Dem Sultan zu Füßen

Demonstrationen legaler Vereine werden verboten oder aufgelöst und Transparente beschlagnahmt. Der Staatsschutz durchforstet Facebook nach Bürgern, die verbotene Symbole teilen.

Befinden wir uns in Weißrussland? Nein. Es geht um Deutschland, wo Sicherheitsbehörden zunehmend gegen linke Kurden und ihre Unterstützer vorgehen. Sie machen sich damit zu Handlangern des türkischen Despoten Erdogan und dessen unerbittlichem Krieg gegen eine der wenigen progressiven Kräfte in Nahen Osten.



Link zum Fundstück
Foto: Matthias Laurenz Gräff/ Devils Child.

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Direktüberweisung
Leserpost (0)

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen

Es wurden keine verwandten Themen gefunden.

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com