Kultur

Literatur, Musik und vieles mehr. Wählen Sie zum Thema Kultur aus 8516 Achgut.com-Artikeln aus.

Archiv: Kultur
Jesko Matthes / 07.07.2019 / 13:00 / 6

Erich Salomon, ein großer Fotoreporter

Er tauchte mit den Mitteln der Bildreportage tief in die geheimnisumwitterte Atmosphäre jener ebenso gefährlichen, verlockenden wie ermüdenden Macht ein und er tat es mit Empathie, gar Sympathie. Er feierte in diesem Jahr seinen 133. Geburtstag, und wir begehen heute, am 7. Juli, den 75. Jahrestag seiner Ermordung. Die Rede ist von Erich Salomon./ mehr

Susanne Baumstark, Gastautorin / 07.07.2019 / 06:15 / 16

Kulturelle Vielfalt in Europa: Eine Wertschätzung

Radiotelevisione Italiana (RAI), die öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt Italiens, hat einen wunderbaren Zeichentrickfilm gemacht, in dem die beiden Kulturen ausgesprochen humorvoll auf die Schippe genommen werden. Ideal zur sonntäglichen Entspannung und zur Ferienzeit./ mehr

News-Redaktion / 02.07.2019 / 11:00 / 0

Australische Uni: Aborigines kommen aus der „Traumzeit“

Dozenten an einer australischen Uni wurden offiziell angewiesen, nicht über die Besiedlung des Kontinents durch die Vorfahren der heutigen Aborigines zu sprechen. Die Nennung konkreter Daten sei „unangemessen“, da sie den religiösen Vorstellungen vieler australischer Ureinwohner widerspreche./ mehr

Susanne Baumstark, Gastautorin / 30.06.2019 / 10:30 / 9

Mentale Emanzipation

Der polnische Lyriker Stanislaw Jerzy Lec formulierte im damals stalinistisch geprägten Polen Gedanken und Aphorismen von zeitloser Gültigkeit. Heute sind sie sogar wieder besonders aktuell./ mehr

Gastautor / 30.06.2019 / 09:03 / 9

Ist mir egal, wer über mir Direktor ist

Von Jacques Schuster. Mit dem erzwungenen Rücktritt des Direktors ist die Debatte um das Jüdische Museum Berlin nicht vorbei. Möglich scheint, dass der Chef Opfer seiner eigenen Naivität und einiger von Ehrgeiz getriebener Mitarbeiter wurde, die ihr eigenes Süppchen gekocht haben. In der großen Schlangengrube gibt es auch kleinere Nattern. Jetzt muss erst einmal aufgeräumt werden./ mehr

Air Tuerkis / 29.06.2019 / 15:30 / 30

Nicht mal bedingt abwehrbereit

Die Autoren Josef Kraus und Richard Drexl setzen sich in ihrem kürzlich erschienenen Buch „Nicht einmal bedingt abwehrbereit“ mit der desolaten Situation der deutschen Verteidigungspolitik und im weiteren auch der deutschen Armee und der dem zugrundeliegenden Haltung der Bevölkerung auseinander./ mehr

Ulrike Stockmann, Gastautorin / 29.06.2019 / 06:22 / 57

EMMA-Karikaturistin mit Rückgrat

Die EMMA-Karikaturistin Franziska Becker erhält heute vom Journalistinnenbund die Hedwig-Dohm-Urkunde für ihr Lebenswerk. Becker behandelt in ihren Karikaturen den Geschlechterkampf, wirft einen kritischen Blick auf die moderne Frau, karikiert fundamentale Christen und auch den Islam. Für Letzteres erhielt sie einen Shitstorm, der beweist, wie preiswürdig sie ist./ mehr

Gunter Weißgerber / 26.06.2019 / 13:00 / 5

Vergessene sächsische Demokraten

Freya Klier gräbt sich tief in die letzten hundert Jahre deutscher und sächsischer Geschichte ein und liefert dabei reichlich Anschauungsuntericht auch für den heutigen Gebrauch. Und sie macht das auf lesenswerte Art. / mehr

Ulrike Stockmann, Gastautorin / 24.06.2019 / 16:00 / 6

“Wenn Rocker über Politik sprechen, wird es furchtbar”

Die Band „Hollywood Vampires“ – bestehend aus Alice Cooper, Joe Perry und Johnny Depp – hat das neue Album „Rise“ herausgebracht. In diesem Zusammenhang sprechen sie auch über Politik, aber eher ungern. Alice Cooper: „Ich glaube nicht, dass man ohne Satire als Rocker über die amerikanische Situation oder irgendeine politische Situation sprechen kann. Wenn man es mit Ernst tut, wird es furchtbar."/ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com