Klima-Debatte

13 Wählen Sie zum Thema Klima-Debatte aus 2106 Achgut.com-Artikeln aus.

Archiv: Klima-Debatte
Hans Hofmann-Reinecke, Gastautor / 18.03.2020 / 12:32 / 62

Was Sie nie über Windkraft wissen wollten

Der Bugatti Veyron leistet 900 kW (1200 PS) und wiegt nicht ganz 2 Tonnen. Eine größere Windkraftanlage leistet im Jahresschnitt etwa 1200 kW – wiegt aber etwa 7000 Tonnen. Maschinen, die pro abgegebener Leistung so unglaublich schwer sind, können nicht wirtschaftlich sein. Wer jetzt weiterliest, sollte Taschentücher bereit halten, weil ihm möglicherweise die Tränen kommen. / mehr

Rüdiger Stobbe / 17.03.2020 / 10:00 / 1

Woher kommt der Strom?  10. Woche

Weshalb bleiben selbst bei hoher Stromproduktion aus Windenergie konventionelle Kraftwerke – insbesondere Kernkraftwerke – am Netz und speisen weiter Strom ein, der dann verschenkt werden muss oder gar zu negativen Strompreisen führt?/ mehr

Achgut.tv / 16.03.2020 / 06:15 / 86

Broders Spiegel: Was ist wichtig und was nicht

Vielleicht muss einmal eine solche Krise kommen, um den Leuten klar zu machen, worauf es ankommt, was wichtig und was nicht wichtig ist. Und wir haben viel Zeit mit völligen Unwichtigkeiten vertan. Ich gehe auch jede Wette ein, dass es keine Urteile über die Luftverschmutzung geben wird, die die Leute zwingen werden ihre Diesel-Autos zuhause stehen zu lassen. Das und vieles andere in dieser Richtung ist passé./ mehr

Henryk M. Broder / 15.03.2020 / 10:00 / 237

Bedeutende Denkerinnen und Denker des 21. Jahrhunderts: R.D.P.

Der wichtigste deutsche Querdenker seit Günter Grass beschwert sich angesichts der Corona-Pandemie, „dass die Leute mehr Angst um ihr Leben haben als um das Überleben der Menschheit“. Da er ein intaktes Immunsystem habe und nicht alt sei, habe er keinen Grund, sich bedroht zu füllen und könne dem Virus „vollkommen unbefangen“ begegnen. / mehr

Manfred Haferburg / 12.03.2020 / 10:00 / 46

Altmaier widerspricht Altmaier

Ja was denn nun, Herr Altmaier? Kein vergleichbares Industrieland macht die Mammutprojekte der Energiewende, den gleichzeitigen Kernenergie- und Kohleausstieg nach? Nach ihrem Geschwätz von gestern hatte das Land doch vielmehr Nachahmer, als es eigentlich glaubt. Die Altmaier-Rede vor fast leerem Bundestag ist echt sehenswert. Ein Dokument von deutschem Größenwahn und Inkompetenz. / mehr

Hans Hofmann-Reinecke, Gastautor / 12.03.2020 / 06:15 / 29

Mein Klimakurs in der Wüste

Wasser und Luft sind in permanentem Wechselspiel. Die Luft lädt sich mit Feuchtigkeit auf, und wenn es kalt wird, dann kondensiert das Wasser. Es bilden sich Wolken oder Nebel, Regen oder Tau. Dieser Prozess stellt einen großen Teil dessen dar, was als Wetter bezeichnet wird, und er ist ein perfekter Thermostat für den Planeten. / mehr

Ulrike Stockmann / 11.03.2020 / 11:00 / 22

Broder im ORF

Gestern um 21.55 Uhr strahlte der österreichische Sender ORF III die Büchersendung „erLesen“ des Kulturjournalisten Heinz Sichrovsky aus. Henryk M. Broder war mit von der Partie, um sein Buch „Wer, wenn nicht ich“ vorzustellen. Wer die Sendung verpasst hat, kann sie noch 7 Tage lang in der Mediathek anschauen. / mehr

Dirk Maxeiner / 11.03.2020 / 06:12 / 124

Klimaretter begrüßen Corona-Virus

Die Klimakatstrophe ist die Mutter aller Katastrophen, da kommt nix dran, und die lassen sich Aktivisten und ihre Claqueure nicht von trivialen Kleinunfällen wie Corona kaputt machen. Denn das rettet ja unter dem Strich Leben, heißt es, weil die Luft sauberer und CO2 eingespart wird. Die drastischen Maßnahmen findet man vorbildlich und wünscht den Hausarrest als Dauerzustand – zwecks Klimarettung./ mehr

Rüdiger Stobbe / 10.03.2020 / 10:00 / 8

Woher kommt der Strom?  9. Woche - Es bleibt desaströs

Der Blick auf den Wochenchart offenbart die Schwankungsbreite insbesondere der Windstromerzeugung im Winterquartal. Sonnenstrom wird da ohnehin nur wenig erzeugt. Eine enorme Stromunterdeckung entsteht. Uns es zeigt sich das finanzielle Dilemma der deutschen Energiepolitik: Benötigt Deutschland Strom, ist der Preis hoch, gibt Deutschland Strom ab, sind die Preise niedrig./ mehr

Weitere anzeigen

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com