News-Redaktion / 27.11.2020 / 11:30 / 0 / Seite ausdrucken

Praxis-Durchsuchung wegen Masken-Attest

Am Morgen erscheinen plötzlich Staatsanwaltschaft und Polizei in einer Arztpraxis und beschlagnahmen alle Patientendaten. So geschehen vor drei Tagen bei Dr. Ernst Trebin in Bamberg. Der Grund für die Ermittlungen gegen den Arzt: Er hat Atteste zur Befreiung von der Maskenpflicht ausgestellt. Es waren nur wenige Atteste und alle, die ein Attest von ihm ausgestellt bekamen, seien seine Patienten gewesen, heißt es in Berichten aus Bamberg. Er hat demnach keine Atteste an Fremde ausgestellt. Die Polizei hat dennoch, nach den vorliegenden Meldungen, den Computer mit den gesamten Patientendaten zeitweise beschlagnahmt, konnte also Daten, die eigentlich besonders geschützt sein sollten, kopieren und detailliert auswerten.

Offenbar gab es keinen konkreten Verdacht der missbräuchlichen Attest-Ausstellung gegen den Arzt, außer dass Dr. Trebin mit seiner Kritik an den Corona-Maßnahmen offen auftritt. Berichtet haben über den Fall u.a. inFranken.de, das Internet-Portal einiger fränkischer Lokalzeitungen und reitschuster.de. Dr. Trebins parteipolitisches Engagement spricht nicht dafür, dass er gefährdet wäre, ins rechte Lager abzudriften, wie es vielen offenen Kritikern des Corona-Ausnahmezustands gern unterstellt wird. Ernst Trebin ist nämlich auch der Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Bamberg-Ost.

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
News-Redaktion / 18.08.2022 / 16:05 / 0

Defizit von knapp 100 Millionen Euro bei der AOK

Die AOK-Gemeinschaft schließt das erste Halbjahr 2022 mit einem Defizit von 98 Millionen Euro ab, heißt es in einer Mitteilung des AOK-Bundesverbands. Die durchschnittlichen Ausgaben für…/ mehr

News-Redaktion / 18.08.2022 / 15:00 / 0

Höchste Inflationsrate seit Einführung des Euro

Inflation in der Eurozone klettert auf Rekordwert von 8,9 Prozent. Die Inflation in der Eurozone hat sich im Juli auf hohem Niveau weiter beschleunigt und…/ mehr

News-Redaktion / 18.08.2022 / 09:00 / 0

Weitere Scholz-Befragung im Bundestags-Finanzausschuss?

Bundeskanzler Olaf Scholz kann die Cum-Ex-Affäre wahrscheinlich nicht mit seinem morgigen Auftritt vor dem Hamburger Untersuchungsausschuss beenden. Am morgigen Freitag muss Olaf Scholz bekanntlich dem Untersuchungsausschuss…/ mehr

News-Redaktion / 17.08.2022 / 08:00 / 0

Die Morgenlage am Mittwoch

Ein Blick in die Nachrichten der letzten Stunden. Gazprom droht Europa mit weiterer PreiserhöhungDer russische Staatskonzern Gazprom warnt seine europäischen Kunden vor stark steigenden Gaspreisen…/ mehr

News-Redaktion / 15.08.2022 / 08:32 / 0

Die Morgenlage am Montag

Ein Blick in die Nachrichten der letzten Stunden. Trotz "Sondervermögen": Deutschland verfehlt Zwei-Prozent-Ziel der NATOSelbst bei einem Sondervermögen von 100 Milliarden Euro für die Bundeswehr…/ mehr

News-Redaktion / 10.08.2022 / 13:00 / 0

Madrid klagt gegen Spaniens neue Energiespar-Regeln

Klimaanlagen dürfen nur bis 27 Grad kühlen, Heizungen nur bis 19 Grad heizen und nachts werden die Städte dunkel. In Spanien sind heute neue Vorschriften…/ mehr

News-Redaktion / 10.08.2022 / 09:15 / 0

Nahrungsmittelpreise stiegen um 14,8 Prozent.

Auch allgemeine Warenpreise verteuerten sich um 14,1 Prozent, Energiepreise stiegen noch viel stärker, doch offiziell gilt für den Juli eine Inflationsrate von 7,5 Prozent. Hier…/ mehr

News-Redaktion / 10.08.2022 / 07:57 / 0

Die Morgenlage am Mittwoch

Ein Blick in die Nachrichten der letzten Stunden. Schwere Explosionen auf der KrimAuf der von Russland annektierten ukrainischen Schwarzmeer-Halbinsel Krim ist lokalen und Moskauer Angaben…/ mehr

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com