Alexander Wendt

Alexander Wendt, Jahrgang 1966, beschäftigt sich als Redakteur bei Focus seit 1995 mit Politik- Wirtschafts- und Wissenschaftsthemen. Von 1989 bis 1995 arbeitete er als Redakteur und freier Journalist für die Wirtschaftswoche, den Stern, Tagesspiegel und anderen Medien. 2013 schrieb er zusammen mit Gideon Böss und Silvia Meixner das Buch „Auf ein Gläschen mit Helmut Schmidt“ (Knaus Verlag), das die dunklen Seiten des deutschen Überkanzlers beleuchtet. Im Focus gehören Energiewirtschaft und Strommarkt seit mehreren Jahren zu seinen Themen. Im Jahr 2012 schrieb er die Focus-Titelgeschichte „Die große Illusion“ über die Fehler und Paradoxien der Energiewende. Alexander Wendt lebt und arbeitet in München.

Weiterführender Link:
http://alexander-wendt.com/blog/

Archiv:
Alexander Wendt / 15.03.2013 / 09:18 / 0

Vorsicht, Wähler!

„Bedauerlicherweise entscheidet nicht allein die CDU darüber, sondern die Wähler entscheiden darüber.“ Ex-Umweltminister Norbert Röttgen 2012 über die Frage, wer Ministerpräsident von NRW wird „Jetzt…/ mehr

Alexander Wendt / 09.03.2013 / 08:29 / 0

BER- Isch mach disch fertig

Dass niemand anderes als Hartmut Mehdorn die Erlebnisbaustelle des Berliner Flughafens übernehmen würde, konnte man sich schon einigermaßen ausrechnen: Johannes Ponader will noch bis Mai…/ mehr

Alexander Wendt / 06.03.2013 / 09:11 / 0

Das Schweigen der Belämmerten

Manche Erkenntnisse sickern nur langsam in die Öffentlichkeit – vor allem, wenn die zahlreichen Qualitätsmedien diesen öffentlichen Raum gegen nichthilfreiche Bücher gut abdichten. Am 25.…/ mehr

Alexander Wendt / 01.03.2013 / 07:28 / 0

Klimawissenschaft als Ersatzkampfplatz

Seit Montag liegt “Die Klimafalle” (Hanser) von Hans von Storch und Werner Krauß in den Buchläden. Beide Autoren machen Vorschläge für einen neuen Klima-Realismus. Hans…/ mehr

Alexander Wendt / 25.02.2013 / 22:46 / 0

Hans von Storch über Fritz Vahrenholt

“Die Feststellung von Vahrenholt, dass wir uns in der Vergangenheit zu wenig angestrengt haben, auf alternative Erklärungen zu schauen, die teile ich. Ich glaube allerdings…/ mehr

Alexander Wendt / 24.02.2013 / 22:47 / 0

Hans von Storch:  „Wir Klimaforscher haben überverkauft“

Wann, fragt Fritz Vahrenholt, kommt die Nachricht auch in Deutschland an, dass die globale Temperatur seit 1998 stagniert? Die Antwort lautet: Genau jetzt. Ab Montag…/ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com