Markus Vahlefeld / 19.09.2017 / 18:45 / 1 / Seite ausdrucken

Wahlvorhersage: Mitmachen und Gewinnen!

Von Markus Vahlefeld. Die Auguren behaupten, die Kanzlerin stehe bereits vor der Wahl wieder fest. Die Frage ist nur: mit welchem Ergebnis kann sie weiterregieren und welche Koalition wird Deutschland die nächsten vier Jahre regieren? Unter allen, die das Ergebnis der Bundestagswahl nächsten Sonntag richtig tippen, verlost der Autor 10 Exemplare seines Buchs „Mal eben kurz die Welt retten“ (Vorwort von Henryk M. Broder). Die Aufgabe ist denkbar einfach: das Ergebnis der sechs Parteien, denen der Einzug in den deutschen Bundestag vorhergesagt wird, muss so genau wie möglich geschätzt werden. Bei mehr als zehn richtigen Einsendungen entscheidet das Los. Hier geht es zum  Gewinnspiel.



Link zum Fundstück

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

Leserpost (1)
Matthias Böhnki / 20.09.2017

Hallo Herr Vahlefeld, vielleicht gibt Ihnen Ihr Rechnerprogramm auch die Möglichkeit, aus allen von den Teilnehmern ermittelten Zahlen einen für die jeweiligen Parteien ermittelten Mittelwert zu errechnen. Es wäre schon mal intreressant, inwieweit sich die Leserschaft der Achse vom aktuellen Demoskopie-Durchschnitt des Landes und vom letztlich Endergebnis unterscheidet. Die Frage also, sind hier in der Überzahl Illussionisten oder doch eher Realisten? Beste Grüße Matthias Böhnki

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können wir meist nur während der ersten 24 Stunden nach Veröffentlichung eines Artikels annehmen.

Verwandte Themen

Es wurden keine verwandten Themen gefunden.

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com