Thilo Schneider

Thilo Schneider, Jahrgang 1966, freier Autor und Kabarettist im Nebenberuf, FDP-Mitglied seit 2012, Gewinner diverser Poetry-Slams, lebt, liebt und leidet in Aschaffenburg.

Archiv:
Thilo Schneider / 16.07.2018 / 08:03 / 12

Thilos WM-Tagebuch (12 und Ende)

Wer am Schluss mehr Tore geschossen hat, ist der Sieger. Egal, wie er diese zustande gebracht hat. So ist es, und so soll es immer bleiben, und das ist gut so. Gäbe es B-Noten für Haltung und Kür, wäre schließlich die „Mannschaft“ Weltbester geworden. Das nächste WM-Tagebuch kommt am 18.12.2022 aus Katar./ mehr

Thilo Schneider / 14.07.2018 / 12:00 / 60

Wie wäre es mit „Sozialgast“?

Die SPD hat jetzt Markus Söder mit einer Klage vor dem Bayerischen Verfassungsgericht wegen des Wortes „Asyltourismus“ gedroht. Ja, das sind dann wohl die Sorgen, die der bayerische Arbeiter hat. Was Ihr aber damit erreichen werdet, kann ich Euch sagen: Die meisten Eurer Abgeordneten werden sich nächstens wieder auf dem freien Arbeitsmarkt umsehen dürfen. / mehr

Thilo Schneider / 12.07.2018 / 07:23 / 14

Thilos WM-Tagebuch (11)

Während draußen die Autos sämtlicher kroatischen Gastwirte herumkurven und drinnen die Lokalrunden fliegen, werden in England die Fahnen zusammengerollt. Und so sehr ich mich für die Kroaten freue – für die Engländer tut es mir sehr leid. Die müssen jetzt gegen Belgien um den dritten Platz spielen. Undankbar. Oder wissen Sie noch, wer der dritte Mann auf dem Mond war?/ mehr

Thilo Schneider / 12.07.2018 / 06:25 / 7

Nur mal Kurz

Fragen die mit den vier Worten „Könntest Du mal kurz“ beginnen, sind der Killer jeder männlichen Selbstbestimmung. Kaum ist etwas „kurz“ erledigt, wachsen neue „kurze“ Aufgaben nach, sie sind die Hydra der häuslichen Versklavung. Ohne mich./ mehr

Thilo Schneider / 11.07.2018 / 07:54 / 26

Thilos WM-Tagebuch 10

So. Die Uhr tickt, diese grottige WM nähert sich dem verdienten Ende, und ich wünschte, mit der Kanzlerschaft Merkels wäre das auch so. Aber Politik ist eben kein Sport, sondern ein ewiges Endspiel, das immer wieder in die Verlängerung geht. Zumindest unter Angela der Barmherzigen. Es ist heute Abend sehr still hier. Keine Autokorsos in der Stadt. / mehr

Thilo Schneider / 10.07.2018 / 06:25 / 51

Jan und Klaas auf der Schlepper-Welle

Dem guten Klaas sind alle wichtig, die Seenot als Eintrittsticket in die EU lösen. Deshalb ruft er mit dem Jan, dem Böhmermann, zu Spenden auf. Die Methode „Entweder Ihr rettet mich aus Seenot oder ich werde mich ertränken“ macht Schule, ich warte schon auf eine neue Form des Raubüberfalls: „Geld her, oder ich nehme mir das Leben“. / mehr

Thilo Schneider / 09.07.2018 / 12:00 / 28

Ibrahim, Sarah und das Kopftuch von Essen

Sara (15), 15 Jahre alt und begeisterte Muslima, kriegt in Essen angeblich kein Praktikum. Die von der WAZ zur Hass-Rede gestellte Kreishandwerkerschaft ist etwas verblüfft, denn laut dieser gibt es vor allem im Essener Norden ganz viele kleine Saras (15) mit ganz vielen bunten Kopftüchern, die ganz viele Praktika machen. Oder liegt es vielleicht am muskulösen Bruder?/ mehr

Thilo Schneider / 08.07.2018 / 06:20 / 31

Initiative „Pro Hirnfrei“

Die bayerische Anti-Tabak-Initiative „Pro Rauchfrei“ hat jetzt vor dem Landgericht München einen für den Fortbestand der bayerischen Bevölkerung – ja, eigentlich der bunten republikanischen und möglicherweise sogar gesamteuropäischen Bevölkerung immens wichtigen Musterprozess verloren. / mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com