News-Redaktion / 25.11.2021 / 08:22 / 0 / Seite ausdrucken

Migranten durchbrechen erneut polnische Grenze

Weißrussland schürt den Druck auf EU-Grenzen weiterhin.

Nach einem Bericht des polnischen Grenzschutzes haben am Dienstagabend und in der Nacht zu Mittwoch haben mehrere Gruppen von Migranten an verschiedenen Stellen versucht, die polnisch-weißrussische Grenze zu durchbrechen, meldet focus.de. Videoaufnahmen des polnischen Grenzschutzes hätten ein großes Loch im Stacheldrahtzaun gezeigt. Dahinter sei eine Gruppe vermummter Soldaten zu sehen, die die Stelle bewache.

Kurzfristig sei es einer Gruppe von mehr als 100 Personen gelungen, in polnisches Gebiet vorzudringen. Die Gruppe wäre jedoch festgesetzt und anschließend zur Grenze zurückgebracht worden. Zwei weitere versuchte Grenzdurchbrüche hätten sich in der Nähe der Ortschaft Mielnik, ereignet. Der polnische Grenzschutz habe dazu auf Twitter geschrieben: „Aggressive Ausländer griffen die polnischen Dienste mit Steinen, Ästen und Blendgranaten an.“

Insgesamt hätten die Grenzschützer 267 Versuche einer illegalen Grenzüberquerung registriert. Da Polen keine Journalisten in das Gebiet lasse, ließen sich die Angaben nicht genauer überprüfen.

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
News-Redaktion / 30.11.2021 / 09:05 / 0

Die Morgenlage am Dienstag

Ein Blick in die Nachrichten der letzten Stunden. US-Verteidigungshaushalt wegen Streit um Nord Stream 2 blockiertRepublikaner wollen verbindliche Sanktionen durchsetzen. Ein Streit über Sanktionen gegen…/ mehr

News-Redaktion / 30.11.2021 / 08:03 / 0

Proteste in Sachsen gegen Corona-Politik

Demonstrationen in Freiberg, Chemnitz, Zwickau, Dresden, Bautzen, Neustadt in Sachsen, Pirna, Sebnitz, Radeberg, Riesa, Görlitz, Niesky, Zittau und Großenhain. Hunderte haben gestern laut Polizei in…/ mehr

News-Redaktion / 30.11.2021 / 06:04 / 0

Bericht: Taliban töten Ex-Sicherheitskräfte

Über 100 afghanische Soldaten, Polizisten und Geheimdienstler getötet oder vermisst Nach einem Bericht der Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch (HRW) sind seit der erneuten Machtübernahme der…/ mehr

News-Redaktion / 30.11.2021 / 06:04 / 0

US-Verteidigungshaushalt wegen Streit um Nord Stream 2 blockiert

Republikaner wollen verbindliche Sanktionen durchsetzen. Ein Streit über Sanktionen gegen die Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 hat zur vorläufigen Blockade des Verteidigungshaushalts der USA für das…/ mehr

News-Redaktion / 30.11.2021 / 05:55 / 0

Urteilsverkündung gegen Aung San Suu Kyi verschoben

Die durch Militärputsch Entmachtete sollte heute verurteilt werden. Die Urteilsverkündung im Prozess gegen Burmas (Myanmars) entmachtete De-facto-Regierungschefin Aung San Suu Kyi verzögert sich offenbar, meldet…/ mehr

News-Redaktion / 29.11.2021 / 09:30 / 0

Die Morgenlage am Montag

Ein Blick in die Nachrichten der letzten Stunden. 27 chinesische Kampfjets in Taiwans LuftraumImmer neue Provokationen aus Peking. Am Sonntag drangen 27 Kampfjets des kommunistischen…/ mehr

News-Redaktion / 29.11.2021 / 09:18 / 0

0,4524 Prozent der Einwohner Corona-positiv getestet

…bundesweit innerhalb der letzten sieben Tage. Die sogenannte Sieben-Tage-Inzidenz gab das RKI am Montagmorgen mit 452,4 bezogen auf 100.000 Einwohner in den letzten sieben Tagen…/ mehr

News-Redaktion / 29.11.2021 / 05:55 / 0

​​​​​​​Künftige Familienministerin muss vor Untersuchungsausschuss

Sie soll Missstände in ihrem derzeitigen Ministerium erklären. Anne Spiegel (Grüne) soll bekanntlich Bundesfamilienministerin in der Ampel-Regierung werden. Doch in Mainz werde sich die bisherige…/ mehr

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com