Bunte Welt

9 Wählen Sie zum Thema Bunte Welt aus 3922 Achgut.com-Artikeln aus.

Archiv: Bunte Welt
Pauline Schwarz, Gastautorin / 07.04.2020 / 06:06 / 26

Betreuung in der Krise – wie ich es erlebe

Die Corona-Krise schränkt uns alle ein, egal ob krank oder gesund. Doch diejenigen, die wirklich extrem unter dem Virus und seinen Folgen leiden, sind all jene, die auf unser – anscheinend doch nicht ganz so gut vorbereitetes – Gesundheitssystem angewiesen sind. Es sind die Alten, Schwachen, die Behinderten und die psychisch Kranken. Ich arbeite in einem Betreuungsbüro und berichte hier von meinen Erfahrungen./ mehr

Thilo Schneider / 05.04.2020 / 10:00 / 63

Eis essen in Zeiten von Corona

In diesen harten Zeiten sind die Freuden des Lebens begrenzt. Wie froh war ich, in der Fußgängerzone eine Eisdiele zu finden, die immerhin noch bereit ist, Kugeln in behandschuhte Hände zu reichen. Kaum nahm ich auf einem Mäuerchen Platz, stand auch schon das Ordnungsamt neben mir. Und bat mich zur Kasse wegen Erhöhung der Seuchengefahr. In Zeiten von Corona versteht wirklich niemand mehr Spaß./ mehr

Gastautor / 05.04.2020 / 09:00 / 54

Wer hat’s gesagt? „Der Ansatz für Multikulti ist gescheitert, absolut gescheitert!“

Von Klaus Kadir. Unter dem Titel „Wer hat’s gesagt?“ konfrontieren wir Sie am Sonntagmorgen mit einem prägnanten Zitat – und Sie dürfen raten, von wem es stammt. Heute: „Der Ansatz für Multikulti ist gescheitert, absolut gescheitert!“ / mehr

Gastautor / 05.04.2020 / 06:10 / 43

Corona – Feind des Sports

Von Thomas Ihm. Sport ist gerade der große Kollateralschaden der Pandemie. Wer außerhalb der Geräte Liegestütze macht, kommt straffrei davon, innerhalb der Einrichtung ist dieselbe Körperertüchtigung jetzt eine Ordnungswidrigkeit. Das Sportverbot ist willkürlich und auf gar keinen Fall gesund./ mehr

Achgut.tv / 05.04.2020 / 06:00 / 14

Orit Arfa: Corona-Blues

Orit Arfa, das weibliche Multitalent unter den Achgut.com Autoren, ist kurz vor dem Lockdown aus Los Angeles in die Berliner Sonnenallee zurückgekehrt. Dort lebt sie mit ihrer kleinen Tochter mit einem Blick durchs Fenster auf den Hof. In diesen Tagen hat sie wie viele andere den Blues, sprich eine gehörige Portion Weltschmerz./ mehr

Stefan Frank / 04.04.2020 / 16:00 / 10

Deutschland nutzt Corona-Krise für Iran-Techtelmechtel

Während im Iran die Häftlinge gegen die unhaltbaren hygienischen Gefängnis-Zustände in Corona-Zeiten revoltieren, feiert das Auswärtige Amt, dass der Mechanismus zur Umgehung der US-Sanktionen seine Arbeit aufgenommen hat./ mehr

Gastautor / 04.04.2020 / 12:00 / 44

Die Straße ins Nichts: Ein Speditionsunternehmer berichtet

Von Sebastian Hillmann. Seit der Corona-Krise wird über Mediziner, Pflegepersonal, Rettungskräfte, Supermarkt-Mitarbeiter berichtet, als ob erst jetzt bekannt wird, dass diese Tätigkeiten für eine funktionierende Gesellschaft elementar sind. So wie die Spediteure, die gemeinhin als Schmuddelkinder gehandelt werden. Eine kleine Aufklärung eines Betroffenen./ mehr

Quentin Quencher / 04.04.2020 / 10:00 / 45

Denunzieren im Namen der Bürgerpflicht

Mittlerweile gibt es nicht nur Klima-Sünder, sondern auch Corona-Sünder. Manche Bürger scheinen daher aktuell ein besonders wachsames Auge auf Ihre Mitmenschen zu haben. Und im Zweifel die Polizei zu rufen. Woher kommt dieses neue Denunziantentum? Deutsches Pflichtgefühl? Oder stecken auch politische Gründe dahinter?/ mehr

Ulli Kulke / 04.04.2020 / 06:25 / 100

Coronabonds – ein AfD-Wahlhit kehrt zurück

Eurobonds sollen jetzt Coronabonds heißen. Der Widerwille der deutschen Bevölkerung gegen die dahinter stehende Vergemeinschaftung von Schulden bescherte der AfD ihre ersten Wahlerfolge. Sollten sich CDU und CSU auf dieses Spiel einlassen, können sie ihr derzeitiges Umfragehoch gleich wieder vergessen. / mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com