklicken./ mehr

Thilo Schneider / 03.11.2019 / 06:00 / 24

Meditative Klangreise

„Ich weiß, was wir machen“, verkündete der Schatz im Kindergeburtstagston begeistert, „wir machen eine Reise an einen Ort, an dem Du noch nie warst!“ Nun, ich mag Überraschungen. Und so fand ich mich eine gute Stunde später mit dem Schatz vor einem etwas abgelegenen Mehrfamilienhaus unseres Schtetl wieder, an dessen Tür ein Schild „Heute von 14 bis 16 Uhr: meditative Klangreise“ hing./ mehr

Jan Tomaschoff / 31.10.2019 / 16:00 / 7

Dating mit Tom: Ein anderer Blick

Gehören Sie auch zu den Menschen, die sich Tag für Tag darüber wundern, was in diesem Land los ist? Nun, vielleicht sollten Sie sich mal die Frage stellen, ob möglicherweise nicht die anderen, sondern Sie selber das Problem sind. Vielleicht müssen Sie lernen, die Dinge von einem ganz neuen Standpunkt aus wahrzunehmen. Denn die Wirklichkeit liegt bekanntlich im Auge des Betrachters./ mehr

Rainer Bonhorst / 30.10.2019 / 16:00 / 27

So Flasche leer kann doch kein ausgewachsener Politiker sein

Es gilt der Frage, wie es passieren konnte, dass die beiden „Volksparteien“ CDU und SPD gemeinsam nicht mehr als 30 Prozent der Wähler erreicht haben. Meine Vermutung: Dahinter steckt eine Strategie. Die Volksparteien setzen sich ganz bewusst strategisch vom Volk ab, um als kleine, aber feine Elite ein neues, edleres Leben führen zu können./ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com