Bunte Welt

9 Wählen Sie zum Thema Bunte Welt aus 4832 Achgut.com-Artikeln aus.

Archiv: Bunte Welt
News-Redaktion / 05.05.2021 / 08:45 / 0

Die Morgenlage: Regierungsbildung und Respektlosigkeit

In Kolumbien fahren Panzer gegen Demonstranten auf, Benjamin Netanjahu ist in Israel wieder einmal mit der Regierungsbildung gescheitert, die EU stoppt die Ratifizierung eines Investitionsabkommens mit China, gegen den Istanbuler Oberbürgermeister und Erdogan-Rivalen wird wegen "Respektlosigkeit" ermittelt und Kanzlerin Merkel will das Klimaschutzgesetz schnell verschärfen./ mehr

Alexander Horn, Gastautor / 05.05.2021 / 06:27 / 151

Digitaler Impfpass: Die vergiftete Freiheit

Markus Söder wertet die Einführung von Privilegien für Geimpfte als Zeichen dafür, „wie wichtig uns die Grundrechte sind“. Das ist eine perfide Verdrehung der Tatsachen. Die Bestrebungen laufen darauf hinaus, die Rechte der Bürger nur noch unter Vorbehalt zu gewähren. Heute ist es Corona, morgen eine andere Krankheit oder eine andere Begründung. Wir sollten unsere Freiheit nicht zum schäbigen Preis kurzfristiger Erleichterungen hergeben. / mehr

News-Redaktion / 04.05.2021 / 08:57 / 0

Die Morgenlage: General und Geheimdienste

In Afghanistan gab es wieder tödliche Taliban-Angriffe, die G-7-Außenminister beraten in London, einem KSK-General wurden im Zuge von Ermittlungen die Mobilgeräte beschlagnahmt, die deutschen Geheimdienste sollen mehr überwachen dürfen, der deutsche Schiffbau steckt in einer schweren Krise, Dänemark will Johnson & Johnson-Impfstoff nicht mehr einsetzen und der Pfizer/Biontech-Impfstoff soll in den USA auch für Kinder zugelassen werden./ mehr

Ahmet Refii Dener, Gastautor / 03.05.2021 / 16:00 / 11

Ruft Joe Biden bei Erdogan an ...

Lange drei Monate musste der Präsident der Türkei auf ein erstes Telefonat mit dem amerikanischen Präsidenten Joe Biden warten. Selber den Hörer in die Hand zu nehmen, wäre für Erdogan nicht infrage gekommen. Am Ende rief Biden an und war dabei – aus türkischer Sicht – nicht nett. Er teilte Mr. Erdogan mit, dass er den Jahrestag der Ereignisse aus 1915 als „Völkermord“ titulieren wird. Die US-Präsidenten vor ihm hatten das gemieden. / mehr

Gastautor / 03.05.2021 / 15:00 / 12

Buchhaus Loschwitz: Mehr Aufruhr, bitte!

Von Uwe Kolbe. Es stimmt, es gibt viel zu wenig Aufruhr nach dem Attentat auf das Buchhaus Loschwitz. Belasse ich es also nicht bei E-Mails an die angegriffenen Buchhändler. Nicht dabei, ihnen selbstverständlich zur Seite zu stehen, als ihr Kunde und quasi Nachbar. Belasse ich es nicht bei der Reaktion im Postfach von Mitarbeiterinnen der Dresdner Feuilletons. Und: Liebe Bürgerliche, schweigen Sie jetzt nicht!/ mehr

Gerald Wolf, Gastautor / 03.05.2021 / 10:00 / 33

Globaler Lockdown – das CO2 steigt trotzdem

Wie zu erwarten, sank während des Corona-bedingten Lockdowns die anthropogene CO2-Produktion deutlich ab. Entsprechend sollte sich auch der atmosphärische CO2-Gehalt vermindert haben. Oder? Pustekuchen, die Konzentration dieses Gases steigt mit seinen wohlbekannten jahreszeitlichen Schwankungen weiterhin und unbeeindruckt an./ mehr

News-Redaktion / 03.05.2021 / 08:53 / 0

Die Morgenlage: Gold und Generalamnestie

Die afghanische Regierung verkündet den Tod von mehr als 100 Taliban bei Kämpfen, der Militärrat im Tschad ernennt eine Übergangsregierung, in Burma gab es fünf Tote nach neuen Protesten, Machthaber Assad verkündet eine Generalamnestie in Syrien, in der Türkei wurde ein Vertrauter von Abu Bakr al-Bagdadi, des getöteten Führers des Islamischen Staats, verhaftet und nur noch 0,35 Prozent der Einwohner Deutschlands gelten nach offiziellen Zahlen als Corona-Infizierte./ mehr

Orit Arfa, Gastautorin / 02.05.2021 / 16:00 / 7

Orit und der Challah-Prinz

Kriegen Sie langsam den Lockdown-Drehwurm und wissen kaum noch etwas Sinnvolles mit sich anzufangen? Dann lassen Sie sich von Orit Arfa aufmuntern. Sie zeigt Ihnen in diesem Video, wie Sie ein jüdisches Zopfbrot backen – genannt „Challah“. Dafür hat sie sich mit keinem Geringeren als dem israelischen Blogger Idan Chabasov getroffen, der als „Challah“-Prinz bekannt ist. Heute gibt er einen Kurs für Achgut.com-Leser./ mehr

Gunter Weißgerber / 02.05.2021 / 14:00 / 1

„Das Glück meiner Mutter“

Thommie Bayer wurde in den späten 70er Jahren mit rockiger Musik und klugen Texten bekannt. Später wurde er Drehbuchautor und Romanschriftsteller. Sein neuer Band „Das Glück meiner Mutter“ handelt von einer komplizierten Mutter-Sohn-Beziehung. Und spielt mit der Frage: Wo endet die Wirklichkeit und wo beginnt die Fiktion? / mehr

Weitere anzeigen

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com