Hans-Hermann Tiedje, Gastautor / 09.01.2022 / 16:00 / Foto: Imago / 8 / Seite ausdrucken

2022. Jahr der Sensationen

Das Jahr hat begonnen, wie das vorige endete: trüb, regnerisch, lustfrei. Unerwarteter Höhepunkt Ende 2021: Der führende Haltungsjournalist Claus Kleber (ZDF), im Nebenberuf TV-Erfinder der Rockband „Queens“, outete sich überraschend als Widerstandskämpfer gegen Haltungsjournalisten im Hörfunk. Hört, hört! 

Dazu folgende Richtigstellung: 

Unerwartet kommt oft, und auch das Jahr 2022 wird echte Höhepunkte haben, sogar ein paar Sensationen. Vieles ist möglich, zum Beispiel: 

Deutschland wird Weltmeister im Fußball. Ursache: Rein zufällig wird festgestellt, dass Robert Lewandowski durch eine Verwechslung als Pole geboren wurde, tatsächlich ist er aber Deutscher. Wir haben über Nacht wieder einen Mittelstürmer und können auf die Einbürgerung des Norwegers Haaland verzichten. P.S.: Katar wird Vizeweltmeister, weil es gelingt, Messi einzubürgern. 

Greta geht wieder zur Schule, weil: Es hat sich herausgestellt, dass sie zwar am lautesten brüllt, aber am wenigsten weiß. Sie muss drei Jahre nachholen.

Die geheimen Tagebücher von Olaf Scholz tauchen auf. Sie beweisen: Statt mit Warburg-Chef Olearius hat sich Olaf Scholz heimlich mit Uwe Seeler getroffen. Der kann sich zwar an die Begegnungen nicht mehr erinnern, aber er vergisst ohnehin inzwischen manches. Armer Uwe!

Nobelpreis für Merkel, präzise: Sie bekommt den Literatur-Nobelpreis für Memoiren, die noch gar nicht geschrieben wurden. Nachdem Obama den Nobelpreis 2009 für Leistungen erhielt, die er weder vorher noch danach erbrachte, ist jetzt Merkel dran. Titel: „Sie kennen mich“ oder „Ich schaffe das“. Aktuell soll Frau Merkel, die sich selten perfekt ausdrücken konnte, zusammen mit ihrer Büroleiterin noch einen geeigneten Ghostwriter suchen. 

Wie wär’s mit dem sibyllinischen Großkolumnisten Harald Martenstein?

Zuerst erschienen im Euro am Sonntag

Foto: Imago

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

Stanley Milgram / 09.01.2022

Börlin hat heute bereits seinen ersten großen Blackout. Ziehen sie sich warm an… kein Wind, keine Sonne, klappt nich…

Christa Born / 09.01.2022

Friedensnobelpreis geht an Bärbock weil sie eine Frau ist. Physik an Anton Hofreiter weil er ihr den Unterschied zwischen Kobold und Kobalt beibringen konnte. Literatur selbstredend an Habeck ebenso Medizin an Klabauterbach, den grössten lebenden Virologen unserer Galaxie. Fussballweltmeister? Österreich, na klar!

Archi W. Bechlenberg / 09.01.2022

Die Weltmeisterschaftsregeln beim Fußball werden geändert. Gewonnen hat die Mannschaft, die nach der (bisherigen, dann aber einzigen) Vorrunde die meisten lebenden Spieler aufweisen kann.

Ralf Pöhling / 09.01.2022

Zu “Deutschland wird Weltmeister”: Genau diese Denke herrscht ja nicht nur im Fußball vor, sondern auch in der Politik. Mann meint, man müsse nur genug Talente aus dem Ausland einbürgern und würde damit wieder zur Weltspitze aufsteigen. Man leistet also nicht selbst, man lässt leisten. Das würde natürlich aber nur dann funktionieren, wenn man auch wirklich Talente anwerben würde und nicht andauernd das Fallobst anderer Länder. Man stelle sich zum Vergleich vor, Bayern München würde seine Spieler aus Clubs der hintersten Kreisliga abgelegener Dörfer abwerben. Und das auch noch gegen Millionen von Ablöse. Dann wäre Bayern nach einer Saison weg vom Fenster. Und zwar trotz des Sponsorings durch Katar. Fußballclubs machen so etwas deshalb natürlich nicht. Unsere Regierung schon, denn unsere Regierung holt mit den Millionen, die unsere Wirtschaft aus den Deals mit den Arabern zieht, nicht etwa kompetente Talente aus Asien oder den USA nach Deutschland, sondern die arabische Unterschicht, die man in den arabischen Ländern selbst gar nicht haben will, weil sie nur Ärger macht.

Gerhard Schmidt / 09.01.2022

Mein Tipp für 2022: Lauterbach geht nach Hollywood, als “verrückter deutscher Wissenschaftler Dr. Fritz Spritz” in den nächsten Marvel-Filmen.

a.ziegler / 09.01.2022

Die Ampel platzt nach dem grossen Blackout im Februar. Die Grünen verlangen vergeblich eine Verstaatlichung der Stromkonzerne und Netzbetreiber. Sie bieten daraufhin Frau Merkel die Mitgliedschaft an und werden bei vorgezogenen Neuwahlen im September stärkste Partei. Die Schweiz wird Fussballweltmeister gegen Deutschland, weil ein deutscher Nationalspieler mit Migrationshintergrund sich von der schweizer Nationalhymne ( in der Gott vorkommt) in seinen religiösen Gefühlen verletzt fühlt. Die deutsche Mannschaft inklusive Trainer erklärt sich solidarisch und werden disqualifiziert.

Karla Kuhn / 09.01.2022

Deutschland wird KEIN Fußballweltmeister, denn wenn es soweit ist, werden vermutlich viele geboosterte Spieler wegen “CORONA” ausgeschlossen werden ! Oder die IMPF- NEBEN und NACHWIRKUNGEN könnten die gesamte Mannschaft schwächen. Jedenfalls wird diese Mannschaft, die ja offenbar auf Merkels Geheiß NICHT mehr DEUTSCHE MANNSCHAFT heißen darf,  VERLIEREN ! Die Grete wid NICHt zur Schule gehen, denn die scheint ja die KLIMAWEISHEIT bereits mit “Löffeln gefressen” zu haben. Mehr brauchts nicht, um offenbar   MILLIONEN UNTERSTÜTZUNg zu erhaschen. Alles Auslaufmodelle, die bestimmt kaum noch jemand vom Hocker heben.

Georg Dobler / 09.01.2022

Weiter: Unsere Außenministerin bekommt den Friedensnobelpreis. Bedingung ist, alle wichtigen Gespräche den erfahrenen Diplomaten überlassen und selber im Anschluss daran mit schönem Kleidchen vor die Kamera und nur vom Zettel ablesen wie in Amerika.——2) Herr Habeck wird aus der Partei ausgeschlossen weil er den DualblueReaktor zurück ins Land holt, mit dem man alten Atommüll in Strom umwandeln kann und der nicht explodieren kann und der kein Kohlendioxid erzeugt, kurz gesagt total grün ist.  ——3) der erste große Blackout mit den auch tödlichen Folgen wird den Demonstranten strafrechtlich zugerechnet weil sie die Personalnot in den restlichen Kraftwerken verursacht haben wegen hoher Inzidenzien, Quarantäne und so.——- 4) Rosenkranz-Beten wird verboten. Siehe München, der Polizeihubschrauber hat es unterbunden.———5) Der Präsident von Kasachstan wird in die EU-Vertretung einbestellt. Er soll beraten wie er die Unruhen mit Waffen aus der EU beendet hat. Gespräche unterliegen der Geheimhaltung. Entwicklungshilfe wird zugesagt.——6) Die Angaben der Jahresdurchschnittstemperaturen werden zukünftig nach dem Durchschnitt der Jahre 1566 bis 1596 angegeben damit man den ardzdf-Gebührenzahlern nicht sagen muss dass die Temperaturen mitunter fallen so wie 2021.

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
Hans-Hermann Tiedje, Gastautor / 16.01.2022 / 12:00 / 46

Merkel forever!

Sie kannten Sachsen-Anhalts CDU-Chef Sven Schulze nicht? Macht nichts. Der Mann hat vorgeschlagen, „Angela Merkels Lebensleistung“ parteiintern zu würdigen. Und zwar nicht in der Bütt,…/ mehr

Hans-Hermann Tiedje, Gastautor / 02.01.2022 / 11:00 / 10

Mach’s noch einmal, Clint!

Schon wieder geht so ein Corona-Jahr zu Ende, schlechter als gedacht. Es waren zwölf Monate voller Unerfreulichkeiten. Die CDU hat sich verzwergt, das Bundesverfassungsgericht hat…/ mehr

Hans-Hermann Tiedje, Gastautor / 19.12.2021 / 12:00 / 33

Großes Saubermachen in Berlin: Weg mit Wagner,  Luther, Seghers!

Die wesentlichen Fakten über Berlin sind bekannt: Der schlechteste Flughafen, die blamabelste Verwaltung, die peinlichsten Bürgermeister, die lernschwächsten Schüler, sinnfreie Volksentscheide, die unfreundlichsten Taxifahrer. Det…/ mehr

Hans-Hermann Tiedje, Gastautor / 12.12.2021 / 11:00 / 37

Boostern gegen die Dummheit

Zu Weihnachten hat jeder einen Wunsch frei. Der Papst wünscht sich gebührliche Priester, Boris Johnson wünscht die EU zum Teufel, Putin wünscht sich noch ’ne…/ mehr

Hans-Hermann Tiedje, Gastautor / 05.12.2021 / 10:00 / 25

Advent, Advent,  die Hose brennt!

Jetzt brennen sie wieder, die Lichter in den Städten, in den Herzen, in den Augen. Advent. Die Hotlines der Lieferdienste glühen, und Russlands Außenminister Sergei…/ mehr

Hans-Hermann Tiedje, Gastautor / 28.11.2021 / 10:00 / 54

Deutsche zu Österreichern und umgekehrt

In Österreich hat man so eine Angewohnheit, Deutsche zu Österreichern zu erklären, und umgekehrt, je nach Bedarf.  Das funktioniert meistens problemlos. Christoph Waltz zum Beispiel,…/ mehr

Hans-Hermann Tiedje, Gastautor / 21.11.2021 / 10:00 / 11

Die Glückspilze des Jahres 2021: Scholz, Grote, Wulff, Esken

Olaf Scholz ist der Glückpilz 2021, wer will das abstreiten? Zumindest in der Kategorie jener Jahresgewinner, die das ganze Jahr über unauffällig blieben und Erinnerungslücken…/ mehr

Hans-Hermann Tiedje, Gastautor / 14.11.2021 / 10:00 / 46

Laschets Pech und Söders Schuld

Über Bayerns Ministerpräsidenten Söder wird viel erzählt. Er sei ein Machtmensch, ein Opportunist, neige zu Schmutzeleien, halte sich nicht an Verabredungen. Derzeit im Umlauf: Söder…/ mehr

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com