Tobias Kaufmann (Archiv) / 07.11.2006 / 17:49 / 0 / Seite ausdrucken

No science

Eigentlich wollte ich den als “Klimaskeptiker” bekannten Wissenschaftler Richard Lindzen vom MIT zur aktuellen Klimaschutzkonferenz in Nairobi interviewen. Er hat meine Anfrage jedoch abgeleht, und zwar mit folgender bemerkenswerten Begründung: “I’m afraid that I don’t, as a rule, pay much attention to the COPs.  They generally don’t involve science.” COP ist die Abkürzung für Conference of the Parties, also die Konferenz aller an der UN-Klimarahmenkonvention beteiligten Vertragsstaaten.

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

Leserpost (0)

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können wir meist nur während der ersten 24 Stunden nach Veröffentlichung eines Artikels annehmen.

Verwandte Themen
Tobias Kaufmann / 19.02.2013 / 10:07 / 0

Böses, böses Pferdefleisch!

Die kriminelle Energie hinter dem Pferdefleisch-Skandal ist empörend. Doch solche Skandale sind kein Grund, die moderne Lebensmittelindustrie zu verdammen. Eher im Gegenteil. / mehr

Tobias Kaufmann / 25.05.2012 / 09:39 / 0

Unter Klett-Verschluss

Die bösen Israelis graben den armen Palästinensern das Wasser ab! Diese unbelegte und vermutlich sogar komplett falsche Behauptung stand über Jahre in einem Arbeitsblatt des…/ mehr

Tobias Kaufmann / 30.01.2012 / 12:51 / 0

Markencheck ARD

Lidl hat keine Frischetheke. McDonald’s verkauft Fast Food. H&M lässt seine Klamotten billig in Asien produzieren. Diese und andere Schocker liefert uns das Format “ARD-Markencheck”.…/ mehr

Tobias Kaufmann / 24.02.2011 / 17:28 / 0

Die Wetzlar-Verschwörung

Ist alle Islam-Kritik eine einzige Veschwörung? Das legt zumindest die Streitschrift „Die Panikmacher. Die deutsche Angst vor dem Islam“ von Patrick Bahners nahe. Doch der…/ mehr

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com