Rainer Bonhorst

Rainer Bonhorst, geboren 1945 in Nürnberg, arbeitete als Korrespondent der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (WAZ) in London und Washington. Von 1994 bis 2009 war er Chefredakteur der Augsburger Allgemeinen-Zeitung.

Weiterführender Link:
https://de.wikipedia.org/wiki/Rainer_Bonhorst

Archiv:
Rainer Bonhorst / 27.01.2010 / 21:56 / 0

Oettinger macht den Lübke

Die neueste Witzfigur in der Galerie berühmter deutscher Englisch-Verhunzer ist Günther Oettinger. Muss sich der ehemalige Ministerpräsident von Baden-Württemberg nun schämen? Es täte ihm vielleicht…/ mehr

Rainer Bonhorst / 27.01.2010 / 20:37 / 0

Nachwort zu Haiti

Soll ich auch noch etwas zu Haiti sagen? Vielleicht noch ein paar Worte zur Teilung der Insel Hispaniola in einen geradezu höllischen und einen halbwegs…/ mehr

Rainer Bonhorst / 22.01.2010 / 21:22 / 0

Reisewarnung

Schamlosigkeit bis hin zur Perversion ist ein Markenzeichen autoritärer Regime, zumal autoritärer islamischer Regime. Die Rechtsprechung in Abu Dabi liefert dafür ein bodenloses Beispiel. Einem…/ mehr

Rainer Bonhorst / 22.01.2010 / 20:36 / 0

Es wird Ernst mit der Vermummungsfrage…

... Frankreich geht voran. Wird jemand folgen? Bisher wird eine Initiative des französischen Parlaments, die das Tragen der Burka in der Öffentlichkeit verbieten will, bei…/ mehr

Rainer Bonhorst / 20.01.2010 / 23:21 / 0

Eine Art Mafia

Schlagzeilen sind schnell vergessen. Es ist ja schon eine Weile her, seit der dänische Karikaturist Kurt Westergaard von einem durchgeknallten Islamisten in seinem Haus bedroht…/ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com