News-Redaktion / 08.04.2020 / 15:30 / 0 / Seite ausdrucken

China überholt USA bei Patentanmeldungen

China hat 2019 erstmals die USA bei der Zahl der Patentanmeldungen überholt, meldet bluewin.ch. Nach Angaben der Weltorganisation für geistiges Eigentum (Wipo) habe China im vergangenen Jahr knapp 59.000 Patente eingereicht – und damit etwa 1.000 mehr als die USA. Seit 1978 hätten die Vereinigten Staaten beim Patente-Ranking immer an der Spitze gelegen. Inzwischen entfalle mehr als die Hälfte aller Patentanmeldungen inzwischen auf Asien. Deutschland belege bei den Patenten mit 19.350 Anmeldungen Platz vier – hinter China, den USA und Japan. Unter den Ländern mit besonders vielen Anmeldungen seien Deutschland und die Niederlande laut Wipo die einzigen mit einem Rückgang. Die Türkei liege laut Wipo mit einem deutlichen Plus von 46 Prozent erstmals unter den 15 Staaten mit den meisten Patentanmeldungen.

Bei den Firmen habe 2019 der chinesische Telekommunikationskonzern Huawei mit 4.440 Patentanmeldungen herausgeragt. Mitsubishi, Samsung und Qualcomm lägen auf den folgenden Plätzen. Das einzige deutsche Unternehmen unter den Top Ten sei Bosch auf Platz neun mit fast 1.700 Patentanmeldungen. Während Deutschland bei den technischen Innovationen leicht an Boden verloren hätte, liege die Bundesrepublik bei der Anmeldung von zu schützenden Designs weiterhin weltweit vorne.

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
News-Redaktion / 04.06.2020 / 14:30 / 0

Protest gegen Hymnen-Gesetz in Hongkong

Das Regionalparlament in Hongkong hat ausgerechnet heute, am Jahrestag der blutigen Niederschlagung der Tiananmen-Proteste in Peking, ein heftig umstrittenes Hymnen-Gesetz verabschiedet, meldet u.a. rnd.de. Es…/ mehr

News-Redaktion / 04.06.2020 / 08:41 / 0

Die Morgenlage: Flughäfen und Fluchtversuch

In Afghanistan gab es wieder tödliche islamistische Bombenattentate, Libysche Regierungstruppen erobern den Flughafen von Tripolis, Berlin schließt seinen Flughafen Tegel nicht so schnell, Boris Johnson…/ mehr

News-Redaktion / 03.06.2020 / 13:30 / 0

Scheitert die Rundfunkbeitrags-Erhöhung an Sachsen-Anhalt?

Die CDU-Fraktion in Sachsen-Anhalt lehnt im Gegensatz zu den anderen beiden Koalitionsfraktionen von Grünen und SPD eine Erhöhung des Rundfunkbeitrags von 17,50 Euro auf 18,36…/ mehr

News-Redaktion / 03.06.2020 / 11:00 / 0

“Hongkonger in Deutschland” fordern schärfere China-Politik

In Deutschland lebende Bürger aus Hongkong haben die Bundesregierung zu einem härteren Kurs in ihrer China-Politik aufgefordert, meldet dernewsticker.de. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Außenminister…/ mehr

News-Redaktion / 03.06.2020 / 08:17 / 0

Die Morgenlage: Gift und Gespräche

In Afghanistan gab es wieder tödliche Angriffe, in den USA wird trotz Ausgangssperren demonstriert, wobei es auch wieder zu Gewalt und Plünderungen kam, Indien will…/ mehr

News-Redaktion / 02.06.2020 / 13:00 / 0

Hoteliers und Gastronomen drohen mit Entschädigungsklagen

Eine Gruppe von mehr als 400 Hoteliers und Gastronomen fordert von den Landesregierungen Entschädigungen für Corona-bedingte Einnahmeausfälle und droht damit, diese vor Gericht einzuklagen, meldet…/ mehr

News-Redaktion / 02.06.2020 / 11:00 / 0

Hongkong verbietet erstmals Tiananmen-Mahnwache

Erstmals seit 30 Jahren hat die Polizei in Hongkong eine Mahnwache zum Gedenken an die gewaltsame Niederschlagung der Proteste auf dem Pekinger Tiananmen-Platz verboten, meldet…/ mehr

News-Redaktion / 02.06.2020 / 08:23 / 0

Die Morgenlage: Gipfel und Grenzen

Donald Trump droht mit Militäreinsatz im Lande, die Unruhen in den USA sorgen für fallende Ölpreise, Trump sprach mit Putin über G7-Gipfel, der südkoreanische Präsident…/ mehr

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com