Henryk M. Broder / 04.01.2007 / 05:08 / 0 / Seite ausdrucken

Saddams Erben

Ali Al-Zahid über die blutenden Herzen der Europäer:
“Saddam Hussein, der Schlächter von Bagdad, wurde gehängt.  Was manche Europäer entsetzen mag, ist für viele Iraker ein wahrlich humanes Ende für den Mann, der sich wie kein anderer zuvor am irakischen Volk vergangen hat. Das Urteil als Meilenstein der Aufarbeitung der irakischen Vergangenheit zu bezeichnen wäre übertrieben, aber es war und ist wichtig für die weitere Entwicklung des Landes. Vor allem aber ist es ein Geschenk an diejenigen, welche ihre Lieben in den 35 Jahren der baathistischen Diktatur verloren haben.”
http://www.diepresse.at/Artikel.aspx?channel=m&ressort=g&id=609027

Clemens Wergin über die Irren von Teheran:
http://blog.tagesspiegel.de/flatworld/eintrag.php?id=322#trackback

Mark Bowden über die Welt nach Saddam:
http://www.opinionjournal.com/editorial/feature.html?id=110009466

Najem Wali über das Ende eines Albtraums:
http://www.nzz.ch/2007/01/03/fe/articleESGI7.html

Einhellige Empörung:
http://www.fr-online.de/in_und_ausland/kultur_und_medien/feuilleton/?em_cnt=1042272

Die Todesstrafe im Reich der Mitte:
http://www.welt.de/data/2007/01/03/1163388.html

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
Henryk M. Broder / 27.05.2020 / 11:00 / 53

So macht ein Puffbesuch keinen Spaß!

Corona hat unser Leben neu formatiert. Da ich schon immer im Home Office gearbeitet habe, hat sich für mich nicht viel verändert. Ich gehe jetzt…/ mehr

Henryk M. Broder / 03.05.2020 / 06:21 / 40

Allein mit der Schwiegermutter

Sie haben Corona satt? Ihr Fernseher schaltet automatisch ab, wenn Peter Altmaier ins Bild kommt? Sie wundern sich, warum angeblich 97 Prozent aller Wissenschaftler der Meinung…/ mehr

Henryk M. Broder / 30.04.2020 / 06:12 / 120

Müllers Erleuchtung: Saubere Energie und frisches Blut für Europa

Immer, wenn ich den Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Gerd Müller, reden höre oder lese, was er geschrieben hat, dann denke ich: Einer von uns beiden…/ mehr

Henryk M. Broder / 29.04.2020 / 18:00 / 14

Happy Birthday, liebe Juden!

Heute feierte Israel, der Brückenkopf des Imperialismus im Nahen Osten, seinen 72. Geburtstag. Die übliche Militärparade, mit der Israel seine Arroganz der Macht demonstriert, musste…/ mehr

Henryk M. Broder / 20.04.2020 / 14:00 / 75

Ralf und Rolf: Wer ist hier der Mistkerl?

Wenn Dummheit eine mit schweren Schmerzen verbundene Erkrankung wäre, dann wäre Ralf Stegner ein Fall für die Palliativmedizin. Da er aber nur an Logorrhoe leidet, muss er…/ mehr

Henryk M. Broder / 18.04.2020 / 06:27 / 65

Arbeitsteilung im Auswärtigen Amt

Der Kampf gegen den Antisemitismus schreitet mit Riesenschritten voran. Von Bremen abgesehen gibt es inzwischen in jedem Bundesland mindestens einen oder eine Antisemitismusbeauftragte(n). Die für NRW…/ mehr

Henryk M. Broder / 17.04.2020 / 12:30 / 112

Ein Phrasenmäher namens Heiko

Wenn man einem Würstchen die Gelegenheit gibt, sich wie eine dicke Salami aufzuführen, dann macht es das auch. In normalen Zeiten ist das komisch bis…/ mehr

Henryk M. Broder / 29.03.2020 / 13:00 / 101

Das Virus bringt die Leute um den Verstand – 2

Das Corona-Virus bringt es an den Tag: Unsere Facharbeiter und Fachabeiterinnen in den Medien verlieren nie die Contenance, dafür aber ab und zu ihren Verstand.…/ mehr

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com