Elisa David

Elisa David, geb. 2001, ist Abiturientin aus Lübeck.

Archiv:
Elisa David, Gastautor / 06.12.2019 / 06:08 / 73

Ich will meine Märchen zurück!

Wenn jemand "Safe Spaces" braucht, dann Kinder. Einen solchen Raum boten stets die Disneyverfilmungen. Das Konzept von Disney ist kindgerecht verharmlosend und unschuldig - eine Frühsexualisierung ist mit dem Konzept dieser Kinderfilme nicht vereinbar. Doch nun werden Disney-Märchen zum politischen Kampfplatz./ mehr

Elisa David, Gastautor / 22.10.2019 / 06:15 / 60

Linke Werbe-Veranstaltung mit angeschlossenem Studium

Meine ersten Vorlesungen fangen erst nächste Woche an, und doch hat das Unitreiben es mit nur einer Info-Veranstaltung bereits geschafft, mich daran zu erinnern, wo ich hier gelandet bin. Die Sache war als Campus-Tag ausgelegt und voller Überraschungen. / mehr

Elisa David, Gastautor / 28.09.2019 / 06:15 / 106

Die neuen Leiden der jungen Schneeflocken

Ich gehöre zur Generation Schneeflocke, ein wirklich schizophrener Haufen: Anderssein, aber trotzdem dazu gehören wollen, eine gewisse Unsicherheit, gepaart mit der Angewohnheit, sich zu wichtig zu nehmen, das Verlangen, gesehen zu werden und gleichzeitig das Bedürfnis, sich anzupassen. Meine Altersgenossen können mich kaum noch schockieren, nicht zuletzt, weil in meiner Klasse drei Jungs auf 20 Mädchen trafen. / mehr

Elisa David, Gastautor / 17.09.2019 / 12:00 / 39

Seekranker Protest bei Hamburger Kreuzfahrt-Messe

Die Cruise Days sind eine maritime Kulturveranstaltung in Hamburg, die alle zwei Jahre stattfinden. Reedereien und Kreuzfahrt-Veranstalter präsentieren dabei ihre Schiffe und Reisekonzepte. Höhepunkt ist eine große Schiffsparade. In diesem Jahr gab es Proteste von Klimaschützern. Frachtschiffe scheinen sie nicht zu interessieren – es geht darum der breiten Bevölkerung den Spass zu verderben./ mehr

Elisa David, Gastautor / 21.07.2019 / 09:30 / 17

50 Jahre Mondlandung: Katherine griff nach den Sternen

Heute vor 50 Jahren setzte der erste Mensch seinen Fuß auf den Mond. Spätestens seit 2015 der Film „Hidden Figures – Unerkannte Heldinnen“ in die Kinos kam, erfuhr die Welt, dass es nicht nur Männer bei der NASA gab. Drei afro-amerikanische Mathematikerinnen trugen zum Gelingen der Mission bei, eine davon war Katherine Johnson. Hier ihre Geschichte und welche Bedeutung sie gerade heute erlangt./ mehr

Elisa David, Gastautor / 05.07.2019 / 06:15 / 134

Abitur geschafft. Schule rum. Und jetzt die Abrechnung

Die Autorin dieses Beitrages hat in diesen Tagen ihr Abitur geschafft. Hier schreibt sie sich von der Seele, was Sie den Verantwortlichen im Bildungssystem und einigen ihrer Lehrer schon immer mal sagen wollte. Eine Philippika, sicher subjektiv und nicht mit dem Anspruch ausgewogen zu sein, die aber doch instinktsicher des Pudels Kern trifft./ mehr

Elisa David, Gastautor / 16.06.2019 / 06:22 / 113

Wir riechen aus Prinzip nach Kernseife

Von Elisa David. An einigen Orten in Deutschland hat es vergangene Woche geregnet. Also ich sage es ganz langsam, damit es sogar die hintersten Dunkeldeutschen verstehen: der zunehmende Niederschlag ist ein Vorbote des Klimawandels. Das weiß ich, weil mein Deutschlehrer das gesagt hat. Und er muss das wissen. / mehr

Elisa David, Gastautor / 01.06.2019 / 13:00 / 8

Kim lässt seinen Chefverhandler hinrichten

Von Elisa David. Nach Angaben der südkoreanischen Zeitung „Chosun Ilbo“ ist Kim Hyok Chol nach dem ergebnislosen Gipfeltreffenim Februar dieses Jahres hingerichtet worden. Die Zeitung bezog sich am Freitag auf nicht näher benannte Quellen, die aussagten, dass er nach seiner Rückkehr im März noch am Flughafen erschossen wurde./ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com