Clara Hagen

Clara Hagen lebt und schreibt in Leipzig.

Archiv:
Clara Hagen, Gastautor / 31.08.2018 / 06:27 / 40

Reisen in Zeiten einer untergehenden Infrastruktur

Von Clara Hagen. Eine Bahnfahrt, singt der Volksmund, sei lustig. Doch inzwischen ist der systembedingte Niedergang der Bahn auch für ihre gelegentlichen Kunden offensichtlich. Die Bahn verfügt anscheinend nicht mehr über genug funktionsfähige Züge und auch nicht wirklich über Reserven. / mehr

Clara Hagen, Gastautor / 13.03.2018 / 10:00 / 29

Herzschmerz-Antifa in der ARD: Vorsicht Klopse!

Von Clara Hagen. Nazis lauern in Deutschland überall, deshalb muss ihre Entlarvung auch im seichten (Gebühren-)Serienfernsehen untergebracht werden. Die Zuschauer können lernen, wie man Rechtsextreme erkennt: Sie mögen die Landesfahne, essen Schweinefleisch, trinken Bier und singen dazu deutsche Lieder./ mehr

Clara Hagen, Gastautor / 27.01.2018 / 06:10 / 33

Wer geht mit mir auf die Straße?

Von Clara Hagen. Sitzt man in kleiner Runde im Café und sinniert über die unerquickliche Entwicklung, dann wird meist von einem oder einer aus der Runde gefragt: Warum tut denn keiner was? Warum protestieren die Leute denn nicht? Warum gehen sie nicht auf die Straße? Geht’s uns noch zu gut? Oder ist die Angst, mit den Falschen in einen Topf geworfen zu werden, einfach zu groß?/ mehr

Clara Hagen, Gastautor / 05.09.2017 / 06:25 / 27

Wer joggt mit mir jetzt ins Rosental, Frau Merkel?

Von Clara Hagen. Auch jetzt im Wahlkampf ist immer wieder zu hören, dass der Terror nicht dazu führen darf, dass wir unsere Art zu leben ändern. Messerstechereien, Massenschlägereien, Raubüberfälle, Einbrüche, Vergewaltigungen und sexuelle Übergriffe sind in diesem Sinne natürlich kein Terror. Hier haben diese mutig klingenden schönen Worte keine Geltung mehr, im Gegenteil. Die Polizei meiner Heimatstadt Leipzig hat mir am Wochenende öffentlich dazu geraten, meine Art zu leben zu ändern./ mehr

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com