News-Redaktion / 18.04.2019 / 16:30 / Foto: Pixabay / 0 / Seite ausdrucken

Steigende Energiearmut

„Energiearmut ist nach Ansicht der Fragesteller ein zunehmendes Problem in Deutschland“, beginnt eine Kleine Anfrage der Grünen im Bundestag. Mit „Energiearmut“ meinen die Fragesteller allerdings nicht den Energiemangel, unter dem manche Regionen leiden könnten, weil zeitweise nicht hinreichend Strom erzeugt werden kann, sondern sie wollen auf diejenigen Menschen hinweisen, die zu arm sind, um ihre Energierechnungen zu bezahlen. In einem Land, dessen Strompreise Spitzenplätze besetzen, ist das ja eigentlich kein Wunder, auch wenn man solche Armut gern übersieht. Und wie hat sich die Energiearmut entwickelt?

Fast 343.900 Haushalten ist im Jahr 2017 der Strom abgeschaltet worden, weil die Rechnungen nicht bezahlt worden waren. Die Zahl dieser Stromsperren liegt etwa vier Prozent über denen des Vorjahres (330.254), wie aus der Antwort (19/8879) auf die zitierte Kleine Anfrage (19/8383) der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen hervorgeht.

Foto: Creative Commons CC0 Pixabay

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
News-Redaktion / 25.05.2019 / 10:00 / 0

Polen will den Euro nicht

Kurz vor der Europawahl hat sich Polens Notenbankchef Adam Glapiński klar gegen einen Beitritt seines Landes zur europäischen Gemeinschaftswährung ausgesprochen. Solange er an der Spitze…/ mehr

News-Redaktion / 25.05.2019 / 06:45 / 0

Die Morgenlage: Gefecht und Geschäft

Anschlagsopfer gab es in Pakistan, in Afghanistan sind wegen der permanenten Angriffe der Taliban und des Islamischen Staats Hunderttausende Kinder vom Hungertod bedroht, in Kaschmir…/ mehr

News-Redaktion / 24.05.2019 / 12:30 / 0

Anti-Israel-Aktivisten stören Lesung von Arye Sharuz Shalicar

Eine Lesung des Achgut.com Autors Arye Sharuz Shalicar im niedersächsischen Aurich ist durch sogenannte „BDS-Aktivisten” gestört worden, meldet das israelische Internetportal „Ynetnews“. Die internationale Kampagne…/ mehr

News-Redaktion / 24.05.2019 / 09:03 / 0

Die Morgenlage: Überraschung, Mangel und Milliarden

Die sozialdemokratische PvdA ist bei der Europawahl in den Niederlanden laut ersten Prognosen stärkste Partei geworden. Indiens Ministerpräsident gewinnt die Parlamentswahl, Österreichs Kanzler Kurz versucht, dem…/ mehr

News-Redaktion / 23.05.2019 / 16:00 / 0

Amazon sticht Amazonas-Länder bei Webadresse aus

Nach einem jahrelangen Streit zwischen dem Konzern „Amazon“ und mehreren Amazonas-Anrainerstaaten hat die Internet-Adressverwaltung Icann (Internet Corporation for Assigned Names and Numbers) dem Onlinehändler das…/ mehr

News-Redaktion / 23.05.2019 / 09:02 / 0

Die Morgenlage: Säuberung und Sprechverbote

Tote durch islamistische Anschläge gab es wieder in Somalia und Afghanistan, eine britische Ministerin trat zurück, eine italienische Geisel in Syrien wurde befreit, in Venezuela…/ mehr

News-Redaktion / 22.05.2019 / 18:00 / 0

USA kündigen Sanktionen gegen Nord Stream 2 an

Die US-Regierung hat ein Sanktionsgesetz gegen Unternehmen angekündigt, die sich am Bau der geplanten Ostsee-Gaspipeline „Nord Stream 2“ beteiligen. Ein solches Gesetz werde „in nicht…/ mehr

News-Redaktion / 22.05.2019 / 12:00 / 0

Mehrheit der EU-Agrarminister will Gentechnikrecht überarbeiten

Eine Mehrheit der EU-Landwirtschaftsminister spricht sich für eine Überarbeitung des europäischen Rechtsrahmens zu gentechnisch veränderten Organismen (GVO) aus. Laut dem Agrarfachmagazin „top agrar“ hat sich…/ mehr

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com