Stil

Muss nicht teuer sein. Wählen Sie zum Thema Stil aus 133 Achgut.com-Artikeln aus.

Archiv: Stil
Thomas Rietzschel / 10.12.2018 / 15:00 / 22

Merkels großer Bohei um Merkel

Auf dem Parteitag in Hamburg dominierten nach wie vor die Claqueure der autokratischen Herrschaft. Ob sie sich fortan im Schatten von Annegret Kramp-Karrenbauer ebenso abducken werden wie in dem ihrer Vorgängerin, bleibt abzuwarten. Überraschend wäre es nicht./ mehr

Henryk M. Broder / 02.12.2018 / 12:00 / 40

Global Compact for Crime

Schon vor Monaten hatte die Kanzlerin angekündigt, sie wolle aus illegaler Migration eine legale machen. Jetzt ist es so weit. Was kommt als nächstes? Werden Einbruch und Diebstahl als „Vermögensausgleichsinitiativen“ anerkannt? Ließe sich der sexuelle Missbrauch von Kindern durch eine Aufhebung der Altersuntergrenze aus der Welt schaffen? Es gäbe noch viel zu tun. Wir schaffen alles./ mehr

Henryk M. Broder / 01.12.2018 / 06:25 / 65

Steinmeier und seine geheimen Gäste – Die Auflösung

Sie waren nicht willig, so brauchten wir einen Rechtsanwalt. Heute veröffentlich Achgut.com die Gästeliste der Erdogan-Sause bei Steinmeier. Die gibts nur bei uns. Sie verrät warum man sich mit der Herausgabe so schwer getan hat. Statt 300 Gäste war es nur etwa die Hälfte, darunter Rita Süssmuth und ihr Mann sowie Aiman Mazyek, Vorsitzender des Zentralrates der Muslime. Alle anderen B- und C-Promis gingen lieber zum Türken auf einen Döner./ mehr

Thilo Sarrazin / 29.11.2018 / 11:00 / 63

Alles, was Sie über den Migrationspakt wissen sollten

Die Bundesregierung ist Im Begriff, ein internationales Abkommen zu unterzeichnen, das einerseits rechtlich nicht bindend, politisch aber verpflichtend sein soll. Davon abgesehen, ist in diesem Abkommen von den Rechten der Migranten und den Pflichten der Aufnahmeländer die Rede, über die Fluchtursachen und das Versagen der Herkunftsländer schweigt sich das Abkommen aus. Es entspringt einer Gesellschafts-Utopie./ mehr

Henryk M. Broder / 29.11.2018 / 10:00 / 15

Steinmeier und seine geheimen Gäste – Fortsetzung

Wer hat auf meinem Stühlchen gesessen? Wer hat von meinem Tellerchen gegessen? Wer hat von meinem Brötchen gebrochen? Wer hat mit meinem Gäbelchen gestochen? Wer hat mit meinem Messerchen geschnitten? Wer hat von meinem Becherchen getrunken? Wer hat in meinem Bettchen gelegen? Fragen über Fragen. Die wichtigste aber lautet: Wer hat am Staatsbankett für Erdogan teilgenommen? / mehr

Henryk M. Broder / 24.11.2018 / 10:00 / 58

Wenn’s bei Gerhard zweimal klingelt

Obwohl familiär unbelastet, gehört Schröder zu den Deutschen, die es den Amis nie verzeihen werden, dass sie von ihnen befreit werden mussten. Es ist eine Schmach, die auch 70 Jahre nach Kriegsende nachwirkt, wie ein Schleudertrauma nach einem Unfall. Dass Schröder nie eine HJ-Uniform tragen musste, hat er alliierten Besatzungsoffizieren zu verdanken. Ein wenig Dankbarkeit wäre angebracht./ mehr

Henryk M. Broder / 13.11.2018 / 06:15 / 124

Der innere Reichsparteitag der Grünen

Diese Rede der grünen Europa-Spitzenkandidatin Franziska Keller ruft nach dem Sportpalast. Größenwahn und Selbstüberschätzung, Kontrollverlust und Allmachtsphantasien. Es ist eine Achterbahnfahrt der Emotionen, immer haarscharf am Rande eines Abgrunds. Schauen Sie sich in aller Ruhe diese zehn Minuten an. Lew Kopelew würde sagen: "Aufbewahren für alle Zeit!"./ mehr

Thilo Sarrazin / 12.11.2018 / 06:20 / 49

Warum Bundeskanzler der sicherste Job in Deutschland ist

Die politischen Karten werden derzeit neu gemischt. Die SPD ist im freien Fall, die CDU kann sich behaupten, und für die Grünen scheint es keine Obergrenze zu geben. Angela Merkel, schwer angezählt, bleibt auf absehbare Zeit Kanzlerin. Und hinterm Horizont ziehen schwarze Wolken mit grünen Strähnchen auf./ mehr

Henryk M. Broder / 10.11.2018 / 11:00 / 60

Merkels Chuzpe

Wir können nicht, selbst wenn Jahrzehnte zwischen den beiden Ereignissen liegen, Millionen Juden töten und Millionen ihrer schlimmsten Feinde ins Land holen. Aber unsere Kanzlerin von Gottes Gnaden und Teufels Übermut sieht zwischen den beiden Events keine Verbindung. Merkels Chuzpe ist alternativlos, grenzenlos, schamlos. / mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com