Achgut durchsuchen

Suchergebnisse :

Suche nach: Kahane
Suchergebnisse: 93

Henryk M. Broder / 13.12.2016 / 18:33 / 2

Zimmer frei für Frank und Gerald

…1:0 für Scholz, Hensel, Kahane & Friends. Bei unseren Freunden ist die nackte Panik ausgebrochen. Bei Scholz & Friends tut man so, als gäbe es Gerald Hensel da gar nicht. Dabei ist es gerade mal ein paar Tage her, dass sich das „Team von Scholz & Friends“ hinter seinen „Digital…/ mehr

Henryk M. Broder / 12.12.2016 / 05:28 / 78

Der schmutzige Erfolg der Denunzianten

…ein Wort zu Anetta Kahane. Die ehemalige IM „Victoria“ ist eine im ursprünglichen Sinne des Wortes tüchtige Opportunistin, also Gelegenheitsergreiferin, die sich mit jedem politischen System zu arrangieren versteht, das ihr eine Chance bietet. Sie hat es sich in einer Blockhütte gemütlich eingerichtet, die von privaten Spenden und staatlichen Subventionen…/ mehr

Vera Lengsfeld / 10.12.2016 / 15:00 / 11

Kahane und Friends: Das Leben der anderen, Teil 2

…Jünger der Ex-Stasiinformantin Anetta Kahane und ihre Amadeu Antonio Stiftung hinter meinen Texten her sind. Im Gegenteil. Ich würde sie ihnen als Pflichtlektüre empfehlen. Vielleicht erkennt ja noch die eine oder der andere der fehlgeleiteten jungen Leute, dass Denunziant keine so gute Profession ist. Der Denunziant gilt mit Recht als…/ mehr

Roger Letsch / 06.12.2016 / 18:00 / 7

Mit Aydan Özoğuz kultursensibel in die Parallelgesellschaft

…man das euphemistisch, Frau Kahane kennt das ja schon – und wir kennen Kahanes Zensur-Organisation zur Genüge, die schon länger erfolgreich an dieser Zitze nuckelt. Was bei derlei „Partnerschaft“ herauskommt, kann unmöglich unabhängig und unvoreingenommen sein, es handelt sich vielmehr um einen neuen, noch größeren, vielfältig einsetzbaren Spitzelapparat, der vor…/ mehr

Dirk Maxeiner / 23.10.2016 / 06:20 / 2

Der Sonntagsfahrer: Links telefonieren und rechts überholen

…nach Hatespeech-Melder bei Anetta Kahane. Von wegen Rechtsfahren und so. Die­sen gewis­senhaften Aufsichtspersonen ent­geht nicht der geringste Vorfall. Wer in höchster Not an einen Chaussee­baum pinkelt, hat große Chan­cen ins Radio zu kom­men (“Zwischen Unterhausen und Obergriesbach irrt eine hilflose Person umher, Unfall- und Rettungs­dienste wur­den bereits ver­stän­digt”). Ich erinnere…/ mehr

Gastautor / 11.10.2016 / 06:20 / 8

Das „Postfaktische“ und seine hohe Lebenserwartung

…darf die Stasi-Mitarbeiterin Annetta Kahane, Leiterin der mit staatlichen Steuergeldern finanzierten Amadeu-Antonio-Stiftung, im ARD-Nachtmagazin unwidersprochen behaupten, dass der „Rechtsextremismus in der Mitte der Gesellschaft“ zu verorten sei. Diese Liste ließe sich endlos fortsetzen. Deutschland im Oktober 2016. Zahlen sind per se abstrakt und deshalb böse Wir sind inzwischen wohl tatsächlich,…/ mehr

Joachim Nikolaus Steinhöfel / 24.09.2016 / 19:05 / 3

Auf in den Kampf gegen den Rechtsextremismus in der Mitte der Gesellschaft

…und ihre Vorsitzende Anetta Kahane geschrieben. Dass diese Dame acht Jahre als IM für die Stasi gearbeitet hat, ist jedermann, der sich mit dem Themenkreis beschäftigt hat, bekannt. Dass ihre Mitarbeiterin Julia Schramm, ersichtlich von begnadetem Intellekt und auch sehr telegen, auf twitter Äußerungen von sich gibt, die das Zerbomben…/ mehr

Dirk Maxeiner / 15.09.2016 / 19:00 / 1

Anetta Kahane mal überraschend

…Autoren dieses Blogs Anetta Kahane und ihrer Amadeu-Antonio-Stiftung aus guten Gründen äußerst skeptisch gegenüber. Ihr Kommentar zum 15 Jahrestag von 9.11 in der Berliner Zeitung kann - zumindest ich - aber in vielem zustimmen. Die Schilderung deckt sich mit ähnlichen Erlebnissen, die ich damals auch hatte. Nur sprach dieses unsägliche…/ mehr

Vera Lengsfeld / 12.09.2016 / 18:00 / 11

Hass an der Schaubühne: Wenn der Anwalt zweimal klingelt

…kleine Zwischenbemerkung: Hat Anetta Kahane eigentlich „Fear“ einmal angesehen? Wenn ja, warum hat sie gegen diese Hasstirade keine Anzeige erstattet? Fast jeder Satz in diesem Stück entspricht den von ihrer Antonio-Amadeu-Stiftung aufgestellten Leitlinien gegen „Hatespeech“. Es gibt mindestens hundert Äußerungen und Handlungen in diesem Stück, die da anzeigepflichtig wären. Kunstfreiheit?…/ mehr

Dirk Maxeiner / 10.09.2016 / 10:37 / 0

Exegese eines Gutachtens: Hat Anetta Kahane niemandem geschadet?

Anetta Kahane, früher im Dienste der Staatssicherheit der DDR und heute Hate-Speech-IM von Justizminister Heiko Maas, hat sich in einem Gutachten bestätigen lassen, dass sie mit ihren vielen Berichten an ihren Führungsoffizier niemandem geschadet habe. Der Bundestagsabgeordnete Philipp Lengsfeld (CDU) hat sich das Gutachten einmal genau angesehen und bekommt erhebliche…/ mehr

Weitere anzeigen

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com