Medien

Die lieben Kollegen von Zeitung, Fernsehen, Radio und Online. Wählen Sie zum Thema Medien aus 508 Achgut.com-Artikeln aus.

Archiv: Medien
Henryk M. Broder / 29.03.2017 / 15:56 / 2

Sigmar Gabriel außer Rand und Band

Von Henryk M. Broder. Sigmar Gabriel nennt Mahmoud Abbas seinen Freund und sieht ausgerechnet in Griechenland das Vorbild für unsere Zukunft. Und damit wir nichts verpassen, teilt er uns alles brühwarm mit. So sitzen wir mit ihm in der ersten Reihe und hören einem Ständchen zu./ mehr

Gastautor / 25.03.2017 / 18:00 / 9

Eine Nachlese zum „Fall“ des Piloten Andreas L.

Von Jesko Matthes. Vor zwei Jahren steuerte der Pilot Andreas L. sich selbst, sowie die Crew und die Paasigere an Bord seines Flugzeugs gezielt in den Tod. Wieder wurde viel über die Ursachen der Tat geschrieben. Dabei wird immer wieder von Depressionen berichtet, aber niemand sollte glauben, von Depressiven oder Depressionen in dieser Weise bedroht zu sein. Persönlichkeitsstörungen sind viel gefährlicher./ mehr

Oliver Zimski / 25.03.2017 / 06:15 / 29

Ideal und Realität: Zeit für ein Rendezvous

Von Oliver Zimski. In der bundesdeutschen Wirklichkeit gibt es zwei völlig voneinander abgeschottete Welten. Die eine sieht ein weltoffenes und tolerantes Land, das aus diversen Gründen auf Zuwanderer angewiesen ist. Die andere ergibt sich aus der Kenntnis von Polizeibeamten, Richterinnen, Lehrern, Sozialpädagoginnen oder Lokalpolitikern. / mehr

Matthias Heitmann, Gastautor / 25.03.2017 / 06:00 / 5

Der WochenWahnsinn: Angstkultur als Einladung zum Terror

Von Matthias Heitmann. Es ist nicht unsere Offenheit, die die Feinde der Freiheit magisch anzieht, sondern unsere Angstkultur – sie wirkt wie eine Einladung zum Terrorisieren. Nichts schadet Terroristen mehr, als wenn wir das stärken, was sie am meisten hassen: nämlich unsere Freiheit. / mehr

Gastautor / 24.03.2017 / 12:38 / 1

Außen Schoko, innen Maas: Das Schaumschlägergesetz

Von Susanne Baumstark. Nachdem es bereits vielfältige Kritik am Entwurf des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes von Heiko Maas hagelte, äußerten sich nun auch Medien- und Rechtsexperten zur geplanten staatlichen Regulierung von Fake News und Hate Speech im Internet „zurückhaltend bis skeptisch“. Das berichtet „Heute im Bundestag“./ mehr

Wolfgang Röhl / 23.03.2017 / 06:00 / 16

Roboterjournalismus? Brauchen wir nicht, haben wir schon

Von Wolfgang Röhl. Erste Journalistik-Professoren sagen jetzt den Roboterjournalismus voraus. Dabei haben wir den längst. Angenommen, es läuft eine Eilmeldung, ein „Mann“ habe wahllos Menschen massakriert, in Berlin, Paris, Brüssel oder sonst wo. Und der Täter heißt nicht Heinz Müller oder Francois Dupont. Die medialen Abwiegel-Handreichungen lassen sich mit algorithmischer Präzision vorhersagen.../ mehr

Thomas Rietzschel / 22.03.2017 / 11:22 / 4

High Noon in Berlin. Und alles ganz friedlich

Von Thomas Rietzschel. Gauck geht und Steinmeier kommt. Der friedliche Machtwechsel an der Spitze des Staates verläuft wie ein Schaffnerwechsel in einem ICE. Pünktlich und reibungslos. Nur bei Spiegel Online ist man überrascht. Dort hat man ganz andere Erfahrungen in der Chefetage gemacht./ mehr

Peter Grimm / 20.03.2017 / 10:23 / 7

Im Anschlags-Alltag

Von Peter Grimm. Der radikalislamische Terror wird immer alltäglicher. Die Meldung über einen Anschlagsversuch auf den Pariser Flughafen Orly nimmt man nur noch beiläufig zur Kenntnis. Vor einem Vierteljahr sorgte ein Anschlag in Berlin noch für Aufregung, heute ist er fast vergessen. Immerhin gedenkt dort der Regierende Bürgermeister noch der Opfer des islamistischen Terrors – gemeinsam mit Islamisten./ mehr

Thilo Sarrazin, Gastautor / 19.03.2017 / 14:09 / 18

Was will die AfD? Und wie gefährlich ist sie?

Von Thilo Sarrazin. Woher kommt der Erfolg der AfD? Was steht im Grundsatzprogramm der Petry-Partei? Und wie sähe eine von der AfD geführte Bundesregierung aus? Justus Bender begleitet die Alternative seit ihrer Gründung mit kritischen Berichten. Jetzt hat er seine Ansichten und Einsichten in einem Buch zusammengefasst. Fazit: Mehr direkte Demokratie, wie sie die AfD fordert, ist Gift für die Demokratie./ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com