Achgut durchsuchen

Suchergebnisse :

Suche nach: Ausgestoßene der Woche
Suchergebnisse: 214

Christoph Lövenich, Gastautor / 01.03.2024 / 10:00 / 42

Ausgestoßene der Woche: Jim Knopf

…ohne „kleinen Neger“. Denn der lange Arm der zeitgeistigen Zensur und der woken Werkbearbeitung reicht bis nach Lummerland. Die Neuausgabe der Bücher Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer (1960) sowie Jim Knopf und die Wilde 13 (1962) von Michael Ende bringt einige Veränderungen mit sich. In einer Jubiläumsausgabe von 2015…/ mehr

Christoph Lövenich, Gastautor / 23.02.2024 / 06:15 / 43

Ausgestoßene der Woche: Hoss und Hopf

…die die Flüchtlinge an der Küste in Afrika abholen, in größere Boote setzen und nach Italien bringen?“ Derart Unerhörtes soll der 14-jährige Sohn einer pseudonymen Stern-Autorin geäußert haben. „Bis dahin dachten wir, unser Sohn sei sozial, sensibel und sattelfest erzogen“, seufzt die Erziehungsberechtigte. Beeinflusst werde der Sprössling vom Podcast Hoss…/ mehr

Redaktion / 17.02.2024 / 13:00 / 6

Leserkommentar der Woche: Karussellpferde und Kunstreiter

…sie nicht alle in der Menge untergehen, veröffentlichen wir an dieser Stelle regelmäßig den „Leserkommentar der Woche“. Leserkommentare dienen nicht nur dem Gedankenaustausch, sondern ergänzen mitunter die dazugehörigen Texte um neue Aspekte und geben ein Bild der Stimmungslage. Leserkommentare sind dabei nicht repräsentativ für die Leserschaft, viele Achgut-Leser stehen beispielsweise…/ mehr

Christoph Lövenich, Gastautor / 16.02.2024 / 06:15 / 33

Ausgestoßene der Woche: Karussellpferde, Eismohr, Richterin

…Hier die neusten Fälle der vom Pferd Getretenen. Oliver Gebhardt ist bei der Leipziger Stadtratsfraktion der Linkspartei „Sprecher für Ordnung und Sicherheit“. Nicht in Ordnung fand er, dass auf der Haus-Garten-Freizeit (kurz: Freizeitmesse) in seiner Stadt eine Speise namens Eismohr angeboten wurde. An mindestens zwei Ständen, wie er bei seinem…/ mehr

Christoph Lövenich, Gastautor / 09.02.2024 / 10:00 / 46

Ausgestoßene der Woche: Karnevalsorden und böse Bestseller

…war bei einer Karnevals-Veranstaltung der Sessionsorden der AfD-Stadtratsfraktion umgehängt worden. Die Grünen lassen jetzt die Kooperation mit der CDU auf Bezirksebene vorerst ruhen. Einst galt die Kunst des rheinischen Expressionisten August Macke als „entartet“, heute sind Titel einiger Bilder des Malers problembehaftet. Die Städtische Galerie im Lenbachhaus, ein Münchner Kunstmuseum,…/ mehr

Christoph Lövenich, Gastautor / 02.02.2024 / 06:15 / 69

Ausgestoßene der Woche: Tatütata, die Cancel-Feuerwehr ist da

…dem „Potsdamer Treffen“ wurde der Teilnehmerin Simone Baum bei der Kölner Stadtverwaltung gekündigt, außerdem läuft ein CDU-Ausschlussverfahren. Dem Feuerwehrmann, der die Bauern grüßte, droht ein Disziplinarverfahren. Dieses Jahr steht inzwischen im Zeichen einer „Anti-Rechts-Bewegung“, die auch gewisse CDUler erfasst. Jedenfalls solche, die bei der Remigrationskonspiration anwesend waren. Vor zwei Wochen…/ mehr

Christoph Lövenich, Gastautor / 26.01.2024 / 10:00 / 63

Ausgestoßene der Woche: Die AfD und ihre Wähler

…werden auf Demos gerufen, deren unzählige Teilnehmer und Organisatoren sich sonst gegen „Hass und Hetze“ engagieren – aber während einer Orwellschen Hasswoche darf man sich da erst recht flexibel zeigen. Bei einer solchen Parade kann die „Organisatorin […] selbst extrem“ sein und von einem „Völkermord“ in Gaza fabulieren. Es tut…/ mehr

Christoph Lövenich, Gastautor / 19.01.2024 / 06:15 / 71

Ausgestoßene der Woche: Potsdamer Verschwörer

Potsdam, die heimliche Hauptstadt der Konspiration, sorgt wieder für Schlagzeile: Das angebliche Geheimtreffen forderte einige Rücktritte, ein Radiosender neben dem „Verschwörungs“-Hotel geriet ins Visier, ebenso wie die Grundrechte von Björn Höcke. Keinen einfachen Shitstorm, sondern einen ganzen Durchfallorkan hat letzte Woche die Correctiv-Geschichte zur geheimplanschmiedenden „Lehnitzseekonferenz“ entfesselt. Jetzt geht es…/ mehr

Christoph Lövenich, Gastautor / 12.01.2024 / 10:00 / 37

Ausgestoßene der Woche: James Bond und der geheime Gesprächskreis

…und ein privater Gesprächskreis, der einen Vortrag diskutiert, ist plötzlich ein Geheimtreffen beim Geheimpläne schmieden. Hat das British Film Institute (BFI) eine Lizenz zum Warnen? Jedenfalls versieht die Einrichtung auf ihrer Website einige Filme mit einem Warnhinweis, darunter zwei James-Bond-Streifen. „Sprache, Bilder oder andere Inhalte, die Sichtweisen widerspiegeln, die zu…/ mehr

Christoph Lövenich, Gastautor / 05.01.2024 / 10:00 / 21

Ausgestoßene der Woche: Sternsinger und Eheleute

…Die britische Methodistenkirche empfiehlt derweil ihren Geistlichen, nicht mehr von „Ehemann“ und „Ehefrau“ zu sprechen. Kaum ist das neue Jahr angebrochen, in das Sie hoffentlich gut hineingeglitten sind, stehen bereits die Sternsinger vor der Tür. Jedenfalls dort, wo der auf Achgut diagnostizierte „Zusammenbruch dieser Tradition“ noch nicht vollends durchgeschlagen hat.…/ mehr

Weitere anzeigen

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com