Achgut durchsuchen

Suchergebnisse :

Suche nach: Eva Quistorp
Suchergebnisse: 16

Rainer Grell / 11.08.2018 / 08:46 / 14

Serie zum Asylrecht (4): Drei Leser Fragen und die Antworten

…sie geflohen sind?“ – Eva Quistorp 3. „Ich verstehe nicht so recht, warum nur für Asylberechtigte nach Artikel 16a GG die Einreiseregelung aus einem Mitgliedstaat der Europäischen Gemeinschaften oder aus einem sicheren Drittstaat gilt. Im Asylgesetz heißt es doch unter § 18 Absatz 2 Nr. 1: „Dem Ausländer ist die…/ mehr

Gunter Weißgerber / 15.05.2018 / 14:00 / 22

Zur Übergabe der „Erklärung 2018“ an den Bundestag

…2017 gingen Richard Schröder, Eva Quistorp und ich mit unseren „Zehn Thesen für ein weltoffenes Deutschland“ an die Öffentlichkeit. Das aus diesen Thesen resultierende Buch „Weltoffenes Deutschland?“ behandelt im Kapitel 9 einen Teil des Kontextes, in dem sich Vera Lengsfeld und Freunde unabhängig von uns ebenfalls bewegen. Ich wünsche Vera…/ mehr

Peter Grimm / 02.05.2018 / 06:15 / 22

Wurzen versucht was Neues

…Weißgerber (beide SPD) und Eva Quistorp, einer Mitbegründerin der Grünen. Ihnen geht es nicht um irgendeine rechte Gesinnung, sondern um demokratische rechtsstaatliche Regeln. Am 7. Mai gibt es wieder eine interessante Veranstaltung, an der das Neue Forum beteiligt ist: Dann tritt Richard Schröder in der zentral gelegenen Wenceslaikirche auf./ mehr

Peter Grimm / 11.04.2018 / 16:00 / 24

In den Zeiten der wiederkehrenden Widerrufe

…Zuwanderung von Richard Schröder, Eva Quistorp und Gunter Weißgerber inhaltlich zuzustimmen. Das ist wahrscheinlich das kleine Aufbäumen, um diese unglaubliche Demütigung überhaupt ertragen und vor sich selbst rechtfertigen zu können. Denn inhaltlich gibt es keinen Punkt, in dem die zwei Erklärungs-Sätze im Widerspruch zu den zehn Thesen stünden. Hätten Schröder,…/ mehr

Peter Grimm / 08.03.2018 / 10:30 / 4

Weltoffen oder „Deutschland kaputt“?

…letzten Jahres Richard Schröder, Eva Quistorp und Gunter Weißgerber zu Wort gemeldet. Das sorgte für einiges Aufsehen, zumal die fundierte Kritik an der Zuwanderungspolitik von zwei früheren SPD-Politikern und einer Mitbegründerin der Grünen kam. Und es war nicht nur Kritik. Es war ein klar formulierter Forderungs- oder Vorschlagskatalog, wie die…/ mehr

Peter Grimm / 17.01.2018 / 06:20 / 24

„Ich wollte wenigstens ein Mädchen retten“

Eva Quistorp engagierte sich als Helferin in einem Flüchtlingsheim. „Meine Hilfe war nicht naiv“, erzählt sie, „ich wollte ganz konkret und gezielt Frauen und Mädchen und liberalen Muslimen helfen, auch verfolgten Christen.“ Sie traf aber überwiegend auf junge Männer, die von ihren Familien als „Vorhut“ geschickt worden seien. „Diejenigen, die…/ mehr

Gunter Weißgerber / 30.11.2017 / 11:32 / 17

Es geht um die besten Plätze für eine Neuwahl

…Deutschland Von Richard Schröder, Eva Quistorp und Gunter Weißgerber 1. These Da der Migrationsdruck auf Europa vor allem durch den Geburtenüberschuss in Nahost, Mittelost und Afrika bedingt ist, wird er auf absehbare Zeit nicht abnehmen. Wenn wir Erfolge in der Bekämpfung des Hungers in Afrika erlangen, wird er sogar zunehmen,…/ mehr

Peter Grimm / 26.10.2017 / 06:14 / 12

Ein rot-grüner Thesen-Anschlag zur Zuwanderung

Eva Quistorp, einst Grünen-Mitbegründerin im Westen, hat zusammen mit Richard Schröder und Gunter Weißgerber, zwei Männern, die zum sozialdemokratischen Urgestein im Osten zählen, zehn Thesen zur Zuwanderung verfasst. Wer von den Veteranen nun die mittlerweile üblichen rot-grünen Textbausteine erwartet, wird überrascht sein. Damit gibt sich das Trio nicht ab, obwohl…/ mehr

Gastautor / 14.10.2017 / 14:59 / 29

Zehn Thesen für ein weltoffenes Deutschland

Von Richard Schröder, Eva Quistorp und Gunter Weißgerber 1. These Da der Migrationsdruck auf Europa vor allem durch den Geburtenüberschuss in Nahost, Mittelost und Afrika bedingt ist, wird er auf absehbare Zeit nicht abnehmen. Wenn wir Erfolge in der Bekämpfung des Hungers in Afrika erlangen, wird er sogar zunehmen, weil…/ mehr

Eva Quistorp, Gastautor / 13.06.2017 / 11:30 / 16

Nein zum Kreuz auf dem Humboldt Forum! Ja zum Kinderfasten im Ramadan!

Von Eva Quistorp. Ich gebe zu, ich habe nicht alle Texte zum Streit um das Kreuz auf der Kuppel des Humboldt Forums gelesen. Doch es wundert schon, wie nach dem fröhlichen Kirchentag in Berlin, der mehr Freundlichkeit und viele Debatten zum solidarischen Zusammenleben in einem weltoffenen Deutschland und Europa in…/ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com