News-Redaktion / 15.06.2021 / 11:00 / 0 / Seite ausdrucken

Inflationsrate in Deutschland auf 2,5 Prozent gestiegen

Steigende Kosten für Energie, u.a. durch die CO2-Abgabe, haben die deutsche Inflationsrate im Mai auf den höchsten Stand seit annähernd zehn Jahren getrieben, meldet welt.de. Waren und Dienstleistungen hätten sich insgesamt um durchschnittlich 2,5 Prozent zum Vorjahresmonat verteuert, habe das Statistische Bundesamt am Dienstag eine frühere Schätzung bestätigt. „Damit erhöhte sich die Inflationsrate den fünften Monat in Folge“, habe es dazu geheißen. „Zuletzt hatte sie vor fast zehn Jahren im September 2011 diesen Stand erreicht.“ Im April hätte die Rate noch 2,0 Prozent betragen, im März nur 1,7 Prozent.

Als Preistreiber sollen einmal mehr die Energiekosten herausgeragt haben, die sich um zehn Prozent verteuert hätten. Dabei würden Kraftstoffe wie Benzin 27,5 Prozent mehr als vor Jahresfrist kosten, Heizöl 35,4 Prozent mehr. Das liege vor allem daran, dass die Ölpreise ein Jahr zuvor wegen der Corona-Rezession in den Keller gerutscht waren. Hinzu komme, dass fossile Brennstoffe seit Jahresbeginn mit einer Abgabe von 25 Euro pro Tonne CO2 belegt würden, was sie ebenfalls teurer mache. Nahrungsmittel hätten im Mai 1,5 Prozent mehr als ein Jahr zuvor gekostet, Dienstleistungen 2,2 Prozent und Wohnungsmieten 1,4 Prozent mehr.

In der zweiten Jahreshälfte werden deutlichere Preissteigerungen erwartet. „In einzelnen Monaten könnte die Jahresteuerungsrate sogar auf bis zu vier Prozent klettern“, heiße es in einer Analyse von Ökonomen der Deutschen Bank um Chefvolkswirt Stefan Schneider.

 

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
News-Redaktion / 24.07.2021 / 09:00 / 0

Die Morgenlage am Samstag

Ein Blick in die Nachrichten der letzten Stunden. Haiti: Schüsse und Tränengas beim StaatsbegräbnisDas Staatsbegräbnis von Haitis Präsident Jovenel Moïse ist trotz starker Sicherheitsvorkehrungen von…/ mehr

News-Redaktion / 24.07.2021 / 08:30 / 0

Söder will Urteil mit neuen Verboten für Kneipen begegnen

Auch nach dem Urteil des Bayerischen Verwaltungsgerichtshofs lehnt Ministerpräsident Markus Söder eine generelle Öffnung von Bars und Kneipen ab, meldet tag24.de. "Aus unserer Sicht wird…/ mehr

News-Redaktion / 24.07.2021 / 05:59 / 0

US-Regierung braucht neue Schuldenobergrenze

US-Finanzministerin Janet Yellen hat an den Kongress appelliert, rasch eine neue Schuldenobergrenze festzulegen, um einen möglicherweise katastrophalen Zahlungsausfall abzuwenden, meldet handelsblatt.com. Falls die US-Regierung ihre…/ mehr

News-Redaktion / 23.07.2021 / 14:40 / 0

Attentäter von Waldkraiburg kommt in die Psychiatrie

Der Attentäter von Waldkraiburg wird in der Psychiatrie untergebracht, meldet 24matins.de. Neben dieser Unterbringung habe das Gericht den 27 Jahre alten Muharrem D. wegen vielfachen…/ mehr

News-Redaktion / 23.07.2021 / 08:45 / 0

Die Morgenlage am Freitag

Ein Blick in die Nachrichten der letzten Stunden. Zahl der Toten nach Unruhen in Südafrika steigt auf 337Bei den Ausschreitungen in Teilen Südafrikas sind nach…/ mehr

News-Redaktion / 23.07.2021 / 08:05 / 0

BMW stoppt Produktion in Leipzig wegen Chipmangel

Der Chipmangel hat den Autobauer BMW in Leipzig ausgebremst, meldet handelsblatt.com. In dem sächsischen Werk habe in dieser Woche nur an einem von fünf Tagen produziert…/ mehr

News-Redaktion / 23.07.2021 / 05:57 / 0

Wer wählte AfD-Vertreter ins Verfassungsgericht?

Die Wahl des AfD-Kandidaten in den baden-württembergischen Verfassungsgerichtshof durch die Abgeordneten des Landtags hat bei allen anderen Landtagsparteien Empörung ausgelöst, meldet zeit.de. Der AfD-Kandidat Bert…/ mehr

News-Redaktion / 22.07.2021 / 08:40 / 0

Die Morgenlage am Donnerstag

Ein Blick in die Nachrichten der letzten Stunden. Hongkong: Chefredakteur von „Apple Daily“ verhaftetDie Polizei in Hongkong hat einen Ex-Chefredakteur der inzwischen eingestellten prodemokratischen Zeitung…/ mehr

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com