Medien

Die lieben Kollegen von Zeitung, Fernsehen, Radio und Online. Wählen Sie zum Thema Medien aus 1251 Achgut.com-Artikeln aus.

Archiv: Medien
Gastautor / 18.05.2018 / 15:00 / 19

Kein Skandal, nirgends

Von Mascha Memel. Die Gemeinsame Erklärung 2018 wurde überreicht und vor der Bundes-Pressekonferenz zusätzlich und extra erklärt. Fazit: Den 165.000 Unterzeichnern der Gemeinsamen Erklärung 2018 sei versichert, dass die Bewegung nach strengster Überprüfung durch die Bundespressekonferenz durch rationale, abwägende Menschen angeführt wird./ mehr

Henryk M. Broder / 18.05.2018 / 11:00 / 23

Die Stimme Teherans im deutschen Fernsehen: Natalie Amiri

Natalie Amiri berichtet nicht nur, sie analysiert und kommentiert auch, was im Iran passiert. Und sagt uns, wie man es verstehen muss, wenn ein Prediger die Bevölkerung dazu aufruft, „Tod Israel!" und „Tod Amerika!" zu rufen. / mehr

Die Achse des Guten / 18.05.2018 / 08:58 / 0

Die Achse-Morgenlage

China kümmert sich um das US-Handelsdefizit, US-Präsident fordert wieder einmal mehr Geld von Deutschland für die Rüstung und die türkische Regierung ist wütend, weil der frühere Vizechef einer staatlichen türkischen Bank von einem US-Gericht ins Gefängnis geschickt wurde. Derweil sank die SPD in Umfragen auf neue Tiefststände und will nun plötzlich keinen Familiennachzug für Gefährder mehr. Dafür möchte die sächsische Polizei gern spürbar aufrüsten. Es scheint wohl doch unsicherer zu werden in Deutschland./ mehr

Ulrich Schödlbauer, Gastautor / 17.05.2018 / 14:00 / 4

Besorgte Bürger und abgehängte Regierende

Auf der deutschen Bühne ist viel die Rede von den besorgten und abgehängten Bürgern, die irgendwie therapiert werden müssen, wie sich an der Debatte um die Erklärung 2018 zeigt. Gegenüber Donald Trump geben die herrschenden Kreise hingegen selbst die Besorgten – und abgehängt sind sie auch./ mehr

Jesko Matthes, Gastautor / 17.05.2018 / 12:00 / 7

Winfried Kretschmann wird 70. Verriss einer Gratulation

Winfried Kretschmann wird 70.  Anlass für eine Gratulation. Und für den Verriss einer Gratulation: Der Autor Thomas Schmid nimmt Abschied von der „alten Demokratie der Bürger", nach dem Motto „ist ja alles so komplex hier". Oder auch: „Vox populi vox Rindvieh". Das pseudo-kritische Spiel der getarnten Publikumsbeschimpfung sollte man nicht mitspielen. Auch nicht an einem Geburtstag./ mehr

Wolfram Weimer / 17.05.2018 / 11:00 / 10

Sags durch den Blume

Die CSUhat einen neuen Generalsekretär, der anders ist. Ein feinsinniger Eiskunstläufer, intellektuell und liberal, ein wirtschaftspolitischer Vordenker. Nun muss ausgerechnet er groben Wahlkampf gegen die AfD führen. / mehr

Roger Letsch / 17.05.2018 / 10:30 / 12

Plopp – Gaza-Unruhen vorbei, Medien sprachlos

Geht der von der Hamas initiierte "Friedliche Protest" an der Grenze zu Israel unvermindert weiter? Gibts da womöglich was neues? SPON: Nix, FAZ: Nix, WON: Nix ... Denn wenn den Konflikt jemand beenden könnte, wäre das friedensverliebte deutsche Medienpublikum doch das erste, dass davon erfahren möchte. Die Topmeldung wäre das, oder? Von wegen./ mehr

Die Achse des Guten / 17.05.2018 / 08:26 / 0

Die Achse-Morgenlage

Israel reagiert mit Luftschlägen auf Angriffe aus Gaza, die afghanische Armee konnte einen Taliban-Angriff abwehren, die eventuell nächste Regierungskoalition verlangt einen drastischen Schuldenerlass, und der BND hatte sich aus Russland Nowitschok besorgt. Dass die SPD – diesmal in Berlin – ein neues Umfrage-Rekord-Tief erreicht hat, klingt heutzutage gar nicht mehr nach einer neuen Nachricht, ist es aber.  In Frankreich gibt es weiterhin kein gesetzliches Schutzalter für Sex mit Minderjährigen und im deutschen Duden vielleicht bald das Gender-Sternchen./ mehr

Peter Grimm / 16.05.2018 / 16:00 / 2

Ein deutscher Preis für Propaganda?

Die Deutsche Welle kümmert sich darum, „Menschen in Ländern mit eingeschränkter Meinungs- und Pressefreiheit Zugang zu verlässlichen Informationen zu verschaffen.“ Dass der Iran in den Reigen dieser Länder gehört, dürfte unstrittig sein. Umstritten ist dagegen ein designierter iranischer Preisträger des Senders, dem Exil-Iraner Propaganda für das Regime in Teheran vorwerfen. / mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com