Hans-Hermann Tiedje / 19.09.2021 / 10:00 / Foto: Imago / 0

Der Mann ohne Eigenschaften

Laschet ist nicht wirklich unbeliebt, aber er ist vielen Leuten schlicht egal. Er zahlt seine Steuern, mäht seinen Rasen, stellt sich jeder Diskussion. Was ihm fehlt, sind Kraft und Charisma./ mehr

indubio / 19.09.2021 / 08:00 / 9

Indubio Folge 163 – Ahnungen vom Oh-Effekt

Zum indubio-Triell begrüßt Burkhard Müller-Ullrich den Leiter der Parlamentsredaktion von BILD Ralf Schuler, den Rechtsanwalt und Schauspieler Joachim Steinhöfel sowie den Satiriker Bernd Zeller. / mehr

Die magische Kraft der Armbinde

Warum gibt es so viele Freunde des Ausnahmezustands? Er macht Leute wichtig, die es sonst nicht wären. Deutschland hat darin mehr Übung als andere Länder, wie ich als Jugendlicher in der DDR erfuhr./ mehr

Dirk Maxeiner / 19.09.2021 / 06:00 / Foto: Unbekannt / 23

Der Sonntagsfahrer: Innovation durch Verbote!

„Jedes Verbot ist auch ein Innovationstreiber", sagt Annalena Baerbock. Der Gedanke ist extrem ausbaufähig, wie das Beispiel der Prohibition in Nordamerika zeigt./ mehr

Sebastian Bauer / 18.09.2021 / 16:00 / Foto: Christian Koehn / 20

Auch Schweden will jetzt Kinder impfen

In letzter Zeit hatte ich einige Male die Gelegenheit den „schwedischen Coronaweg“ zu loben. Doch jetzt bietet die Regierung die Impfung von Kindern an. Wer nicht mitmacht, hat aber wohl keine Nachteile zu befürchten./ mehr

Tagesschau rudert zurück, ihre „Faktenfinder“ flunkern weiter

Die Tagesschau hatte falsch über das Abstimmungsverhalten der AfD berichtet. Nun mussten Tagesschau und „Faktenfinder“ gegenüber der AfD zurückrudern und eine Unterlassungserklärung abgeben./ mehr

Rainer Bonhorst / 18.09.2021 / 14:00 / Foto: Ed g2s / 54

Als sei’s ein Stück von Trump

Auch Joe Biden verfolgt außenpolitisch eine Politik des „America first“. Beim amerikanisch-australisch-englischen U-Boot-Deal spricht man englisch. Die Europäer müssen draußen bleiben und Frankreich ist beleidigt. / mehr

Ulrike Stockmann / 18.09.2021 / 12:00 / 42

Lust auf Diktatur?

Video. Seit anderthalb Jahren sind unsere Grundrechte außer Kraft gesetzt, doch der flächendeckende gesellschaftliche Protest bleibt aus. Warum lieben manche Menschen die Diktatur?/ mehr

Claude Cueni / 18.09.2021 / 10:00 / Foto: Fabian Nicolay / 19

Geld arbeitet nicht? Doch!

Neid ist ein schlechter Ratgeber. Wer astronomisch anmutende Vermögen abstoßend findet, darf nicht vergessen, dass etwa in der Schweiz die 1 Prozent Superreichen 43 Prozent der Bundessteuer bezahlen./ mehr

Roger Letsch / 18.09.2021 / 08:34 / Foto: J.McNeeley/USN / 53

Der Ansturm der Ungeimpften

An der mexikanischen Grenze sind Tage der Offenen Tür in die USA, jeder kann rein. Und solange man nicht durch die offizielle Tür, sondern an ihr vorbei geht, braucht man auch kein Impfzertifikat./ mehr

Chaim Noll / 18.09.2021 / 06:20 / 80

Der Zentralrat – für Juden wenig hilfreich

Das jüdische Leben in Deutschland müsste sofort dezentralisiert werden, damit es autonom und selbständig werden kann. Mit der ständigen Bevormundung und Unterdrückung durch den „Zentralrat“ muss es ein Ende haben/ mehr

Gérard Bökenkamp / 18.09.2021 / 06:00 / Foto: Tim Maxeiner / 109

Corona, Klima, Religion: Sehnsucht nach dem Opfer

Corona und Klima haben deshalb eine solche Resonanz gefunden, weil sie in das Vakuum vorgestoßen sind, das die klassischen Religionen hinterlassen haben. „Wissenschaft“ ist in der westlichen Welt zum Religionsersatz geworden./ mehr

News-Redaktion / 17.09.2021 / 16:15 / Foto: Pixabay / 0

Kassenärzte fordern Ende aller Corona-Restriktionen

Der stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) fordert das Ende aller staatlichen Corona-Restriktionen: „Jetzt liegt es nicht mehr in der Verantwortung des Staates“./ mehr

Phyllis Chesler / 17.09.2021 / 16:00 / Foto: Phyllis Chesler / 19

Afghanistan: Es war nicht alles umsonst

War das Ziel, den fundamentalistischen Islam des 7. Jahrhunderts in Afghanistan zu modernisieren bloß eine Illusion? Ich glaube nicht. Der westliche Einfluss brachte auch moderne Afghanen hervor./ mehr

Hans Scheuerlein / 17.09.2021 / 14:00 / Foto: Mrjohncummings / 23

Pop und Politik: Punk is dead!

Political Correctness, Identitätspolitik, Rassismus- und Sexismuswahn, Gendergaga, Klima-Religion, Lockdown-Regime, indirekter Impfzwang ... Wo sind da eigentlich die Punks?/ mehr

Weitere anzeigen