Interview

Archiv:
Interview / 21.06.2021 / 06:15 / 95

“Sie wurden recht spät zum Antisemiten befördert”

Hans-Georg Maaßen, von 2012 bis 2018 Präsident des deutschen Bundesamtes für Verfassungsschutz, wird beschuldigt, antisemitisches Gedankengut zu verbreiten. Der Vorwurf kommt aus dem Umfeld der Fridays-for-Future-Bewegung. Das Timing, vermutet Maaßen, ist kein Zufall und hat nichts mit dem Klima zu tun. Man will seine Wahl zum Abgeordneten des Bundestages verhindern. Henryk M. Broder sprach mit Maaßen. / mehr

Interview / 04.06.2021 / 12:00 / 17

Israel: Überleben im Raketenhagel

Operation Lifeshield stellt in Israel Bunker zur Verfügung - und ist eine jüdisch-christliche Kooperation. Stefan Frank sprach über das Projekt und den Alltag im Raketenhagel mit Rabbi Shmuel Bowman, dem Vorsitzenden von Operation Lifeshield. In Kanada geboren, ging Bowman 1993 nach Israel und lebt heute in Efrat, einem Vorort von Jerusalem. Er ist verheiratet, hat fünf Kinder und ist Torahschreiber und lizenzierter Reiseführer. / mehr

Interview / 13.04.2021 / 16:00 / 0

Auf vielfachen Wunsch: Sumption-Interview als Transkript

Lord Sumption gilt als einer der wichtigsten Intellektuellen Großbritanniens und war Richter am Obersten Gerichtshof. Er sagt zu Gesetzen, wie sie aktuell auch in Deutschland durchgepeitscht werden sollen: „Manchmal ist es das Öffentlichkeitswirksamste, was man bei despotischen Gesetzen wie diesen tun kann, sie zu ignorieren. Ich denke, ziviler Ungehorsam wird die Folge sein." Nach dem Video heute morgen hier nun der komplette transkribierte Text. Wir dokumentieren ihn als Zeitzeugnis./ mehr

Interview / 13.04.2021 / 06:00 / 40

Despotische Gesetze ignorieren!

Lord Sumption gilt als einer der wichtigsten Intellektuellen Großbritanniens und war Richter am Obersten Gerichtshof. Er sagt zu Gesetzen, wie sie aktuell auch in Deutschland durchgepeitscht werden sollen: "Manchmal ist es das Öffentlichkeitswirksamste, was man bei despotischen Gesetzen wie diesen tun kann, sie zu ignorieren. Ich denke, ziviler Ungehorsam wird die Folge sein." / mehr

Interview / 19.03.2021 / 06:05 / 81

Roland Wiesendanger und der Stich ins Wespennest

Wie Achgut am 7. März berichtete, wirft der Hamburger Physikprofessor Roland Wiesendanger dem ZDF vor, in einem als „Faktencheck“ bezeichneten Verriss seiner Studie zum Ursprung der Coronavirus-Pandemie angebliche Zitate von ihm einfach erfunden zu haben. Stefan Frank sprach mit ihm über Journalisten, Fledermausviren, das Buckeln vor Peking und den Kampf um Wikipedia./ mehr

Interview / 11.03.2021 / 06:25 / 52

Operation Gesundheit: Deutschland und Israel im Vergleich

Orit Arfa führte ein Interview mit Professor Moshe Schaffer von der Medizinischen Fakultät der Ben-Gurion-Universität des Negev. Er hat 21 Jahre lang in Deutschland gearbeitet und wurde an der Ludwig-Maximilians-Universität in München habilitiert. Er hat einen guten Überblick über das deutsche und das israelische Gesundheitssystem und erörtert die Frage, warum das Impfen in Israel klappt, Deutschland hingegen Probleme damit hat./ mehr

Interview / 28.02.2021 / 17:00 / 13

„Viele Maßnahmen der Orbán-Regierung entsprechen klassisch linker Politik“

Der parteilosen Sozialdemokrat (und Achgut.com-Autor) Gunter Weißgerber sprach mit der Budapester-Zeitung über das schwierige deutsch-ungarische Verhältnis: "Ungarn und Polen retteten die Mitteleuropäer mehrfach in der Geschichte. Vergessen haben das nur die Westeuropäer. Ungarn, Polen und die Balten erinnern ihre Partner in der EU daran. In ihrer Überheblichkeit fühlen diese sich daraufhin schwer brüskiert und schlagen wild um sich."/ mehr

Interview / 23.12.2020 / 16:00 / 3

Eine verbotene feministische Fantasie

In diesem Jahr erschien Phyllis Cheslers neues Buch Requiem for a Female Serial Killer über ihr Engagement im Fall Aileen Wuornos. Christoph Kramer stellte einige Fragen zum Buch an die Achgut.com-Autorin./ mehr

Weitere anzeigen

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com