Galerie von Jan Tomaschoff / 12.09.2019 / 14:00 / Foto: Tomaschoff / 2 / Seite ausdrucken

Dating mit Tom: Wir protestieren!

Auch Protestieren will gelernt sein. Die Auswahl an Demos ist groß, überlegen Sie sorgfältig und wenden Sie sich dann der zu Ihnen passenden Gruppierung zu. Doch Vorsicht: Schwarze Schafe gibt es überall. Grenzen Sie sich im Vorfeld lieber vorbeugend von Ihren Mitdemonstranten ab, rät Achgut.com-Karikaturist Jan Tomaschoff.

Foto: Tomaschoff

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

Frieda Wagener / 12.09.2019

sehr nette Ideen!

Thomas Taterka / 12.09.2019

Stellen Sie sich vor, Sie lägen in der Badewanne und lassen heißes Wasser nachlaufen. Nach einigen Sekunden stellen Sie fest, daß das Wasser, das zufließt, dunkel und verunreinigt ist. Sie versuchen die Wasserzufuhr abzustellen, aber plötzlich merken Sie, daß kein Wasserhahn existiert .Die Temperatur in der Wanne wird zunehmend bedrohlich, als Sie bemerken, daß die Wände der Badewanne unendlich hoch sind, die Ränder oben kann man kaum erkennen und an Ausstieg ist gar nicht zu denken. Sie versuchen es trotzdem, aber vergeblich. Dann wachen Sie auf ,schauen auf die Uhr und setzen sich im Dunkeln auf und schauen in die rauschenden großen Bäume vor Ihrem Fenster rauchend in die Nacht. Sie beruhigen sich wieder, als Ihnen klar wird, daß Sie schlecht geträumt haben. Sie schlafen nach einer Weile wieder ein , mit einem friedlichen Bild im Kopf von einem Mann, der an einem fernen Gestade am Strand mit seiner Staffelei sitzt und das Meer malt und seine Geliebte unter einem Sonnenschirm im Sand liegt und aus einem Buch vorliest, das von einem Liebesabenteuer erzählt, weit weg in den verschneiten Bergen Japans . Sie schlafen glücklich wieder ein und als Sie am nächsten Morgen auf dem Weg zu Ihrem Arbeitsplatz an Protestaufrufen vorbeikommen für eine bessere Welt, denken Sie, daß Sie alles, ALLES, tun werden, um zurück an diesen Strand zu kommen , in der Wirklichkeit.  Und genau das wünschen Sie jedem anderen Menschen, der vielleicht versteht ,was ich hier aufrichtig mit ” ehrgeizigem Protest ” meine.

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
Jan Tomaschoff / 09.07.2020 / 14:00 / 2

Dating mit Tom: Erholung in Zeiten der Corona

Es ist Ferienzeit. Fahren Sie dieses Jahr weg oder hat ihnen Corona die Freude daran verdorben? Oder haben Sie für Ihre Sommerfrische gar gezielt eines…/ mehr

Jan Tomaschoff / 02.07.2020 / 14:00 / 1

Dating mit Tom: Not und Tugend

„Wo ist nur die Freiheit hin?“, fragen manche angesichts monatelanger Corona-Maßnahmen. Andere entwickeln erstaunliche Fähigkeiten bei der Erduldung der unmöglichsten Auflagen. Not macht bekanntlich erfinderisch…/ mehr

Jan Tomaschoff / 25.06.2020 / 14:00 / 1

Dating mit Tom: Götter in Weiß

Seit der Corona-Pandemie hat die Allgemeinheit die „Alltagshelden“ entdeckt und bemerkt, dass es sich ohne medizinisches Personal doch nicht so angenehm lebt. Achgut.com-Karikaturist Jan Tomaschoff…/ mehr

Jan Tomaschoff / 18.06.2020 / 14:00 / 10

Dating mit Tom: App, verfolge mich!

Sah es bis vor Kurzem noch so aus, als würde Corona sich nun endlich dazu bequemen, zu verschwinden, ist sie nun zurück: In Berlin-Neukölln stehen…/ mehr

Jan Tomaschoff / 11.06.2020 / 15:00 / 1

Dating mit Tom: Zeit für Zwischentöne

Auch wenn wir es manchmal vergessen: Wir leben unterm Strich in einer Demokratie. Da kommt es auf Differenzierung an. Familien gehören gefördert, aber besonders die…/ mehr

Jan Tomaschoff / 04.06.2020 / 14:00 / 2

Dating mit Tom: Welt, wo willst Du hin?

So langsam beginnt das Leben in der Post-Corona-Zeit. Halten wir also den Blick nach vorne gerichtet und beginnen wir mit dem Aufräumen. Es geht nun…/ mehr

Jan Tomaschoff / 14.05.2020 / 15:00 / 7

Dating mit Tom: Ein neues Leben fängt an

Täuscht das, oder beginnt langsam, aber sicher das Corona-Tauwetter? Ein bisschen Normalität würde uns allen jedenfalls gut tun, findet Achgut.com-Karikaturist Jan Tomaschoff. Auch wenn er…/ mehr

Jan Tomaschoff / 07.05.2020 / 14:00 / 5

Dating mit Tom: Corona auf der Spur

Den Schäden durch das Corona-Virus muss unbedingt mit sinnvollen Maßnahmen begegnet werden! Dazu gehören Überlegungen wie eine Corona-Tracing-App, ein Benzin-Lieferservice oder die Wiedereröffnung von Restaurants…/ mehr

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com