Gastautor

Archiv:
Gastautor / 17.06.2018 / 15:00 / 2

Die Epidemie der Ehrenmorde

Von Phyllis Chesler. Ehrenmorde sind die extremste Form institutionalisierter Gewalt gegen Frauen. Wie unterscheidet sich ein Ehrenmord, der auf einer Verschwörung der Angehörigen basiert und ein Akt häuslichen Terrors ist, von einem Terrorakt, der mit einem LKW oder einem Sprengstoffgürtel durchgeführt wird? Beide Taten sind in ein Überzeugungssystem eingebettet, das nicht mit Demokratie und Rechtsstaatlichkeit vereinbar ist. / mehr

Gastautor / 16.06.2018 / 06:20 / 27

„Jogification“ – die neue Sekundärtugend

Von Bertha Stein. Jogi Löw vereint Unterwürfigkeit und politisch korrekte Aufmüpfigkeit in einer Person. Das Marionetten-Gespann Löw/Bierhoff transformierte das Fußballteam mit seiner Kuschelpädagogik, und man hat es geschafft, den Fußball, des Deutschen liebsten Volkssport, zu „jogifizieren“ und als strategiereinen Fußballschach zu vermarkten./ mehr

Gastautor / 15.06.2018 / 12:00 / 8

Seltsame Gäste im Jüdischen Museum

Von Rebecca Schönenbach. "Living with Islamophobia" soll die Perspektive der Betroffenen darstellen. Offensichtlich sind die Verantwortlichen des Jüdischen Museums bereits von der Krankheit betroffen, ihnen muss jedes kritische Denken abhanden gekommen sein, um so eine Show in ihren Räumlichkeiten zuzulassen./ mehr

Gastautor / 13.06.2018 / 06:29 / 33

Das Lesen der Anderen

Von Johannes Eisleben. Das Merkmal der Gegenöffentlichkeit ist nicht, links oder rechts zu sein, sondern sich ein unabhängiges Denken außerhalb des Herrschaftsdiskurses bewahrt zu haben, das auf die Realität, wie sie die ganz normalen Menschen in diesem Land erleben, schaut. Die Gegenöffentlichkeit besteht aus kritischen Realisten, die um die Begrenztheit und Fehlbarkeit des Menschen und die Notwendigkeit stabilisierender Institutionen wissen. / mehr

Gastautor / 12.06.2018 / 06:09 / 37

Meine Kanzlerin übernimmt die Verantwortung 

Von Robert von Loewenstern. Egal, was es ist und wer es in die Grütze geritten hat, eins weiß ich: Meine Kanzlerin war’s nicht. Egal, wem da vielleicht das eine oder andere Fehlerchen passiert sein mag, sie stellt sich hin und sagt, komm, Schwamm drüber, geht auf mich. Einfach so. Das hat etwas unendlich Verzeihendes, Liebevolles, Großherziges. Fast schon übermenschlich./ mehr

Gastautor / 09.06.2018 / 11:00 / 24

Der Clausewitz für Israel-Debatten

Von Air Tuerkis. Das Buch „Vereinte Nationen gegen Israel“ der Autoren Florian Markl und Alex Feuerherdt ist so etwas wie das ultimative Faktenbuch für Israel-Debatten. Wer es gelesen hat, wird die Voreingenommenheit vieler Länder gegenüber Israel und die Befangenheit der UN im Nah-Ost-Konflikt kaum noch bestreiten./ mehr

Gastautor / 08.06.2018 / 10:49 / 8

Hallo Justiz Hannover, verhaftet Gholam-Reza Mansouri!

Von Mina Ahadi. Wir haben erfahren, dass Gholam-Reza Mansouri in der Klinik von Dr. Majid Samii in Hannover stationär behandelt wird. Er ist für das Gericht der Zone 3 in Teheran, Iran, zuständig. Mansouri ist ein Mittäter der Islamischen Republik Iran. Er muss verhaftet und vor Gericht gestellt werden. / mehr

Gastautor / 06.06.2018 / 06:25 / 37

DSGVO legt Bundestags-Abgeordnete lahm

Von Klaus-Peter Willsch. Der Berichterstatter für Bürokratieabbau im Ausschuss für Wirtschaft und Energie und Vorsitzende einer Arbeitsgruppe Bürokratieabbau der CDU-Fraktion fordert die Aussetzung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Das Parlament versteht selbst nicht, was es verabschiedet hat. Die DSGVO droht auch die Arbeit der Abgeordneten lahmzulegen. Hier sein Brandbrief an die Bundeskanzlerin./ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com