Politik

Wählen Sie zum Thema Politik aus 4264 Achgut.com-Artikeln aus.

Archiv: Politik
Achgut.tv / 13.07.2016 / 12:54 / 0

Ayaan Hirsi Ali über Relativismus und die Konfusion des Westens

Ayaan Hirsi Ali über die Rechte der Frauen in westlichen und muslimischen Ländern - und die Gefahr, dass im Zuge der Masseneinwanderung nach Europa Mißstände, die als überwunden galten, importiert werden. Zudem kritisiert sie die Rolle der meisten westlichen Feministinnen und hält die Silvesternacht in Köln für ein Menetekel. Der Kampf sei nicht entschieden. / mehr

Thomas Rietzschel / 12.07.2016 / 17:40 / 6

Können freie Wahlen den Fortbestand der freiheitlich-demokratischen Grundordnung bedrohen?

Der Wahlkampf hat noch nicht begonnen, aber die Vorbereitungen laufen bereits. Dazu gehört auch der Versuch des CDU-Politikers Thomas Stropp, den Verfassungsschutz für die Interessen seiner Partei einzuspannen./ mehr

Stefan Frank / 12.07.2016 / 16:02 / 5

Das ZDF und seine wissenschaftliche Ausputzerin

Wer ist die Wissenschaftlerin, die dem ZDF erzählt hat, dass israelische Kinder dazu erzogen werden, palästinensische Kinder zu hassen und sie zu töten? Und wohin besteht die anti-palästinensische Propaganda, die man in israelischen Schulbüchern finden kann? - Man muss kein Außerirdischer sein sein, um für das ZDF aus Israel berichten zu können, aber es macht die Sache einfacher./ mehr

Rainer Grell / 12.07.2016 / 11:38 / 11

Zum heutigen Steuerzahler-Gedenktag: „Vater Staat“

Erst ab morgen geht das Jahreseinkommen in die eigene Tasche. Was ist das für ein Staat, der seine Bürger in diesem Maße schröpft und dann im Armuts-und Reichtums-Bericht der Bundesregierung verkündet, dass die Armut in Deutschland weiter zugenommen hat? Apropos: Nur die deutsche Sprache kennt den Begriff „Vater Staat“./ mehr

Dirk Maxeiner / 12.07.2016 / 06:15 / 10

Eurokrise: Die Betäubung des Ungeheuers währte nicht lange

„Der erste Verlust, ist immer der billigste“, lautet eine alte Kaufmannsregel. Das weiß jeder Einzelhändler, wenn die Ware wie Blei im Regal liegt und er die Preise reduziert. Weg mit Schaden und zwar möglichst schnell. Im Prinzip wussten das alle bei der Griechenland-Krise und auch bei der Banken- und Euro-Krise, die jetzt wieder aus der Tiefe der Kasse aufsteigt./ mehr

Joachim Nikolaus Steinhöfel / 11.07.2016 / 18:16 / 7

Deutsche Soldaten in der Türkei: Merkel versagt gegenüber Erdogan

Die Weigerung der Türkei, hochrangigen Vertretern des Bundesverteidigungsministeriums und Bundestagsabgeordneten jederzeit und nach deren Ermessen Besuche bei den deutschen Soldaten zu gestatten, kann von keiner ernst zu nehmenden Regierung toleriert werden./ mehr

Roger Letsch / 11.07.2016 / 15:07 / 11

Es werde „bento“: Der „Führer“ ist tot, es lebe die Meinungsführerschaft!

DER SPIEGEL und SPIEGEL ONLINE (SPON) verlieren immer mehr Leser. Das ist besonders tragisch, weil es die jungen Leser sind, die keine Erinnerung an die journalistischen Glanzzeiten des Magazins mehr haben und so nicht aus Gewohnheit und Nostalgie Leser bleiben. DER SPIEGEL mußte jünger werden! Das Ergebnis heißt „bento“ und ist eine echte Wundertüte!/ mehr

Hans-Martin Esser (Archiv) / 11.07.2016 / 11:29 / 6

Der grüne Genscherismus: Eine 12-Prozent-Partei bestimmt die Agenda

Erst Schmuddelkinder, dann Machtfaktor: Die Grünen bestimmen - nicht zuletzt mit Hilfe ihrer außerparlamentarischen Unterstützer - immer mehr die Politik, obwohl sie nur einen kleinen Teil der Wähler vertreten. Union, FDP und SPD versagen sowohl programmatisch als auch strategisch. Und sie machen im Umgang mit der AfD vielfach die selben Fehler wie früher im Verhältnis zu der sogenannten Ökopartei. / mehr

Peter Grimm / 11.07.2016 / 06:10 / 7

Eidesformel: Die NRW-Volksvertreter wollen ganz weg vom Volk

Bertolt Brecht hat der SED-Führung 1953 nach dem Volksaufstand in der DDR geraten, dass es besser wäre, die Regierung wähle sich eine neues Volk. Noch konsequenter ist es natürlich, auf das Volk einfach zu verzichten. Nordrhein-Westfalen macht mit der Änderung der Eidesformelfür für den Amtsantritt von Regierungsvertretern jetzt einen Anfang./ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com