Gastautor / 31.03.2024 / 09:30 / Foto: Bildarchiv Pieterman / 24 / Seite ausdrucken

Wer hat’s gesagt? „Was Monika Gruber verbreitet, ist tiefbrauner Dreck.“

Von Klaus Kadir.

Unter dem Titel „Wer hat’s gesagt?“ konfrontieren wir Sie am Sonntagmorgen mit einem prägnanten Zitat – und Sie dürfen raten, von wem es stammt. 

Zitat:

„Was Monika Gruber verbreitet, ist kein Spaß. Es ist tiefbrauner Dreck.“

Wer hat's gesagt?

(1) ZEIT, zehrt von Erbe des legendären Gerd  Bucerius

(2) STERN, zehrt vom Erbe des legendären Henri Nannen

(3) SPIEGEL, zehrt vom Erbe des legendären Rudolf Augstein

(4) Süddeutsche, Münchner Blatt im Besitz einer Medienholding

(5) Vorwärts, in Deutschland von der SPD, in der Schweiz von den Kommunisten

(6) Neues Deutschland, diente der SED als Fake-News-Schleuder

(7) antifa-Blätter

(8) Prawda, sowjetisches Blatt für Fake-News

 

Die Auflösung wird ab 20 Uhr bei Achgut stehen.

Foto: Bildarchiv Pieterman

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Paypal via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

Ingo Bieberstein / 31.03.2024

(2) STERN, zehrt vom Erbe des legendären Henri Nannen Das war mal ein gutes Blatt, hatte ich in den 70ern sogar jahrelang im Abo.

Gus Schiller / 31.03.2024

Wenigstens hat die Gruberin die Eier ihre Programme auszusetzen und biedert sich nicht weiter bei den ÖRR an.

Reinhard Schilde / 31.03.2024

Die Prawda oder das Neue Deutschland (das liest tatsächlich noch jemand???) fallen raus, denke ich. Von den restlichen propagandistischen Käseblättern traue ich es eigentlich allen zu, vermutlich aber Spiegel oder Süddeutsche.

Anna Hegewald / 31.03.2024

All die genannten Mainstream-Blätter gehören nicht zu meiner Lektüre und vermisse ich nicht. Von dem her könnten die schreiben, was sie wollen. Leider habe ich viele Zeitgenossen, deren eigene Meinung stark davon abhängt, was diese inzwischen völlig linkslastigen Zeitungen zusammenfaseln. Und DAS macht mir Sorgen. Denn was die Gruberin sagt und schreibt, fällt m.E. unter die Rubrik „gesunder Menschenverstand“ und „berechtigte Fragen“.

Sam Lowry / 31.03.2024

“Bertram Scharpf: Wann erscheinen die Zitate in Buchform? Hoffentlich bis Weihnachten.” Äh, steht da nicht einer derzeit vor Gericht, der die Zitate während der “Plandemie” gesammelt hat? Zitate sammeln wird heute strafrechtlich verfolgt!

L. Luhmann / 31.03.2024

Ich weiß es! Ich weiß es! Es war der langsam in Vergessenheit geratende Führer*in Nr. 18! Jawoll!

Daniel Kirchner / 31.03.2024

Die echte Prawda gehört zur KpdSU und ist nicht so Putin-freundlich. Deutsche sind da bestenfalls “Nazis”, die man aber schon im großen vaterländischen Krieg besiegt hat. Platz 1-4 drängen sich auf. Da fehlt die FAZ.

Hubert Romero / 31.03.2024

An dieser Stelle mal ein wenig Farbenlehre: Man mische ROT mit GRÜN, heraus kommt BRAUN. Alles klar?

Weitere anzeigen Leserbrief schreiben:

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
Gastautor / 12.04.2024 / 12:00 / 30

Ausgrenzung ist Nächstenliebe. Die Evangelische Kirche und die AfD

Von Matthias Guericke. Die Evangelische Kirche fährt gegenüber der AfD einen Kurs aggressiver Abgrenzung. Dies hat jetzt den Quedlinburger Pfarrer Martin Michaelis getroffen, der als…/ mehr

Gastautor / 07.04.2024 / 20:00 / 0

Wer hat’s gesagt? (Auflösung)

Von Klaus Kadir. Unter dem Titel „Wer hat’s gesagt?“ konfrontieren wir Sie am Sonntagmorgen mit einem prägnanten Zitat – und Sie dürfen raten, von wem…/ mehr

Gastautor / 07.04.2024 / 09:00 / 41

Wer hat’s gesagt? „Wir haben fast 2 Milliarden leerstehende Häuser.“

Von Klaus Kadir. Unter dem Titel „Wer hat’s gesagt?“ konfrontieren wir Sie am Sonntagmorgen mit einem prägnanten Zitat – und Sie dürfen raten, von wem…/ mehr

Gastautor / 04.04.2024 / 06:25 / 64

Die Erfindung der Sahra Wagenknecht

Von Klaus-Rüdiger Mai. Sahra Wagenknecht gehört zu Deutschlands populärsten Politikerinnen. Warum ist sie eine derart interessante Persönlichkeit? Es dürfte außer Frage stehen, dass sich Sahra…/ mehr

Gastautor / 31.03.2024 / 20:00 / 0

Wer hat’s gesagt? (Auflösung)

Von Klaus Kadir. Unter dem Titel „Wer hat’s gesagt?“ konfrontieren wir Sie am Sonntagmorgen mit einem prägnanten Zitat – und Sie dürfen raten, von wem…/ mehr

Gastautor / 24.03.2024 / 20:00 / 0

Wer hat’s gesagt? (Auflösung)

Von Klaus Kadir. Unter dem Titel „Wer hat’s gesagt?“ konfrontieren wir Sie am Sonntagmorgen mit einem prägnanten Zitat – und Sie dürfen raten, von wem…/ mehr

Gastautor / 24.03.2024 / 09:00 / 27

Wer hat’s gesagt? „Der Sozi ist nicht grundsätzlich dumm ...“

Von Klaus Kadir. Unter dem Titel „Wer hat’s gesagt?“ konfrontieren wir Sie am Sonntagmorgen mit einem prägnanten Zitat – und Sie dürfen raten, von wem…/ mehr

Gastautor / 23.03.2024 / 16:00 / 11

Das woke Gütesiegel des Kapitalismus

Von Joanna Williams. Unternehmen lassen sich als sogenannte "B-Corporation" nachhaltig und politisch korrekt zertifizieren. Angestellte und Kunden werden zum mitmachen genötigt, sollten sich aber dagegen…/ mehr

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com