News-Redaktion / 08.02.2019 / 17:32 / 0 / Seite ausdrucken

Erste Genom-Editierung bei Erwachsenen

Wissenschaftler an der Universität von North Carolina in Chapel Hill haben erstmals die DNA von Erwachsenen dauerhaft verändert. Das berichtet die amerikanische Nachrichtenagentur Associated Press (AP). Bei den Probanden handle es sich um zwölf Menschen mit den Stoffwechselerkrankungen Morbus Hunter und Morbus Hurler. Diese genetisch bedingten Syndrome führen zum Ausfall eines Enzyms, das Zuckerverbindungen herunterbricht. Langfristig reichert sich Zucker im Körper an, was Organschäden und meist einen frühen Tod zur Folge hat.

Laut AP zeigen die vorläufigen Studienergebnisse, dass die Behandlung sicher ist. Gewebeproben und Blutuntersuchungen hätten Belege für eine genetische Veränderung und eine Zunahme des fehlenden Enzyms bei einigen der Morbus Hunter Patienten geliefert, allerdings noch auf sehr niedrigem Niveau. Bei allen Morbus Hurler Patienten habe die Behandlung sogar zu einer kompletten Normalisierung der Enzymwerte geführt.

Wie AP berichtet, konnten die Wissenschaftler bisher bei keiner der beiden Patientengruppen einen Rückgang der gefährlichen Zuckerverbindungen im Körper feststellen. „Dies ist nur ein erster Schritt“, zitiert die Nachrichtenagentur den Mediziner Dr. Joseph Muenzer, der an der Studie beteiligt war. Nun gehe es darum, eine potentere Form der Behandlung zu entwickeln. Langfristig soll das neue Verfahren die Körper der Patienten in die Lage versetzen, ausreichende Mengen des fehlenden Enzyms selbst zu produzieren und nicht mehr von einer Enzymersatztherapie abhängig zu sein.

Forscher hoffen, dass eines Tages viele Erbkrankheiten durch zielgerichtete Veränderungen der DNA behandelbar seien werden. Anders als gentechnische Eingriffe in die Keimbahn von menschlichen Embryos, wie sie kürzlich von einer chinesischen Forschergruppe vorgenommen wurden, führen Gentherapien für Erwachsene nicht zu Veränderungen des Erbguts bei nachfolgenden Generationen. Klinische Versuche wie die aktuelle Studie an der Universität von North Carolina gelten daher als wenig kontrovers.

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
News-Redaktion / 03.12.2021 / 05:55 / 0

Biden-Regierung muss Trumps Asylregeln wieder einführen

US-Heimatschutzministerium setzt Gerichtsbeschluss um. Die Regierung von US-Präsident Joe Biden muss gegen ihren Willen eine Migrationsregelung aus der Amtszeit von Donald Trump wieder einführen, meldet…/ mehr

News-Redaktion / 03.12.2021 / 05:52 / 0

US-Kongress sichert Staatsfinanzierung bis zum Februar

Shutdown wieder einmal kurz vor Fristablauf durch Übergangsregelung abgewendet. Der US-Kongress hat einen befürchteten "Shutdown" der Regierung ein weiteres Mal kurz vor Fristablauf abgewendet, meldet…/ mehr

News-Redaktion / 03.12.2021 / 05:50 / 0

Nach Kurz tritt auch Kanzler Schallenberg zurück

Personalwechsel kommt in Fahrt. Die nach dem Rückzug von ÖVP-Chef Sebastian Kurz aus der Politik erwartete Umbildung auch des türkisen Regierungsteams kommt ins Rollen, meldet…/ mehr

News-Redaktion / 02.12.2021 / 06:16 / 0

Polen lehnt EU-Vorschläge zur Weißrussland-Krise ab

Polnischer Botschafter: Asylverfahren müssten ausgesetzt, nicht ausgeweitet werden. Polen hat die von der EU-Kommission vorgeschlagenen Maßnahmen im Migrationskonflikt mit Weißrussland abgelehnt, meldet orf.at. Es sei „kontraproduktiv“,…/ mehr

News-Redaktion / 02.12.2021 / 06:05 / 0

Tschechischer Ex-Dissident Petr Uhl ist tot

Im Alter von 80 Jahren gestorben. Der tschechische Publizist und frühere Dissident Petr Uhl ist tot, meldet orf.at. Er sei gestern im Alter von 80 Jahren…/ mehr

News-Redaktion / 02.12.2021 / 06:04 / 0

Erdogan entlässt erneut einen Finanzminister

Türkische Lira weiter auf Sinkflug. Der wegen der taumelnden Landeswährung und damit verbundener Wirtschaftsprobleme unter Druck stehende türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan tauscht den Finanzminister…/ mehr

News-Redaktion / 01.12.2021 / 09:00 / 0

Die Morgenlage am Mittwoch

Ein Blick in die Nachrichten der letzten Stunden. 0,4429 Prozent der Einwohner Corona-positiv getestet…bundesweit innerhalb der letzten sieben Tage. Die sogenannte Sieben-Tage-Inzidenz gab das RKI…/ mehr

News-Redaktion / 01.12.2021 / 06:02 / 0

Polens Grenzschutz: Noch 10.000 Migranten in Weißrussland

Geplanter Rückführungsflug abgesagt. In Weißrussland (Belarus) halten sich nach Einschätzung des polnischen Grenzschutzes weiterhin rund 10.000 Migranten auf, die in die EU gelangen möchten, meldet…/ mehr

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com