News-Redaktion / 25.04.2019 / 15:30 / 0 / Seite ausdrucken

Bislang wenig Interesse an Geschlechtseintrag „divers“

Der neue Geschlechtseintrag „divers“ für intersexuelle Menschen ist in mehreren deutschen Großstädten bislang wenig nachgefragt. Das berichtet welt.de mit Bezug auf eine stichprobenartige Umfrage der Deutschen Presse Agentur (dpa) im März und April. Die Stadt mit den meisten Änderungen der Geschlechtsangabe von männlich oder weiblich in divers ist laut welt.de Berlin. Dort hätten bis zum Stichtag 11. April ganze neun Erwachsene eine Änderung ihrer persönlichen Angaben bei den Standesämtern beantragt. Der Bundestag hatte im Dezember 2018 beschlossen, dass im Geburtenregister künftig eine dritte Geschlechtsoption eingetragen werden kann.

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
News-Redaktion / 15.05.2021 / 09:00 / 0

Die Morgenlage: Roter Planet und Raketenbeschuss

Die Raketenangriffe auf Israel gehen weiter und das israelische Militär reagiert mit Luftangriffen auf den Gaza-Streifen, Malis Übergangsregierung wurde aufgelöst, der chinesische Rover „Zhurong“ ist…/ mehr

News-Redaktion / 14.05.2021 / 08:47 / 0

Die Morgenlage: Angriffe und Atomaufsicht

Die Raketenangriffe auf Israel gehen weiter und das israelische Militär verstärkt seine Gegenschläge auf den Gaza-Streifen, Frankreichs Innenminister verbietet Nahost-Demonstrationen, die slowakische Atomaufsicht gibt grünes…/ mehr

News-Redaktion / 13.05.2021 / 09:01 / 0

Die Morgenlage: Aufnahme und Aufmarsch

Die palästinensischen Raketenangriffe auf Israel gehen weiter und Israel weitet seine Gegenschläge aus, Russland und die USA vereinbaren ein Außenministertreffen, Deutschlands Außenminister will in Italien…/ mehr

News-Redaktion / 12.05.2021 / 15:30 / 0

Taliban haben Bezirk nahe Kabul erobert

Die radikalislamischen Taliban haben in Afghanistan einen strategisch wichtigen Bezirk unweit der Hauptstadt Kabul erobert, meldet orf.at. Das Zentrum von Nerkh in der zentralen Provinz…/ mehr

News-Redaktion / 12.05.2021 / 14:30 / 0

Iran: Ahmadinedschad kandidiert wieder fürs Präsidentenamt

Der ehemalige iranische Präsident Mahmud Ahmadinedschad kandidiert erneut für das Präsidentenamt, meldet orf.at. Der 64-Jährige sei heute im Innenministerium erschienen und habe sich für die…/ mehr

News-Redaktion / 12.05.2021 / 12:45 / 0

Inflation in Deutschland steigt auf zwei Prozent

Die Inflation in Deutschland ist im April auf den höchsten Stand seit zwei Jahren gestiegen, meldet handelsblatt.com. Das Statistische Bundesamt habe für den Monat April…/ mehr

News-Redaktion / 12.05.2021 / 08:56 / 0

Die Morgenlage: Beschuss und Brandstiftungen

Mehrere Menschen sind durch palästinensische Raketenangriffe auf Israel getötet worden, randalierende Araber setzen eine Synagoge in einer israelischen Stadt in Brand, vor zwei deutschen Synagogen…/ mehr

News-Redaktion / 11.05.2021 / 15:00 / 0

SPD-Minister fordern EU-Exportverbot für Holz

Bei verschiedenen Rohstoffen, wie beispielsweise bei Holz, gibt es derzeit Lieferengpässe und dadurch stark steigende Preise. Gerade angesichts rasant gestiegener Exportzahlen - u.a. in die…/ mehr

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com