Katharina Szabo

Katharina Ildiko Szabo lebt in München und arbeitet in der IT-Branche.

Archiv:
Katharina Szabo / 07.01.2015 / 18:07 / 10

Gabriel: jetzt müssen wir die Muslime in Schutz nehmen!

Gerade hat uns Sigmar Gabriel wissen lassen, was zu tun ist, um Anschläge gegen die Meinungsfreiheit, wie eben in Paris geschehen, zu verhindern: Wir müssenen…/ mehr

Katharina Szabo / 04.01.2015 / 12:02 / 6

Ein Wort, und schon ist man ein Nazi

„Freiheit nur für die Anhänger der Regierung, nur für Mitglieder einer Partei – mögen sie noch so zahlreich sein – ist keine Freiheit. Freiheit ist…/ mehr

Katharina Szabo / 03.01.2015 / 06:28 / 0

Und was fühlst Du?

„Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das Grundgesetz und die Gesetze des…/ mehr

Katharina Szabo / 18.12.2014 / 00:43 / 12

Keine Solidarität, niemals!

Erstaunlich, wie viel emotionale Abwehr ein Artikel auslösen kann, der den Mord an Kindern, muslimischer Kinder nicht zu vergessen, durch Islamisten thematisiert. Von ‚Nazi‘, über…/ mehr

Katharina Szabo / 16.12.2014 / 21:06 / 31

Kein Cem, kein Gregor weit und breit

130 Kinder sind heute in Pakistan gestorben. 130 weitere Kinder wurden verletzt. 260 Kinder abgeschlachtet oder verstümmelt, von einem kranken, abartigen, abgrundtief bösen Abschaum, der…/ mehr

Katharina Szabo / 13.12.2014 / 21:28 / 14

Das Volk und die Mischpoke

Eine Einordnung politischer Landschaften in Rechts und Links fiel früher, im Gegensatz zu heute, sehr leicht. Auf der rechten Seite des Spektrums befanden sich Hitler…/ mehr

Katharina Szabo / 07.12.2014 / 02:22 / 10

Kultursensibler Polizeieinsatz

„Die Männer haben Vollmacht und Verantwortung gegenüber den Frauen, weil Gott die einen vor den anderen bevorzugt hat“, lautet eine populäre Stelle im Koran. Über…/ mehr

Katharina Szabo / 26.10.2014 / 22:15 / 7

Gerechtigkeit für die Salafisten

Seit Jahren schon leidet der Salafismus in Deutschland unter einem Imageproblem, welchem bislang nur schwer beizukommen war. Einerseits liegt dies an einem in der Bevölkerung…/ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com