René Zeyer

René Zeyer, geboren 1955 in Berlin, Hauptstadt der DDR, arbeitete für „Transatlantik“, „Wiener“, „Schweizer Illustrierte“, „SonntagsZeitung“ und „Basler Zeitung“, war viele Jahre Auslandkorrespondent der Neuen Zürcher Zeitung mit Wohnsitz Havanna. Seit 2002 ist er Besitzer der Einmann-Agentur ZEYER: Kommunikation für strategische Krisenberatung. Er hat diverse Bücher veröffentlicht, darunter den „Spiegel“-Besteller „Bank, Banker, Bankrott“. Mit seinem letzten Werk „Armut ist Diebstahl“ provozierte er kräftigen Gegenwind des neuen Juste Milieus.

Weiterführender Link:
https://de.wikipedia.org/wiki/René_Zeyer

Archiv:
René Zeyer, Gastautor / 22.02.2019 / 16:30 / 1

Déjà-vu auf den Finanzmärkten?

Es kriselt im Finanzsektor. Gleiche Voraussetzungen, gleiche Instrumente, gleiche Marktsituation wie zum Beispiel 2008. Muss man kein Einstein sein, um die richtige Antwort auf die Frage zu geben: Und wie sieht das Resultat aus?/ mehr

René Zeyer, Gastautor / 20.02.2019 / 12:00 / 28

Venezuela und das dröhnende Schweigen der Linken

Nachdem auch die deutsche Linke dem kleptokratischen venezuelanischen Sozialismus jahrelang Treue und Solidarität widerfahren ließ, herrscht jetzt dröhnendes Schweigen. Wieder einmal scheitert ein linker Traum. Aber in ihren Rückzugsgefechten verraten sich die Antipopulisten. / mehr

René Zeyer, Gastautor / 07.09.2018 / 12:00 / 66

“Die sollten dringend ihre Medikamente nehmen”

Von René Zeyer. Die Hetzjagd-Dichtung von Chemnitz bricht gerade krachend zusammen. Was denkt man im Ausland über die Debatte in Deutschland? In der Schweiz beispielsweise das: "Was in Deutschland stattfindet, ist eine Mischung aus dem, was "German angst" heißt, und einer in Schnappatmung und Gehirnstarre verfallenden deutschen Publizistik"./ mehr

René Zeyer, Gastautor / 23.04.2014 / 10:23 / 4

So demokratisch wie Nordkorea

Rene Zeyer 380 Millionen Wahlberechtigte wählen 751 Abgeordnete aus 28 Ländern. Weltweit einmalig. Und ungefähr so wirkungsvoll wie die letzten Parlamentswahlen in Nordkorea. Kennt jemand…/ mehr

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com