Gastautor / 12.06.2008 / 09:35 / 0 / Seite ausdrucken

Malte Lehming: Der amerikanaische Wendehals

Vor vier Jahren hatte Easy alles anders gesehen. Als Vizeverteidigungsminister Paul Wolfowitz wenige Wochen nach Kriegsbeginn in einem Interview sagte, auf die Sache mit den Massenvernichtungswaffen habe sich die US-Regierung nur „aus bürokratischen Gründen“ konzentriert, stand zwar in Europa die Öffentlichkeit Kopf, nicht aber in den USA. Easy empörte sich auch nicht, als das Magazin „Newsweek“ im November 2003 eine Titelgeschichte brachte mit der Überschrift: „Cheney’s Long Path to War“. Darin wird nachgezeichnet, welcher Manöver sich der Vizepräsident bedient hatte, um den Sturz Saddams zu erreichen. Und schließlich fand Easy es sogar witzig, wie fast alle Gäste an jenem Abend, als Bush Ende März 2004, anlässlich des jährlichen Dinners für Washingtoner Radio- und Fernsehkorrespondenten, eine Diashow über die vergebliche Suche nach den Massenvernichtungswaffen präsentierte. Ein Bild zeigt Bush im Oval Office. Dort kriecht er auf allen Vieren, um einen Blick unter die Möbel zu werfen. „Diese Massenvernichtungswaffen müssen doch irgendwo sein“, sagt er. Schallendes Gelächter. Ein weiteres Bild zeigt ihn, wie er in eine andere Ecke des Büros guckt. „Nee, auch hier nicht.“ http://www.tagesspiegel.de/meinung/kommentare/US-Wahlkampf;art141,2549006

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Paypal via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
Gastautor / 14.07.2024 / 20:00 / 0

Wer hat’s gesagt? (Auflösung)

Von Klaus Kadir. Unter dem Titel „Wer hat’s gesagt?“ konfrontieren wir Sie am Sonntagmorgen mit einem prägnanten Zitat – und Sie dürfen raten, von wem…/ mehr

Gastautor / 14.07.2024 / 09:00 / 7

Wer hat’s gesagt? „Energiepolitik Ausgangspunkt der Deindustrialisierung” 

Von Klaus Kadir. Unter dem Titel „Wer hat’s gesagt?“ konfrontieren wir Sie am Sonntagmorgen mit einem prägnanten Zitat – und Sie dürfen raten, von wem…/ mehr

Gastautor / 12.07.2024 / 12:00 / 21

Enttäuscht vom Islam

Von Artur Abramovych. Im Buch „Scharia und Smartphone“ versammelt Chaim Noll seine Texte zum Islam aus den vergangenen 25 Jahren. Sie zeugen von Entfremdung und…/ mehr

Gastautor / 07.07.2024 / 20:00 / 0

Wer hat’s gesagt? (Auflösung)

Von Klaus Kadir. Unter dem Titel „Wer hat’s gesagt?“ konfrontieren wir Sie am Sonntagmorgen mit einem prägnanten Zitat – und Sie dürfen raten, von wem…/ mehr

Gastautor / 07.07.2024 / 09:00 / 17

Wer hat’s gesagt? „Wir sind pleite. Verstehen Sie das bitte, wir sind pleite!“

Von Klaus Kadir. Unter dem Titel „Wer hat’s gesagt?“ konfrontieren wir Sie am Sonntagmorgen mit einem prägnanten Zitat – und Sie dürfen raten, von wem…/ mehr

Gastautor / 30.06.2024 / 20:00 / 0

Wer hat’s gesagt? (Auflösung)

Von Klaus Kadir. Unter dem Titel „Wer hat’s gesagt?“ konfrontieren wir Sie am Sonntagmorgen mit einem prägnanten Zitat – und Sie dürfen raten, von wem…/ mehr

Gastautor / 30.06.2024 / 09:00 / 9

Wer hat’s gesagt? Corona-Impfstoffe von Pfizer haben „hohes toxisches Potenzial“

Von Klaus Kadir. Unter dem Titel „Wer hat’s gesagt?“ konfrontieren wir Sie am Sonntagmorgen mit einem prägnanten Zitat – und Sie dürfen raten, von wem…/ mehr

Gastautor / 23.06.2024 / 20:00 / 0

Wer hat’s gesagt? (Auflösung)

Von Klaus Kadir. Unter dem Titel „Wer hat’s gesagt?“ konfrontieren wir Sie am Sonntagmorgen mit einem prägnanten Zitat – und Sie dürfen raten, von wem…/ mehr

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com