Wirtschaft

Wohlstand, Wirtschaftspolitik, Unternehmen. Wählen Sie zum Thema Wirtschaft aus 4183 Achgut.com-Artikeln aus.

Archiv: Wirtschaft
Dirk Maxeiner / 22.07.2018 / 06:25 / 31

Der Sonntagsfahrer: Spurensuche im Solar Valley

An der A9 zwischen Leipzig und Dessau steht das Hinweisschild „Solar Valley“. Erinnert an „Silicon Valley“ und klingt irgendwie Zukunft verheißend. Kein Wunder, denn Politiker glaubten, hier ganz viele „Arbeitsplätze schaffen“ zu können. Hat nicht geklappt, leider sind die Arbeitsplätze inzwischen in China. Gelernt hat man nix, im Gegenteil. Der nächste Politiker-Plan wird ebenfalls in China enden – der für die Autoindustrie. / mehr

Titus Gebel, Gastautor / 18.07.2018 / 06:15 / 37

Offene Grenzen gleich mehr Wohlstand? Vorsicht!

Eine vor allem unter Liberalen und Libertären verbreitete Auffassung ist, dass die Öffnung aller Grenzen eine signifikante Erhöhung des weltweiten Bruttosozialprodukts bewirken würde. Soweit die Theorie. In der Praxis würde freilich genau das Gegenteil eintreten, nämlich eine Wohlstandsminderung, weil gleich mehrere Faktoren und Anreize bei dieser einseitigen Betrachtung außen vorgelassen werden. / mehr

Alexander Horn, Gastautor / 15.07.2018 / 14:00 / 8

Traut euch endlich wieder Fortschritt zu!

Innovative Technologien werden hierzulande in Frage gestellt, bevor sie ihre Wirkung überhaupt in vollem Umfang entfalten können. Wir sollten vielmehr die Innovations- und Wachstumsbremsen innerhalb der Gesellschaft lösen. Wir müssen uns menschengemachten Fortschritt überhaupt wieder zutrauen und gleichzeitig die demokratische Kontrolle über ihn zurück erkämpfen./ mehr

Vera Lengsfeld / 15.07.2018 / 11:00 / 28

Merkwürdige Ausflüge des Siemenschefs in die Politik

Lieber Joe Kaeser: Selbst in der DDR hat die Parteilinie in den Betrieben zu allererst der Parteisekretär vertreten – die besseren Firmenchefs haben auch in einem totalitären System versucht, sich möglichst rauszuhalten. Besinnen Sie sich auf ihre hochdotierte Kernaufgabe und halten sich aus dem innerpolitischen Tagesgeschäft in Deutschland bitte raus./ mehr

Gastautor / 13.07.2018 / 17:00 / 4

Auf Schmusekurs mit Iran

Die Schweiz und der Iran, eine Bilderbuchdemokratie und ein Regime, das seine eigene Bevölkerung unterdrückt und Terrororganisationen fördert. Unterschiedlicher könnten zwei Systeme nicht sein. Dennoch hat der Iran in der Schweiz viele Freunde und Fürsprecher. Hinter der Maske der Neutralität kommt die hässliche Fratze des Opportunismus zum Ausdruck. Es geht um Geld und Macht./ mehr

Robert von Loewenstern, Gastautor / 13.07.2018 / 15:30 / 12

„Ein Festivalzelt für die Periode“

Tampons waren früher. Heute gibt es Red Tent, modernes Massenbluten im Menstruationszelt. Eine Geschichte voller Missverständnisse – und ein Investigativreport über erstaunliche Zufälle./ mehr

Volker Seitz / 13.07.2018 / 06:04 / 32

Afrika bleibt eine Wachstums-Illusion

Afrika bleibt eine Wachstumsillusion, weil ohne echte Entwicklung. Es sind die schwachen Institutionen, die Käuflichkeit, die Vetternwirtschaft, der ethnische Abgrenzungseifer und die Rechtsunsicherheit. Nirgendwo auf der Welt ist das Geschäftemachen so teuer wie in Afrika./ mehr

Chaim Noll, Gastautor / 11.07.2018 / 16:30 / 6

Neue Stadt – alte Lügen

Dem palästinensischen Prestige-Projekt, der modernen Reißbrett-Stadt Rawabi, droht das Scheitern. Die bisher fast anderthalb Milliarden Dollar teure Traumstadt in der judäischen Wüste scheitert an stammesstrukturen die dem urbanistischen Projekt zuwiderlaufen, aber auch daran, dass die Verantwortlichen eigentlich gar keinen Erfolg wollen, sondern eine politisch wirksam leidende Bevölkerung./ mehr

Rainer Bonhorst / 11.07.2018 / 06:25 / 17

Deutsch-amerikanische Grenz-Psychologie

Ich finde den Kontrast zwischen der amerikanischen und der deutschen Auffassung von Grenzsicherung einfach faszinierend. In Amerika grundsätzliche Offenheit aber strikte Kontrolle. Bei uns grundsätzliche Zugeknöpftheit aber ein sperrangelweit offener Hintereingang. Irgendwo in der Mitte könnte die grenzpolitische Vernunft zu finden sein, wenn man sie denn suchen wollte. / mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com