Politik

Wählen Sie zum Thema Politik aus 6470 Achgut.com-Artikeln aus.

Archiv: Politik
Thilo Sarrazin / 13.09.2019 / 06:25 / 109

Die neue Einheitspartei und die politische Pornographie

Zwei Wochen nach den Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg ist wieder Ruhe in den politischen Alltag eingekehrt. Die Verlierer verhandeln über mögliche Koalitionsbildungen und sind fest entschlossen, unter sich zu bleiben. Richtig glücklich mit dem Ergebnis der Wahlen scheinen nur die politischen Journalisten, die schon lange für schwarz-grüne Bündnisse plädieren./ mehr

Dushan Wegner, Gastautor / 13.09.2019 / 06:12 / 56

Angst vor Messern ist doof – Klimahysterie ist viel angenehmer (für die Regierung)

Wenn das politische Handeln zu Leid führt, versuchen Politiker gerne, durch Pseudo-Krisen (zum Beispiel Klima-Panik) von der echten Krise abzulenken. Es ist politische Scharlatanerie – warum fallen so viele darauf herein?/ mehr

Gastautor / 13.09.2019 / 06:00 / 12

Die Auferstehung sozialistischer Mythen (2): Die Macht der Korruption

Von Amos Zweig. Korruption gibt es überall, vor allem im Gesundheitswesen. Sowohl im Kapitalismus als auch im Sozialismus. Die interessante Frage ist also: Unter welchem System ist die medizinische Versorgung besser und weniger korrupt?/ mehr

Roger Letsch / 12.09.2019 / 15:54 / 16

Verdammt, schon wieder ein unpässliches Klima-Papier!

Auch Wissenschaftler sind nur Menschen und reagieren zutiefst menschlich. Mit Ablehnung, Verdrängung, Empörung und sogar mit Gegenangriffen. Große Schwierigkeiten bekommt man zum Beispiel, wenn man eine der Säulen des Klimaalarmismus unter die Lupe nimmt. Dennoch kommt immer mal einer durch und schafft sogar den Peer-Review einer Fachzeitschrift. Kann aber 6 Jahre dauern. / mehr

Jan Tomaschoff / 12.09.2019 / 14:00 / 2

Dating mit Tom: Wir protestieren!

Auch Protestieren will gelernt sein. Die Auswahl an Demos ist groß, überlegen Sie sorgfältig und wenden Sie sich dann der zu Ihnen passenden Gruppierung zu. Doch Vorsicht: Schwarze Schafe gibt es überall. Grenzen Sie sich im Vorfeld lieber vorbeugend von Ihren Mitdemonstranten ab, rät Achgut.com-Karikaturist Jan Tomaschoff./ mehr

Wolfram Weimer / 12.09.2019 / 13:00 / 45

Özdemir macht Habeck die Nummer 1 streitig

Seit einigen Wochen kühlt das grüne Sentiment ab wie die Abendtemperaturen am Badesee. Es braut sich ein Herbststurm zusammen. Der offene Machtkampf um die Fraktionsführung beendet ein glänzendes, klimabewegtes Sommerhoch. Wer soll die Grünen künftig als Primus inter pares repräsentieren?/ mehr

Gerd Buurmann, Gastautor / 12.09.2019 / 11:00 / 82

9/11, Sawsan Chebli und ihr Glaube

 „An 9/11 wurde mein Glaube, der bis dahin private Angelegenheit war, zum Gegenstand öffentlichen Interesses. Muslimische Kinder mussten sich an Schulen erklären. Von heute auf morgen wurden wir zu Islamexperten. Soziale Probleme wurden muslimisiert. All das wirkt bis heute nach.“ Das schrieb Sawsan Chebli gestern, am 11. September 2019. Eine Replik./ mehr

Gastautor / 12.09.2019 / 06:28 / 126

Mein Leben und Leiden am Görlitzer Park

Von Pauline Schwarz. Der Görlitzer Park in Berlin kommt als rechtsfreier Raum nicht mehr aus den Schlagzeilen heraus. Unsere junge Autorin lebt seit Kindesbeinen dort. In diesem Bericht schildert sie den Ort und das Milieu aus eigener Anschauung./ mehr

Gastautor / 12.09.2019 / 06:09 / 42

Die Auferstehung sozialistischer Mythen (1)

Von Amos Zweig. Man hört immer wieder – und in jüngster Zeit verstärkt – dass Sozialismus und Kapitalismus unterm Strich dieselbe Zahl von Opfern fordern würden und man mithin von zwar unterschiedlichen, im Ergebnis aber ähnlichen Systemen ausgehen müsse. Ein Mythos, der – überwunden geglaubt – wieder aufersteht. Der Autor unterzieht die beiden Systeme in diesem Dreiteiler einem Vergleichstest – unaufgeregt und sorgfältig./ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com