Dirk Maxeiner / 24.12.2018 / 09:30 / 0 / Seite ausdrucken

Lauterbach macht ne Welle

Der unvermeidliche Karl Lauterbach hat in Sachen Klimawandel telepathische Eingebungen. Auf Twitter schreibt er zu Tsunami in Indonesien:

Tiefes Mitgefühl für Indonesische Bürger und besonders die betroffenen Familien. Deutschland sollte noch mehr tun um beim Aufbau von Frühwarnsystemen zu helfen. Wir verursachen mit anderen Industrieländern den Klimawandel und sind in besonderer Pflicht.

Der gedankliche Bogen von den bösen Industrieländern zu einem Vulkanausbruch mit folgendem Tsunami ist wirklich gekonnt. Vermutlich rafft der Klimawandel auch seine SPD tsunamimäßig dahin.



Link zum Fundstück

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
Dirk Maxeiner / 19.03.2019 / 12:00 / 30

Verdammt, die Briten halten sich an Regeln!

Es wird landauf, landab über eine alte Parlamentsregel berichtet, die der britische Parlamentspräsident „Ziggy“ John Bercow entdeckt hat – und die offenbar einen dritte Abstimmung…/ mehr

Dirk Maxeiner / 17.03.2019 / 06:20 / 59

Der Sonntagsfahrer: Bertha und Greta

Autogegner vergessen oft, beziehungsweise sie wissen es erst gar nicht, dass die Karriere des vom Manne geliebten Brummbrumms eng mit einem gewagten feministischen Akt verbunden ist. Es…/ mehr

Dirk Maxeiner / 03.03.2019 / 06:25 / 17

Der Sonntagsfahrer: Alle reden vom Fasten, wir kochen

Am Aschermittwoch beginnt die Fastenzeit. Gefastet wird in vielen Kulturen, aber nirgendwo so konsequent wie hierzulande. Zum Atom-Fasten und Gentechnik-Fasten kommt in Deutschland demnächst das…/ mehr

Dirk Maxeiner / 24.02.2019 / 06:11 / 32

Der Sonntagsfahrer: Diesel zu Notstromaggregaten!

„Was lernt Berlin aus dem Blackout?“ fragt der Tagesspiegel nach eineinhalb Tagen Stromausfall im Ortsteil Köpenick-Treptow. Ich vermute mal, Berlin lernt daraus das gleiche wie aus dem BER-Debakel: Also…/ mehr

Dirk Maxeiner / 17.02.2019 / 06:27 / 45

Der Sonntagsfahrer: Inkompetenz leben!

Ich habe hier ja schon öfter mal erwähnt, dass ich nicht weit vom Nürburgring aufgewachsen bin. Und dieser Umstand bringt die Jungmänner aus der Gegend…/ mehr

Dirk Maxeiner / 12.02.2019 / 06:29 / 65

Die Akte Anetta Kahane (2)

In der Volksrepublik Mosambik am Indischen Ozean herrschte zwischen 1977 und 1992 Bürgerkrieg zwischen der marxistischen Befreiungsbewegung FRELIMO und der von Südafrika unterstützten antikommunistischen Widerstandsbewegung RENAMO. Die DDR…/ mehr

Dirk Maxeiner / 11.02.2019 / 06:29 / 78

Die Akte Anetta Kahane (1)

Deutschland, Herbst 1981. In der Bundesrepublik läuft der Film „Die bleierne Zeit" an. Auf den Oberbefehlshaber der amerikanischen Landstreitkräfte in Europa, General Frederick James Kroesen, wird in Heidelberg…/ mehr

Dirk Maxeiner / 30.01.2019 / 06:25 / 73

Propagandakinder – eine Fotogalerie aus aktuellem Anlass

Die Debatte um die Inszenierung der 16-jährigen Schwedin Greta Thunberg als Klima-Ikone ist wild entbrannt. Die taz sieht die Kritiker als "Onlinemob", der "Hass und Hetze"…/ mehr

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com