25.01.2009
Dirk Maxeiner / 25.01.2009 / 11:09 / 0

Bio gegen Israel?

Warum passt das bloß alles immer so zusammen? Leser LW aus Hamburg beschreibt folgende kleine Episode: “Gestern auf dem Volksdorfer Markt in Hamburg: Am Bio-Stand…/ mehr

24.01.2009
Gastautor / 24.01.2009 / 23:21 / 0

Obamisten ohne Obama

Von Dominic Boeer Mit Obama steht man für alles Gute und gegen alles Schlechte (Bush) dieser Welt. Besonders auf dem Roten Teppichen von Berlin bis…/ mehr

Vera Lengsfeld / 24.01.2009 / 23:21 / 0

Vierundzwanzigster Januar 1989/2009

Die „taz“ berichtet, dass die Oppositionszeitschrift „Grenzfall“ in der DDR wieder erscheint. Das ist ein weiterer Meilenstein auf dem Weg zu einer freien Gesellschaft. Der…/ mehr

Benny Peiser / 24.01.2009 / 18:19 / 0

Welcome to the new Church of England

Christian families are such a rarity in some inner-city communities that two Church of England schools now cater exclusively for Muslim pupils, The Times has…/ mehr

David Harnasch / 24.01.2009 / 14:31 / 0

Versagen mit Vergnügen

Sollten Sie irgendeinen Gegenstand besitzen, durch den Strom fließt und folglich der GEZ Geld in den Rachen werfen, dann finanzieren Sie grade mit 7 Euro…/ mehr

Dirk Maxeiner / 24.01.2009 / 13:35 / 0

Anhalten, bitte!

Erschienen in DIE WELT vom 22.01.2009 Das Idealbild des Politikers ist der führungsstarke und entscheidungsfreudige “Macher”. Glauben zumindest die Politiker. Denken wir nur an Nicolas…/ mehr

Dirk Maxeiner / 24.01.2009 / 13:11 / 0

Ein Prost auf die NZZ

Die NZZ fühlt sich heute veranlasst, gleich drei Bücher von Autoren der Achse des Guten in einer Sammelrezension zu verreißen. Henryk Broders “Kritik der reinen…/ mehr

Benny Peiser / 24.01.2009 / 12:49 / 0

Der Preis der grünen Labour Regierung

Britain is heading for economic depression for the first time since the 1930s, economists have warned. Families must brace themselves for a slump of far…/ mehr

Vera Lengsfeld / 24.01.2009 / 12:45 / 0

Juden in der DDR- Ein Vortrag an der Universität Haifa

Das Schicksal von Juden und Jüdischen Gemeinden in der DDR ist ein Indikator für die wahren gesellschaftlichen und innenpolitischen Verhältnisse des Landes. Es ist auch…/ mehr

Benny Peiser / 24.01.2009 / 12:42 / 0

Noch ein ‘Kriegsverbrecher’

President Obama ‘orders Pakistan drone attacks’: Missiles fired from suspected US drones killed at least 15 people inside Pakistan today, the first such strikes since…/ mehr

Benny Peiser / 24.01.2009 / 10:44 / 0

Deindustrialisierung Deutschlands schreitet voran

Dass die europäische Klimapolitik zur Zerstörung weiter Industriezweige führen wird, haben Kritiker seit langem vorausgesehen. Jetzt kann man das Absterben energieintensiver Unternehmen in Zeitlupe verfolgen:…/ mehr

Richard Wagner / 24.01.2009 / 09:19 / 0

Die Schweizergarde im Zweiten Weltkrieg

Einer muss es ja gewesen sein, zumal der Holocaust sich nun doch nicht leugnen lässt. Nicht einmal vergessen kann man ihn. Pech gehabt. Einfache Erklärungsmuster…/ mehr

Fundstück / 24.01.2009 / 09:02 / 0

Yaacov Lozowick: Nach dem Krieg

Die Operation Cast Lead („Gegossenes Blei“) ist – vorerst zumindest – beendet. Die israelische Armee hat vor einigen Tagen eine vorläufige Waffenruhe ausgerufen, die an…/ mehr

Die Achgut.com
„Hall of Shame“

Die folgenden Firmen werden hier aufgeführt, weil sie auf eine antisemitisch konnotierte Kampagne von anonymen Denunzianten gegen Achgut.com eingegangen sind, deren Ziel es ist, uns durch einen Anzeigenboykott wirtschaftlich zu ruinieren. Die Kampagne wurde auf Twitter über „diverse antisemitische Accounts“ verbreitet (Zitat „Die Welt“). Die Hintergründe lesen Sie hier und hier. Wer auf solche anonymen Unterstellungen reagiert, schadet der Meinungsfreiheit und liefert sein Unternehmen menschenfeindlichen Gesinnungen aus.
Über die Links finden Sie jeweils die entsprechenden Tweets.

Diese Liste finden sie in ausführlicherer Form und mit zusätzlichen Erläuterungen auch hier. Darunter zusätzlich auch diejenigen Unternehmen, die auf die anonymen Anschuldigungen eingingen und willfährig „Prüfung“ gegen Achgut.com zugesagt haben.

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com