Achgut durchsuchen

Suchergebnisse :

Suche nach: Kahane
Suchergebnisse: 95

Thilo Schneider / 08.02.2020 / 06:25 / 165

Die schönste Selbstverstümmelung seit Vincent van Gogh

…Lauterbach und Saskia Esken vor. Vielleicht auch noch Anetta Kahane. Und später noch irgendeinen Hansel von der FDP. Wenn er schwört, dass er kein Hitlerbild, sondern ein Foto von Bodo Ramelow im Portemonnaie hat. Weitere Portrait-Bilder des Autors unter www.politticker.de./ mehr

Henryk M. Broder / 02.01.2020 / 10:30 / 46

Jeff und Anetta: Ziemlich beste Freunde

…seine "gute Freundin" Anetta Kahane mehrmals angegriffen haben (Siehe etwa hier). Herf zeigte sich auch "surprised and disappointed", also überrascht und enttäuscht, darüber, dass ich mich nicht so entwickelt habe, wie er es von mir erwartet hatte. Was soll man dazu sagen? Sorry Jeff, it's not going to happen again!…/ mehr

Joachim Nikolaus Steinhöfel / 20.12.2019 / 11:45 / 31

Passwort her! – Die Verfassung kommt später

…und die Ex-Stasi-IM Anetta Kahane das Vorwort. In dem Vorwort des früheren Stasi-Spitzels heißt es: Der Andersdenkende wird kriminalisiert und entmenschlicht „Und weil Hass sich niemals verbraucht, nie aufhört oder von allein verschwindet, macht er immer so weiter, genau wie ein Tier, das zwar keinen Hass kennt, aber seinen Reflexen…/ mehr

News-Redaktion / 12.12.2019 / 15:00 / 17

„Antimuslimischer Rassismus“? Kritiker richten Offenen Brief an die EU

…Diesbezüglich fielen zuletzt Anetta Kahane und ihre Amadeu Antonio Stiftung (AAS) wegen ihrer Kooperation mit dem „Claim“-Netzwerk negativ auf. Laut der Islamismus-Expertin Sigrid Herrmann-Marschall befinden sich in diesem Netzwerk, das ebenso öffentliche Gelder erhält, Akteure, die im Aktionsgeflecht der Muslimbruderschaft agieren. Auf der Website der AAS wird eine bundesweite Kampagne…/ mehr

Chaim Noll / 25.10.2019 / 06:28 / 102

Anetta, es ist Zeit, in Rente zu gehen

Anetta Kahane hat einen Grad negativer Popularität erreicht, dass man sie nicht mehr vorstellen muss. Vielen gilt sie als Symbol einer Kontinuität im Kampf verschiedener deutscher Staatsmächte gegen Meinungsfreiheit und humane Grundrechte: Wie sie in ihrer Jugend ihre Mitbürger im Auftrag der DDR-Staatssicherheit bespitzelte und denunzierte, tut sie es heute…/ mehr

Gastautor / 20.10.2019 / 16:00 / 28

Ein erschöpfender Abend mit Anetta Kahane

…Konrad Weiß und Anetta Kahane, Betreiberin einer lukrativen Stiftung und ehemaliger Stasi-Spitzel. Stephan Kramer, Chef des Thüringer Verfassungsschutzes, eröffnete den Abend mit einem Grußwort. Was als Grußwort gedacht war, wurde ein 30-minütiger Hymnus auf die Amadeu-Antonio-Stiftung seiner „Freundin Anetta“ Kahane – mit der Kramer übrigens per Du ist. Der Tenor…/ mehr

Arnold Vaatz, Gastautor / 11.09.2019 / 06:15 / 93

Der Revolutionsadel und die Krokodile im Kasperltheater

…sich fernhält (wahrscheinlich gemäß Ex-Stasi-Kahanes Handreichung kleine Mädchen mit Zöpfen) und so weiter. Für die Interviewten scheint ungefähr ein Viertel der Ostdeutschen nichts weiter als braune Scheiße zu sein. Ähnlich dachten die Nazis auch über Juden, Slawen, Schwule oder Kommunisten. Kein Gedanke daran, dass es diese menschenverachtende und selbstgerechte Pose…/ mehr

Chaim Noll / 03.08.2019 / 06:11 / 142

Amadeu Antonio und der tote Junge vom Frankfurter Hauptbahnhof

…die ehemalige Stasi-Mitarbeiterin Anetta Kahane und hinter ihr stehende Interessengruppen die Amadeu Antonio Stiftung – heute nichts anderes als eine dürftig verschleierte, staatlich subventionierte Einrichtung zur Überwachung unerwünschter Gesinnungen und Gedanken. Der Name Amadeu Antonio wurde dadurch nicht nur für dubiose Zwecke ausgenutzt, sondern auch – dies der positive Aspekt…/ mehr

Hubertus Knabe, Gastautor / 25.07.2019 / 06:00 / 107

Die Täter sind unter uns

…Die Erklärung, die Anetta Kahane kurz vor ihrem zwanzigsten Geburtstag in schwungvollen Lettern abfasste, war der Beginn einer achtjährigen Zusammenarbeit mit dem DDR-Staatssicherheitsdienst. Als Inoffizielle Mitarbeiterin (IM), wie die Stasi ihre Spitzel nannte, lieferte sie der Geheimpolizei der SED-Diktatur zwischen 1974 und 1982 zahlreiche Berichte über Freunde und Bekannte, nicht…/ mehr

News-Redaktion / 24.04.2019 / 09:00 / 0

853.000 Euro für “Deutsche Medienmacher”

…der früheren Stasi-IM Anetta Kahane erhält 2019 mehr als 1,5 Millionen Euro für den „Aufbau eines Instituts für gesellschaftlichen Zusammenhalt“ am Standort Jena. Außerdem werden die AAS-Projekte „Rechtsextremismus und Gender“, „Praxisstelle antisemitismus- und rassismuskritische Jugendarbeit“, „Bildungs- und Aktionswochen gegen Antisemitismus“, „Debatte – für digitale demokratische Kultur“ und „Civic.net – Aktiv…/ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com