Achgut durchsuchen

Suchergebnisse :

Suche nach: Giuseppe Gracia
Suchergebnisse: 12

Giuseppe Gracia, Gastautor / 26.09.2018 / 06:25 / 8

Die schönsten Erzählungen fürs nächste Charity-Event

…auch „Rassist,“ „Faschist“, „Nazi“.). Giuseppe Gracia, ist Schriftsteller, Journalist und seit 2011 ist er Beauftragter für Medien und Kommunikation im katholischen Bistum Chur. Dieser Beitrag ist ein kurzer Auszug aus seinem neuem Buch "Das therapeutische Kalifat: Meinungsdiktatur im Namen des Fortschritts". Motto des Buches: Wer mit der eigenen Meinung quer…/ mehr

Giuseppe Gracia, Gastautor / 29.05.2018 / 13:00 / 5

Das Negative am Positiven

…eine Pulverfabrik, in der das Rauchen nicht verboten ist.“ Giuseppe Gracia (50) ist Schriftsteller und Medienbeauftrager des Bistums Chur. Er ist verheiratet und Vater von zwei Kindern. Dieser Beitrag erschien zuerst im Schweizer "Blick"./ mehr

Giuseppe Gracia, Gastautor / 23.04.2018 / 10:30 / 7

Mehr islamkritische Frauenpower

…es handelt sich noch nicht einmal um eine Zwangsheirat. Giuseppe Gracia (50) ist Schriftsteller und Medienbeauftrager des Bistums Chur. Er ist verheiratet und Vater von zwei Kindern. Dieser Beitrag erschien zuerst im Schweizer „Blick"./ mehr

Giuseppe Gracia, Gastautor / 25.11.2017 / 06:29 / 18

Linke Journos sind die besseren Volkserzieher

Von Giuseppe Gracia. Was in Deutschland schon länger bekannt ist, wurde nun auch für die Schweiz zur Gewissheit. Die Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften hat nach der Auswertung einer Journalismusstudie festgehalten: 70 Prozent der Journalisten beim Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) sehen sich politisch links. Nur 16 Prozent bezeichnen sich…/ mehr

Giuseppe Gracia, Gastautor / 24.10.2017 / 06:15 / 19

Spitze aus der Schweiz: Sind die Deutschen zu blöd?

Von Giuseppe Gracia. Dass wir in der Schweiz über fast alles abstimmen, weiss man natürlich auch in Deutschland. So wie wir wissen, dass die Deutschen über fast nichts abstimmen können. Nur alle vier Jahre dürfen sie, verglichen mit der Schweiz oft gehässig und unschön, Parteien- und Personenwahlen durchführen. Den Rest…/ mehr

Giuseppe Gracia, Gastautor / 07.08.2017 / 18:15 / 5

Helden der Freiheit nur noch im Kino

Von Giuseppe Gracia. Eine beliebte Platitüde unserer Zeit lautet, dass die Gesellschaft durch den geringeren Einfluss von Kirche und Religion freier und kritischer geworden sei. Trotzdem erleben wir seit dem Verdunsten des Christentums kein Heranwachsen geistiger Freiheiten, sondern wie in vielen Jahrhunderten nur den Stabwechsel von einer moralischen Macht zur…/ mehr

Gastautor / 05.07.2017 / 14:00 / 0

„Der Abschied“ von Giuseppe Gracia

…beginnt der Ich-Erzähler in Giuseppe Gracias Roman: “Wenigstens kann ich sagen, dass ich nicht feige gewesen bin, als man uns an dem Abend in Berlin, mit den hohen Gästen aus Politik und Kultur, hingerichtet hat”, sagt er uns im ersten Satz. Und dann geht es erst so richtig los. Der…/ mehr

Giuseppe Gracia, Gastautor / 30.04.2017 / 12:26 / 1

Der Ruf nach Verboten wird mir unheimlich

Von Giuseppe Gracia. Das Verteilen von Gratisexemplaren des Koran durch die Aktion „Lies!“ ist in Deutschland verboten. In Österreich ist es bewilligungspflichtig, wobei auch das neue Integrationsgesetz strenger ist und ein Verbot der Vollverschleierung mit sich bringt. Auch in der Schweiz will die SVP (Schweizerische Volkspartei) ein Koranverteil-Verbot. Persönlich habe…/ mehr

Giuseppe Gracia, Gastautor / 02.02.2017 / 06:12 / 13

Modell Schulz, Navi und Alcantara inklusive

Von Giuseppe Gracia. Will ein Autohersteller verhindern, dass eine neue alternative Marke sich auf dem Markt etabliert, bringt er so schnell wie möglich ein neues Modell heraus. Da man keine echte Neuerung hat, stellt man ein Modell mit neuer Karosserie und Ausstattung vor, das im Kern aber identisch mit den…/ mehr

Giuseppe Gracia, Gastautor / 18.11.2016 / 06:20 / 1

Trump, Brexit und Co: Frohe Botschaft für Kapitalismuskritiker

Von Giuseppe Gracia. Eine These von bekannten Denkern wie Karl Marx oder Theodor Adorno ließe sich so zusammenfassen: auch in einer Gesellschaft mit freien Märkten und demokratischen Verfahren sind die Menschen nicht wirklich frei, sondern werden von den Mächtigen manipuliert. Kapitalisten im Besitz von Medienhäusern nutzen diese für ihre Propaganda,…/ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com