Alexander Wendt

Alexander Wendt, Jahrgang 1966, beschäftigt sich als Redakteur bei Focus seit 1995 mit Politik- Wirtschafts- und Wissenschaftsthemen. Von 1989 bis 1995 arbeitete er als Redakteur und freier Journalist für die Wirtschaftswoche, den Stern, Tagesspiegel und anderen Medien. 2013 schrieb er zusammen mit Gideon Böss und Silvia Meixner das Buch „Auf ein Gläschen mit Helmut Schmidt“ (Knaus Verlag), das die dunklen Seiten des deutschen Überkanzlers beleuchtet. Im Focus gehören Energiewirtschaft und Strommarkt seit mehreren Jahren zu seinen Themen. Im Jahr 2012 schrieb er die Focus-Titelgeschichte „Die große Illusion“ über die Fehler und Paradoxien der Energiewende. Alexander Wendt lebt und arbeitet in München.

Weiterführender Link:
http://alexander-wendt.com/blog/

Archiv:
Alexander Wendt / 24.09.2013 / 19:53 / 4

Die rote Schwester der Muslimbrüder

Der Weimarer Republik fehlten nicht die Demokraten – aber es gab zu wenige von ihnen an der Staatsspitze. Doch diese wenigen bekämpften Hitlers NSDAP zeitweise…/ mehr

Alexander Wendt / 23.09.2013 / 07:27 / 8

Wahlnacht: Die Relativitätstheorie des ZDF

Zu den denkwürdigsten Fernsehsentenzen des Wahlabends gehörte der Satz von Bettina Schausten um 20.08 Uhr: „Gehen wir jetzt zu den Linken, die heute Abend auch…/ mehr

Alexander Wendt / 20.09.2013 / 18:04 / 5

Immer für die Opfer da: Sina Doughan von den GRÜNEN

Vor einigen Wochen verfasste der Journalist Christian Füller für die „taz“ einen Text über die Pädophiliebewegung und die frühen Grünen. Darin stellte er die These…/ mehr

Alexander Wendt / 12.09.2013 / 19:16 / 4

Wie die ‚Süddeutsche’ den Kindern die Demokratie erklärt

Ein paar Mal im Jahr sorgt sich die „Süddeutsche“ besonders gründlich um einen nachwachsenden und zugleich prekären Rohstoff – die Hirne ihrer kleinen Leser. Kinder…/ mehr

Alexander Wendt / 03.09.2013 / 08:14 / 15

Statt Wahl-O-Mat: Parteienraten auf der Achse

Eine der folgenden Pressemitteilungen gegen den Imperialismus und für das Völkerrecht in Syrien stammt von Jürgen Gansel von der NPD, eine von Wolfgang Gehrke von…/ mehr

Alexander Wendt / 04.07.2013 / 18:13 / 2

Die Mär des Peer

In der „Zeit“ beklagte Peer Steinbrück kürzlich, es sei ein Fehler seiner Partei gewesen, dass sie ehemaligen SED-Mitgliedern 1990 nicht großzügig Asyl angeboten habe, er…/ mehr

Alexander Wendt / 03.07.2013 / 11:43 / 0

Bye, bye, Hysterie

Die Debatte um die Erderwärmung wird längst nicht mehr so hitzig geführt wie früher. Eine Focus-Umfrage zeigt: die Mehrheit der Bürger sieht das Thema heute…/ mehr

Alexander Wendt / 18.06.2013 / 20:27 / 0

Das Geld der Solarworld-Gläubiger ist nicht weg, es ist nur woanders

Nach der Adhoc-Mitteilung der Solarworld AG vom 18. Juni 2013 erhalten Inhaber von 1000-Euro-Solarworldschuldscheinen 57,84 Euro in bar, Aktien und einen neuen Schuldschein des Unternehmens:…/ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com