Wolfgang Röhl / 29.11.2012 / 16:00 / 0 / Seite ausdrucken

Globuli-Risotto und Bachblütensalat

Aus dem Gasthaus “Zum hochverdünnten Hahnemann”:

http://www.youtube.com/watch?v=rtSYHF56-BY

Dank für den Hinweis an Frank Schmitt

Leserpost (0)

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können wir meist nur während der ersten 24 Stunden nach Veröffentlichung eines Artikels annehmen.

Verwandte Themen
Wolfgang Röhl / 19.09.2017 / 06:24 / 5

Luise Rinser heißt jetzt Sung-Hyung Cho

Zu den fast vergessenen Schandtaten des westdeutschen Verlagsgewerbes der Nachkriegszeit gehört eine Publikation, die 1981 unter dem Titel „Nordkoreanisches Reisetagebuch“ erschien. Und zwar im angesehenen…/ mehr

Wolfgang Röhl / 17.08.2017 / 06:15 / 7

Wolfsrevival: Edle Wilde für grüne Gemüter

soll der geier vergißmeinnicht fressen? was verlangt ihr vom schakal, daß er sich häute; vom wolf? soll er sich selber ziehen die zähne? Seine fulminante…/ mehr

Wolfgang Röhl / 03.07.2017 / 06:10 / 24

Wieselwelten. Eine kurze Geschichte der Linksliberalen

Einige meiner Freunde und Bekannten sind Linksliberale. Oder liberale Linke. Ich beneide sie aufrichtig. Aus Erfahrung weiß ich: Es ist wunderbar, ein Linksliberaler zu sein.…/ mehr

Wolfgang Röhl / 06.04.2017 / 06:20 / 16

Armin, der Zorn Facebooks

Schauspieler, sagt ein altes Vorurteil, seien gewöhnlich eitel und auch ein bisschen dumm. Als Journalist, der es gelegentlich mit dieser Zunft zu tun bekam, kann…/ mehr

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com