Vera Lengsfeld

Vera Lengsfeld, geboren 1952 in Thüringen ist eine Politikerin und Publizistin. Sie war Bürgerrechtlerin und Mitglied der ersten frei gewählten Volkskammer der DDR. Von 1990 bis 2005 war sie Mitglied des Deutschen Bundestages zunächst bis 1996 für Bündnis 90/Die Grünen, ab 1996 für die CDU. Seitdem betätigt sie sich als freischaffende Autorin. 2008 wurde sie mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande geehrt.

Weiterführende Links:
http://www.vera-lengsfeld.de/home.php
https://de.wikipedia.org/wiki/Vera_Lengsfeld

Archiv:
Vera Lengsfeld / 07.04.2017 / 06:00 / 4

Schlepper: Deutsches Konjunkturprogramm für die Mafia

Von Vera Lengsfeld. Der italienische Schriftsteller und Journalist Roberto Saviano ist berühmt für seine investigativen Recherchen zur Mafia. In einem Interview weist er darauf hin, dass es die türkische, libysche und libanesische Mafia ist, die das blühende Schleppergeschäft steuert, das durch Merkels Grenzöffnung im Herbst 2015 ermöglicht wurde./ mehr

Vera Lengsfeld / 06.04.2017 / 10:10 / 8

Jung, Muslim, Antisemit: Weder neu noch überraschend

Von Vera Lengsfeld. Nach den antisemitischen Vorfällen an einer Schule in Friedenau kann man den Eindruck haben, es handele sich um ein neues, mit der Masseneinwanderung 2015 importiertes Problem. Das ist falsch. Seit Jahrzehnten gibt es das im Wedding, Kreuzberg und in den anderen Ausländerghettos in Deutschland, wo sich Parallegesellschaften entwickelt haben. Nur wollte das keiner wissen./ mehr

Vera Lengsfeld / 05.04.2017 / 12:33 / 5

Israel-Reise (3): Okkupation und Unterdrückung?

Von Vera Lengsfeld. Die Palästinenser erhalten viel Geld, ohne etwas dafür tun zu müssen – von der EU, der UNO, von den reichen sunnitischen Golf-Staaten, aus anderen Quellen. Mir kam der Gedanke, dass sie sich verhalten wie die Ostdeutschen, die nach der Vereinigung mit Westgeld zugeschüttet wurden und deren Politiker bald lernten, immer neue Forderungen zu stellen und mit Jammern zu unterstreichen, damit weiter Geld fließt. / mehr

Vera Lengsfeld / 04.04.2017 / 12:58 / 3

Zukunftsbranche Multi Cultural Diplomacy

Von Vera Lengsfeld. „Cultural Diplomacy” ist der neue heiße Hit in der beruflich-kulturellen Fortbildung. Es ist sozusagen die Praxisanleitung für das täglich neue Aushandeln der Modalitäten des Zusammenlebens, das uns im kommenden Multikulturland erwartet. Und damit alles klappt, werden erstmal ganz viel kulturell-diplomatische Stellen geschaffen./ mehr

Vera Lengsfeld / 03.04.2017 / 15:00 / 0

Blühendes Israel: Wüste und Wasser, Kamele und High Tech (2)

Von vera Lengsfeld. Blühende Landschaften? Gibt's in Israel sogar in der Wüste. Mit der Entdeckung fossiler Wasservorräte und hochentwickelten Entsalzungstechniken haben der jüdische Staat und seine emsigen Forscher und Unternehmer die Wasserprobleme weitgehend gelöst. Das Land hilft sogar dem Nachbarn Jordanien bei der Versorgung mit dem lebenswichtigen Nass. / mehr

Vera Lengsfeld / 02.04.2017 / 16:28 / 7

Kleinod und Versuchsfeld: Eine Metropole in der israelischen Wüste (1)

Von Vera Lengsfeld. Noch profitiert Deutschland von einem positiven Bild, das man sich in Israel von unserem Land macht. Israel bildet viel mehr Hightech-Studenten aus als es beschäftigen kann, trotz der vielen Firmengründungen. Viele Studenten gehen noch nach Deutschland, besonders nach Berlin, wo sie mit der Gründung von Unternehmen zu einem Wirtschaftsaufschwung beigetragen haben, über dessen Ursachen sich die meisten Berliner im Unklaren sind./ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com