Achgut durchsuchen

Suchergebnisse :

Suche nach: reservekraftwerke
Suchergebnisse: 10

Gastautor / 19.09.2019 / 12:00 / 84

Blackout: Deutschlands schwarzer Schwan (1)

…Europa auch identisch“. Ausländische Reservekraftwerke werden jedoch auch deshalb zukünftig nicht mehr im gewohnten Umfang zur Verfügung stehen, weil in vielen Nachbarländern wegen der günstigen Strompreise elektrisch geheizt und neuerdings auch die E-Mobilität gefördert wird. Doch das Konzept „Strom 2030“ der Bundesregierung setzt unverdrossen auf Stromimporte, die die Versorgungssicherheit absichern…/ mehr

Rüdiger Stobbe / 10.09.2019 / 10:00 / 14

Woher kommt der Strom? 35. Woche – jetzt warnt auch McKinsey

…„geregelt" (Redispatch, Einspeisemanagement -Einsman-, Reservekraftwerke) werden müssen. Vom Menschen. Die Fehleranfälligkeit wurde beim kürzlichen Stromausfall in England offensichtlich. Der Energiewende-Index (Abbildung 5) erfasst die Kosten der Netzeingriffe. Ziel ist der Wert des Jahres 2008 = 1 Euro/MWh. Mit 9,12 Euro/MWh (Kosten gesamt: Hier klicken) wird das Ziel dann doch eindrucksvoll…/ mehr

Rüdiger Stobbe / 07.05.2019 / 10:00 / 14

Woher kommt der Strom? 17. Woche – Ein Menetekel

…[...] Woher die nötigen Reservekraftwerke im Winter 2022 kommen sollen, ist einstweilen noch unklar. Der Bedarf von mehr als zehn Gigawatt übersteigt bei Weitem das, was an inländischen Kraftwerken zu diesem Zeitpunkt der Netzreserve zur Verfügung stehen wird. Womöglich müssen dann erneut ausländische Kraftwerke zur Sicherung des deutschen Stromnetzes angemietet…/ mehr

Manfred Haferburg / 05.05.2019 / 06:20 / 82

Die Physik schlägt zurück und Schilda löffelt Licht in Eimer

…fordert eine Verdoppelung der „Reservekraftwerke“. Welt Online schreibt: „Laut der Bonner Behörde steigt der Bedarf an Reservekraftwerken bis zum Winter 2022/2023 auf den Rekordwert von 10.647 Megawatt. Damit muss eine Erzeugungskapazität, die umgerechnet der von zehn Atomkraftwerken entspricht, nur zum Zwecke der Stromnetzstabilisierung in Betrieb gehalten werden… Diese Netzreserve besteht…/ mehr

Heinz Horeis, Gastautor / 05.05.2018 / 06:20 / 34

Rettet den Strompreis!

…inzwischen einige Gigawatt an Reservekraftwerken vor, die bei hohem Strombedarf und gleichzeitigem Ausbleiben von Wind- und Solarstrom gestartet werden – wie etwa bei der Dunkelflaute vom Januar 2017. Das alles bringt erhebliche Kosten mit sich, die natürlich der Verbraucher zahlt. Dazu kommen noch Zahlungen für nicht geleistete Arbeit. Wenn zu…/ mehr

Volker Voegele, Gastautor / 09.04.2018 / 12:15 / 17

18 Jahre Energiewende – eine Bilanz

…Ausfall von Kraftwerken werden Reservekraftwerke zugeschaltet. 2. Aus technisch-ökonomischen Gründen betreibt man KKW meist nur in Grundlast. Bedarfsschwankungen werden mit Steinkohle- und Gaskraftwerken ausgeregelt. 3. Biomassekraftwerke basieren auf pflanzlichem Material und funktionieren ähnlich wie fossil befeuerte KW, nur mit kleinerer Anlagengröße. Biomasse mit ca. 9 Prozent Stromanteil wird zu den…/ mehr

Fundstück / 07.02.2014 / 12:43 / 1

Gabriels Albtraum

Es ist keine zwei Wochen her, dass der neue Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) seine Pläne für eine Reform des Erneuerbaren-Energien-Gesetzes (EEG) und damit der Energiewende…/ mehr

Fundstück / 22.03.2013 / 13:23 / 0

Deutschlands energiepolitische Geisterfahrt

Zwei hervorragende Texte von Daniel Wetzel zum Stand der Energiewende: “…Merkels Problem: Das von der Politik bereitgestellte Füllhorn von Ökostromsubventionen erfreut so viele Interessengruppen, dass…/ mehr

Günter Keil, Gastautor / 31.07.2011 / 21:36 / 0

Dreizehn und zwei Energiewende-Märchen – Teil 2

Von Günter Keil Dies ist eine um zahlreiche Fakten ergänzte und überarbeitete Fassung der „Dreizehn Energiewende-Märchen“, die am 28. Mai 2011 auf achgut.com erschienen sind.…/ mehr

Günter Keil, Gastautor / 28.05.2011 / 19:09 / 0

Dreizehn Energiewende-Märchen - Teil 1

Von Günter Keil Die Bundesregierung hat am 28.9.2010 ihr Energiekonzept für eine „umweltschonende, zuverlässige und bezahlbare Energieversorgung“  vorgelegt. Zu den wichtigsten Vorhaben zählen darin: Die…/ mehr

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com