Klima-Debatte

13 Wählen Sie zum Thema Klima-Debatte aus 2316 Achgut.com-Artikeln aus.

Archiv: Klima-Debatte
Rüdiger Stobbe / 03.08.2021 / 10:00 / 19

Woher kommt der Strom? 29. Woche

Merkt niemand der Verantwortlichen, dass es kompletter Unfug ist, Kernkraft- und Kohlekraftwerke vom Netz zu nehmen, um dann den fehlenden Strom im benachbarten Ausland teuer einzukaufen?/ mehr

News-Redaktion / 03.08.2021 / 05:15 / 0

Südafrika: Viertgrößtes Kohlekraftwerk ist am Netz

Stromversorgung ist für Pretoria wichtiger als die CO2-Bilanz./ mehr

Hans Hofmann-Reinecke, Gastautor / 28.07.2021 / 14:00 / 35

Windkraft als Ursache für Wetterlaunen?

Können Windmühlen das Wetter beeinflussen? Es gibt durchaus seriöse Forschungen, die diese Frage zum Gegenstand haben. Eigentlich müssten solche Fragen vor dem Bau der Anlagen abgeklärt werden, das passiert aber nicht. / mehr

Henryk M. Broder / 28.07.2021 / 11:00 / 180

Anja Reschke und die Erfindung eines Start-ups

Es geht, sagt Anja Reschke, bei „Wissen vor acht", um ein ernstes Umweltproblem: „Kühe stoßen als Ergebnis ihrer Verdauung sehr viel Methan aus." Und deswegen präsentiert sie die „Erfindung eines englischen Start-ups"./ mehr

Rüdiger Stobbe / 27.07.2021 / 10:00 / 5

Woher kommt der Strom? Woche 28 – Die Woche der Flutkatastrophen

Während die Energieträger Wind- und Solarkraft zusammen mit Wasserkraft und Biomasse zur Stromerzeugung dieser Woche unterdurchschnittlich beitragen, liefern die Kernkraftwerke verlässlich. Bis Ende 2022./ mehr

Henryk M. Broder / 21.07.2021 / 10:00 / 200

Die Inkompetenz hat einen Namen: Schuster’s Disease

Armin Schuster, Präsident des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe, findet Vorwürfe, sein Haus habe versagt, unangebracht. Falls etwas nicht geklappt hat, muss es an den heimgesuchten Menschen gelegen haben./ mehr

Rüdiger Stobbe / 20.07.2021 / 10:00 / 9

Woher kommt der Strom? Woche 27

Solange es geht, wird noch verdient. Wer kann es den konventionellen Stromproduzenten verdenken? Das bleibt für unsere Nachbarn weiter ein gutes Geschäft. Auf deren Strom werden wir in Zukunft angewiesen sein. / mehr

Ulli Kulke / 20.07.2021 / 06:20 / 162

Die unbeantwortete Frage aller Klimafragen

Wie hoch ist eigentlich der menschengemachte Anteil an der Klimaerwärmung? 99 Prozent? 80 Prozent? Die Hälfte, nur ein oder eher zwei Drittel? Keiner weiß es. Aber alle tun so als ob. Den Deutschen wird auf dieser Basis die Energie abgestellt. / mehr

Ramin Peymani, Gastautor / 19.07.2021 / 14:00 / 29

Klimastreik statt Katastrophenhilfe. Oder auch: Wohlstandsverwahrlosung

Die Betroffenen brauchen tatkräftige Hilfe und finanzielle Unterstützung. Von den angeblichen Klima-Rettern können sie dies nicht erwarten. Die leben lieber infantile Reflexe aus./ mehr

Weitere anzeigen

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com