Uwe Knop

Uwe Knop, geb. 1972, ist Diplom-Ökotrophologe (Ernährungswissenschaftler) und Medizin-PR-Experte.

Weiterführender Link:
http://www.echte-esser.de/

Archiv:
Uwe Knop, Gastautor / 02.11.2019 / 06:00 / 45

Diät-Mythen und -Hypes: Ein aktueller Überblick

In den letzten Jahren wird oft das sogenannte Intervallfasten angepriesen. Wissenschaftlich gesehen ist es weder besonders gesund noch macht es schlanker als andere Ernährung. Letztlich muss man auch hier wieder ernährungsliberal-pragmatisch argumentieren, angelehnt an die wesentliche Botschaft: „Es gibt so viele gesunde Ernährungen, wie es Menschen gibt. Ein aktueller Überblick über Diät-Hypes./ mehr

Uwe Knop, Gastautor / 28.08.2019 / 11:00 / 6

Vorkauer? Nein danke! (3): Fleisch und Fleisch gesellt sich gern

Von Uwe Knop. Fleisch ist böse – und wer Fleisch isst, auch. So denken zumindest viele Tierliebhaber, die Steak, Wurst und Schnitzel für die Wurzel körperlichen Übels halten. So wie jedoch beim Obst und Gemüse kein Beweis dafür existiert, dass es der Gesundheit nützt, so liegt auch für den Fleischkonsum kein wissenschaftlicher Beleg vor, dass er schadet. / mehr

Uwe Knop, Gastautor / 27.08.2019 / 12:00 / 14

Vorkauer? Nein danke! (2): Ampeln, Steuern, Bevormundung

Von Uwe Knop. Politik und Lobbyisten lassen sich immer neue Bevormundungs-Strategien einfallen, um regulatorisch in unseren Ernährungsplan einzugreifen. Freilich geht es hier um Geld und nicht um unsere Gesundheit: Ohne einwandfreie wissenschaftliche Beweise werden Lebensmittel verteufelt, andere beworben und Millionen für die unsinnigsten Forschungsprojekte zum Fenster hinaus geworfen./ mehr

Uwe Knop, Gastautor / 26.08.2019 / 16:30 / 4

Vorkauer? Nein danke! (1): Hören Sie auf Ihren Körpernavigator!

Von Uwe Knop. Heutzutage hagelt es Ernährungsregeln. Dabei ist das Vertrauen in den eigenen Körper die bessere Wahl als Essen nach Regeln, die der Fantasie findiger Forscher entsprungen sind. Voraussetzung dafür ist natürlich, dass man einen guten Draht zu seinem Innersten hat, zu den Gefühlen Hunger, Lust, Sattheit und Verträglichkeit. Dieses Gefühlsquartett bildet Ihren ganz persönlichen intuitiven Körpernavigator./ mehr

Uwe Knop, Gastautor / 13.09.2017 / 10:07 / 16

Die Rehabilitierung der Kohlenhydrate

Von Uwe Knop. Nudeln, Kartoffeln oder Brot zu essen gilt als schlecht, hingegen soll kohlenhydratreduzierte Kost beim Abnehmen helfen und Krankheiten vorbeugen. Doch wissenschaftliche Studien widerlegen den Hype. Die Verteufelung von Kohlenhydraten gleicht einer Ersatzbefriedung aller Ernährungsapostel, nachdem jüngst Fett, Eiern und Cholesterin aus Mangel an Beweisen die Absolution erteilt wurde. / mehr

Uwe Knop, Gastautor / 22.04.2016 / 09:00 / 3

Ernährungsunsinn des Monats: Voll verzuckert

Die „globalen Gesundheitshüter“ der Weltgesundheitsorganisation (WHO) haben mal wieder einen PR-Coup der besonderen Sorte gelandet: Ihre Forderung, den Zuckerkonsum auf 5 Prozent zu reduzieren, um die „Übergewichtsepidemie zu stoppen“, verbreitete sich wie ein mediales Lauffeuer - ist aber Unsinn/ mehr

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com